Video

Salatuhr


Clock Salat Zutaten

  1. Hühnerleber 400 g
  2. Zwiebel 2-tlg.
  3. Pflanzenöl 70 ml.
  4. Pellkartoffel 400 gr.
  5. Eingelegte Champignons 150 g.
  6. Gurkenkonserven 150 g
  7. Mayonnaise 100 ml.
  8. Walnüsse 70 g.
  9. Hartkäse 20 g.
  10. Salz, gemahlener Pfeffer nach Geschmack.
  • Hauptzutaten: Leber, Kartoffel, Zwiebel, Pilze
  • Weltküche

Kochsalat Uhr:

Zwiebel in Streifen schneiden. Die Leber in ca. 2 cm große Stücke schneiden und die Zwiebel in Pflanzenöl glasig braten. Machen Sie das Feuer auf ein Minimum (unter der Pfanne), warten Sie, bis die Temperatur leicht abfällt. Fügen Sie die Leber hinzu, mischen Sie, braten Sie und rühren Sie gelegentlich, bis gekocht. Salz, Pfeffer nach Geschmack. Die Leber bei schwacher Hitze anbraten, damit sie weich und zart wird. Wenn Sie bei starker Hitze braten, wird es sofort überfüllt und wird hart. Die fertige Leber abkühlen lassen. Nüsse mit einem Messer fein hacken. Gurken und Champignons halbieren und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Alle Lebensmittel in einer Schüssel vermengen, Mayonnaise dazugeben und gut mischen. Legen Sie einen Salat mit einem Löffel auf eine große Schüssel und formen Sie eine Uhr in Form eines Kuckuckshäuschens. Legen Sie eine runde Abdeckung in die Mitte oder schneiden Sie einen Kreis aus dem Papier. Dies ist das Zifferblatt. Die Ränder mit zerdrückten Nüssen bestreuen. Wir nehmen den Deckel ab und verteilen den Kreis mit geriebenem Käse. Die Ränder des Zifferblatts und des Daches sind mit einem halben Olivenring ausgelegt. Wir markieren die Zeit mit Strichen von rotem Salat, und wir machen auch Pfeile aus Pfeffer. Das Dach der Uhr mit Dillzweigen bestreuen. Kuckucks Tür, um Brotkrusten zu machen. Wenn Platz ist, kann man Pendel bauen, aber ich hatte nicht genug Platz dafür.