Andere

Bandnudeln mit Pilzsoße


Zutaten zum Kochen Tagliatelle mit Pilzsauce.

  1. Nudeln nach Geschmack
  2. Olivenöl nach Geschmack
  3. Käse nach Geschmack
  4. Champignons nach Geschmack
  5. Sahne nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Pilze, Sahne, Nudeln
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Auflaufform, Pfanne oder Pfanne mit dickem Boden, Schneidebrett, Schlitzlöffel

Tagliatelle mit Pilzsauce kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zwiebel hacken. Den Käse reiben. Champignons hacken.

Schritt 2: Sauce zubereiten.


Die Champignons in Olivenöl anbraten, Zwiebeln dazugeben. Salz, Pfeffer, noch ein paar Minuten warten. Sahne einfüllen, gut mischen. Einige Minuten aufwärmen.

Schritt 3: Kochen Sie die Nester.


Kochen Sie die Nester, ohne die Struktur in einer Pfanne oder Pfanne mit etwas Wasser für 3-5 Minuten zu brechen.
Die Nester vorsichtig in die Auflaufform legen, die Sauce mit den Champignons in die Mitte geben, mit etwas Parmesan oder Hartkäse abschmecken.