Getränke

Kalmücken-Tee


Zutaten für die Zubereitung von Kalmücken-Tee

  1. Tee schwarz 1,5 Teelöffel
  2. Grüner Tee 1,5 Teelöffel
  3. Zucker 3 Esslöffel
  4. Salz 2 Teelöffel (keine Folie)
  5. Pasteurisierte Vollmilch (die fetteste) 1 Liter
  6. Butter 20-30 Gramm
  7. Gereinigtes Wasser 1 Liter
  • Hauptzutaten: Milch, Butter, Tee
  • 8 Portionen servieren
  • WeltkücheKalmückische Küche

Inventar:

Teelöffel, Messbecher (für Flüssigkeiten), Esslöffel, Herd, tiefe Pfanne mit Deckel (3 Liter Fassungsvermögen), Küchentuch, Schöpflöffel, Tasse, Feinmaschensieb

Zubereitung von Kalmückentee:

Schritt 1: Tee kochen.


Wir stellen einen tiefen Topf mit einem Liter gereinigtem Wasser auf ein mittleres Feuer. Bringe die Flüssigkeit zum Kochen (aber nicht zum Kochen!) Und gieße sofort zwei Teesorten hinein - schwarz und grün.

Dort geben wir Salz, Zucker und mischen mit einem Esslöffel bis eine homogene Konsistenz entsteht.

Gießen Sie dann die pasteurisierte Vollmilch ohne Unterbrechung in die Pfanne. Bringe die resultierende Mischung wieder zum Kochen, aber nicht zum Kochen!

Nehmen Sie die Pfanne danach sofort vom Herd, stellen Sie sie auf die Arbeitsplatte und fügen Sie ein Stück Butter hinzu, das fast fertig für Tee ist.

Alle Bestandteile des Getränks glatt rühren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und den Tee 4 - 5 Minuten ziehen lassen. Dann, indem Sie uns mit einer Kelle helfen, gießen Sie sie durch ein feinmaschiges Sieb in Tassen oder tiefe Schalen und servieren Sie sie auf dem Tisch.

Schritt 2: Kalmückentee servieren.


Kalmyk-Tee wird heiß serviert. Der Eigentümer des Hauses übergibt dem Gast traditionell die erste Portion des Getränks. Dieser Tee ist sehr nahrhaft, danach verspürt der Körper lange keinen Hunger mehr. Daher ist es Personen verschrieben, die einen sportlichen Lebensstil führen oder sich an eine Milchdiät halten. Es ist auch nützlich für stillende Mütter - das Getränk erhöht die Menge der Muttermilch, gibt mehr Kraft und Energie. Sein Geschmack ist süß-salzig mit einem ausgeprägten Aroma und Geschmack der "Teemischung". Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie einen speziellen Tee mit dem Namen "Kalmyk Tea" haben, können Sie ihn anstelle von zwei Arten gewöhnlicher Teeblätter verwenden.

- Manchmal wird gemahlene Muskatnuss in diesen Tee gegeben und zusammen mit Milch zum Getränk gegeben.

- Wenn Sie frische Kuhmilch verwenden, ist es ratsam, diese zu kochen, abzukühlen und dann in einen fast fertigen Tee zu geben.

- Manchmal wird zusammen mit Milch flüssige Sahne im Verhältnis 1: 1 hinzugefügt, dh 500 ml beider Produkte.