Video

Selbst gemachter Hering


Zutaten für hausgemachten Hering

  1. Gefrorener Hering 2-tlg.
  2. Rote Zwiebel 2-tlg.
  3. 1 Karotte
  4. Hausgemachtes Sonnenblumenöl 150 ml.
  5. Senfkörner 1-2 TL.
  6. Pfefferkörner. zu schmecken
  7. Salz 1-2 TL.
  8. Zucker 0,5-1 TL
  • Hauptzutaten Hering, Zwiebel, Karotte
  • Weltküche

Hausgemachter Hering kochen:

Hering nicht vollständig auftauen, Kopf abschneiden, Innenseiten entfernen, waschen. Zwiebelringe, Karotten in Scheiben schneiden, Hering in Scheiben schneiden. In einem Glasbehälter abwechselnd die Schichten auslegen: Zwiebeln, Karotten, Senf, Pfeffer, Hering, Salz, Zucker. Mit Pflanzenöl füllen, Behälter fest verschließen und schütteln. Den Hering 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Fertiger Hering kann auf den Tisch serviert werden. Guten Appetit!

Sehen Sie sich das Video an: MARINIERTE HERINGE wie bei Oma (Juli 2020).