Snacks

Sandwich mit Gemüse


Zutaten für ein Sandwich mit Gemüse

  1. Vollkornbrot 4 Scheiben
  2. Mittelgroße Avocado 1 Stück
  3. 1 mittelgroße Tomate
  4. Sesam 1 Teelöffel
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Tomate, Avocado, Brot
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Servierplatte, Teller - 2 Stück, Teelöffel oder Esslöffel

Ein Sandwich mit Gemüse zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Avocado vor.


Wir waschen die Avocado unter fließendem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie das Gemüse mit einem Messer in zwei Hälften. In einem Teil wird es einen Knochen geben, also bringen wir ihn mit scharfer Ausrüstung vorsichtig raus.

Mit Hilfe eines Esslöffels oder eines Teelöffels (für jedermann geeignet) wird nun das Fruchtfleisch der Komponente aus der Schale entnommen. Achtung: Da das Fruchtfleisch der Avocado selbst sehr zart ist, ist es besser, es nicht zu riskieren und die Schale zunächst nicht zu schneiden, da das Gemüse an Form verlieren kann. Danach jede Hälfte der Länge nach in dünne Stücke (Teller) schneiden und auf einen freien Teller legen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Tomate vor.


Wir waschen die Tomaten unter fließendem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Wir entfernen auf dem Gemüse die Stelle, an der der Schwanz befestigt war, und schneiden ihn danach in zwei Hälften. Wir schneiden jeden Teil des Bauteils in dünne Platten und übertragen sie auf eine saubere Platte.

Schritt 3: Bereiten Sie ein Sandwich mit Gemüse.


Legen Sie eine Scheibe Brot auf einen flachen Servierteller. Mit der ersten Schicht die Avocado-Scheiben bestreichen und mit etwas Sesam bestreuen.

Tomatenscheiben darauf legen (wenn die Größe des Backprodukts es zulässt, kann die Tomate auch in Scheiben geschnitten werden), mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer zweiten Brotscheibe bedecken. Wiederholen Sie den Vorgang von Anfang bis Ende mit den restlichen Zutaten.

Schritt 4: Das Sandwich mit Gemüse servieren.


Sobald die Sandwiches mit Gemüse fertig sind, servieren Sie sie am Esstisch. Dieses Gericht ist perfekt für ein herzhaftes Frühstück oder Mittagessen bei der Arbeit. Warme Sandwiches und Kaffee können mit Sandwiches serviert werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Falls gewünscht, können Sie Krimzwiebelringe zu Sandwiches geben. Darüber hinaus können Sie das Brot in einer Pfanne auf einer Seite in einer kleinen Menge Oliven- oder Pflanzenöl zu einer weichen, goldenen Farbe braten.

- Um die Brötchen saftiger zu machen, können Sie mit der dritten Schicht eine kleine Menge Mayonnaise oder Senfsauce auf die Tomate geben.

- Um das Essen von Sandwiches zu vereinfachen, können Sie sie diagonal in Dreiecke schneiden.

- Avocado ist ein sehr zartes Gemüse, dessen Fruchtfleisch etwas an Fondant erinnert. Daher kann es nicht mit dünnen Tellern ausgelegt, sondern direkt mit einem Messer auf die Oberfläche des Brotes gestrichen werden.