Snacks

5 Minuten Omelett in der Mikrowelle


Mikrowelle Omelett Zutaten in 5 Minuten

  1. Eier 2 Stück
  2. Schinken 2 Scheiben
  3. Kirschtomaten 6-7 Stück
  4. Milch 1 Esslöffel
  5. Frischkäse 2 Esslöffel
  6. Butter zur Formschmierung
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Eier, Milch, Käse, Butter
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Glasbackformen - 2 Stück, Mikrowelle, tiefer Teller, Schneebesen, Esslöffel, Schneidebrett.

Ein Omelett in der Mikrowelle in 5 Minuten kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Füllung für das Omelett vor.


Die Tomaten mit warmem fließendem Wasser abspülen und mit Handtüchern trocken tupfen. Dann schneiden Sie das Gemüse in Viertel, es wird genau richtig ausfallen, nicht zu klein und nicht sehr groß.
Es ist besser, den Schinken zuerst in dünne Scheiben und dann in Strohhalme oder Quadrate zu schneiden.
Achtung: Alles, was immer zur Hand ist, kann zu einem Omelett verarbeitet werden - haben Sie keine Angst, mit dem Geschmack zu experimentieren.

Schritt 2: Eier schlagen.


Eier zuerst mit Salz schlagen. Wenn sie gut vermischt sind, fügen Sie vorbereitete Tomaten und Schinken hinzu. Gießen Sie zum Schluss die richtige Menge Milch ein und mischen Sie alles noch einmal sehr sorgfältig.

Schritt 3: Backen Sie das Omelett in der Mikrowelle.


Nehmen Sie zwei kleine Schüsseln, die zum Backen mit der Mikrowelle geeignet sind, und fetten Sie sie gut mit Butter ein.
Verteilen Sie die Eimischung auf die beiden vorbereiteten Schalen und fügen Sie jeweils etwas Frischkäse hinzu.

Die Omeletts in die Mikrowelle geben 1/2 - 1 Minute (abhängig von der Leistung Ihres Geräts). Mischen Sie dann das Omelett, damit es gleichmäßig kocht, und geben Sie es zu einem anderen zurück 2-3 Minuten in der Mikrowelle. Wenn die Eier nach drei Minuten noch nicht abgebunden sind, kochen Sie weiter. Die genaue Garzeit hängt von der Kapazität Ihres Ofens ab.
Das fertige Omelett mit einem Messer von der Form trennen, auf einen Teller legen und heiß auf den Tisch legen.

Schritt 4: Das Omelett servieren.


Omelett ist ein reichhaltiges Frühstück, das sich gleichermaßen gut in die tägliche Ernährung eines Erwachsenen und eines Kindes einfügt. Essen Sie es heiß und ergänzen Sie es auf Wunsch mit einem Salat aus frischem oder gedämpftem Gemüse. Als Beilage eignen sich auch Müsli, wie z. B. Reisreste vom Abendessen. Einfach, schnell, lecker und gesund!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Nach Belieben können Sie dem Omelett alles hinzufügen, was Ihr Herz begehrt.