Salate

Müsli Obstsalat


Zutaten für die Herstellung von Getreide Obstsalat

  1. Große orange 1 Stück
  2. Großer Apfel 1 Stück
  3. Kiwi mittelgroß 2 Stück
  4. Haferflocken 2 Esslöffel
  5. Blütenhonig 10 Gramm
  • Hauptzutaten: Orange, Kiwi, Apfel, Haferflocken
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Große Reibe, Schneidebrett, Messer, Esslöffel, Salatschüssel, mittlere Schüssel, Bratpfanne, Holzspatel, Herd, Küchenpapierhandtücher

Fruchtsalat mit Müsli zubereiten:

Schritt 1: Haferflocken vorbereiten.


Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze. Wenn der Behälter heiß ist, gießen Sie Haferflocken hinein. Ständig alles mit einem Holzspatel umrühren, die Flocken trocknen 3-4 Minuten. Dadurch erhält der Salat einen Karamellgeschmack.

Schritt 2: Bereite die Orange vor.


Spülen Sie die Orange gründlich unter fließendem Wasser ab. Entfernen Sie mit einem Messer die Schale von der Zitrusfrucht und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie zuerst die Frucht in zwei Hälften und mahlen Sie dann jedes Teil in kleine Stücke. Die fein gehackte Orange in eine freie Schüssel geben.

Schritt 3: Bereiten Sie die Kiwi vor.


Spülen Sie die Kiwi gründlich unter fließendem Wasser ab, wischen Sie sie mit Küchenpapier trocken und geben Sie sie auf ein Schneidebrett. Entfernen Sie die Schale von der Frucht und mahlen Sie sie dann in kleine Stücke. Die fein gehackte Komponente wird in eine Schüssel mit einer Orange überführt.

Schritt 4: Bereiten Sie den Apfel vor.


Wir waschen den Apfel unter fließendem Wasser und schälen ihn dann mit einem Messer. Wir verteilen die Früchte auf einem Schneidebrett, schneiden sie in zwei Hälften und entfernen den Kern von jedem Teil. Reiben Sie nun mit einer groben Reibe die Apfelscheiben auf dem Schneidebrett und geben Sie die Chips mit anderen Komponenten in einen gemeinsamen Behälter.

Schritt 5: Bereiten Sie einen Obstsalat mit Müsli.


Mischen Sie mit einem Esslöffel alle gehackten Früchte. Zum Schluss Haferflocken und Honig dazugeben und nochmals vorsichtig mischen. Obstsalat in eine Salatschüssel geben und auf den Desserttisch legen.

Schritt 6: Servieren Sie einen Obstsalat mit Müsli.


Ein Obstsalat mit Müsli ist nicht nur ein Dessert, sondern ein echter Helfer beim Abnehmen. Deshalb, all diejenigen, die jetzt auf Diät sind, wird dieser Salat nach Ihrem Geschmack sein. Wenn Sie dieses Gericht in die Diät einbeziehen, können Sie nach kurzer Zeit das Ergebnis sehen: Gewichtsverlust und Körperreinigung. Darüber hinaus ist es sehr lecker und duftend.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um einen saftigen, köstlichen Obstsalat zuzubereiten, versuchen Sie, bereits reife Kiwi- und Orangensüßsorten zu wählen.

- Optional Haferflocken können nicht in einer Pfanne getrocknet werden;

- Die Menge der Zutaten ist für 2-3 Portionen ausgelegt. Für diejenigen, die auf Diät sind, wird empfohlen, nicht mehr als 100 Gramm dieses Salats pro Tag zu konsumieren.