Snacks

Thunfisch Vorspeise


Zutaten für das Kochen von Thunfischsnacks

  1. 4 Eier
  2. Rote Zwiebel 1 Stck
  3. Thunfischkonserven 1 Dose
  4. Eingelegte Gurke 1 Stck
  5. Mayonnaise 1 EL. Löffel nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Gurke, Eier
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Messer, Esslöffel, Herd, Gabel, Schneidebrett, Sieb

Thunfischsnacks kochen:

Schritt 1: Eier kochen.


Kochen Sie zuerst die Eier, dafür machen wir ein starkes Feuer auf dem Herd an, stellen einen kleinen Topf auf die Kochplatte, gießen sauberes Wasser und warten, bis es kocht. Dann senken wir die Eier, reduzieren die Hitze leicht und kochen, bis alles für ungefähr 7 - 10 Minuten vollständig gekocht ist.
Dann das Feuer ausschalten, die heiße Flüssigkeit ablassen, 30 - 60 Sekunden unter kaltes fließendes Wasser legen und abkühlen lassen.

Schritt 2: Gurke und Zwiebeln mahlen.


In der Zwischenzeit können Sie den Rest der Produkte vorbereiten. Wir entfernen die rote Zwiebel aus der Schale, spülen sie unter fließendem Wasser ab, legen sie auf ein Schneidebrett und hacken sie in einen kleinen Würfel.
Eingelegte Gurken werden ebenfalls in kleine Würfel geschnitten.

Schritt 3: Bereiten Sie den Thunfisch und das Eigelb vor.


Öffnen Sie eine Dose Thunfisch, lassen Sie den Saft durch ein Sieb abtropfen und mahlen Sie das Fleisch eines Fisches mit einer Gabel.

Wir kehren zu den Eiern zurück, sie sind wahrscheinlich bereits abgekühlt und Sie können beginnen, die Schale zu reinigen. Wir reinigen sorgfältig, damit das Protein nicht bricht. Schneiden Sie die geschälten Eier in zwei Hälften, nehmen Sie das Eigelb heraus und legen Sie das Eiweiß zum Servieren in einen schönen Teller. In Zukunft werden wir es mit einer Füllung füllen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Füllung für die Vorspeise vor.


Zum Füllen Eigelb häkeln.

Fügen Sie Thunfisch, rote Zwiebeln, eingelegte Gurken hinzu, würzen Sie mit Mayonnaise und fügen Sie Salz mit schwarzem Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Alles gründlich mit einem Esslöffel mischen.

Schritt 5: Wir machen einen Snack.


Wir legen die fertige Füllung schön auf Eiweiß und können sie servieren.

Schritt 6: Servieren Sie eine Thunfisch-Vorspeise.


Thunfischaperitif kalt auf dem festlichen Tisch gedient. Es kann mit einem Zweig Dill oder Petersilie dekoriert werden, ebenso wie mit einem schönen Stück eingelegter Gurke oder gekochten Karotten. Unser einfaches aber leckeres Fischgericht ist fertig!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um zu verhindern, dass Eier beim Garen platzen, müssen Sie dem Wasser etwas Salz oder Essig hinzufügen. Sie können die Eier auch 20 bis 30 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen oder sie 5-7 Minuten lang in warmes Wasser legen, damit sie sich erwärmen können.

- Mayonnaise kann unabhängig zu Hause zubereitet werden.

Sehen Sie sich das Video an: VORSPEISE Thunfisch Bruschetta vom Grill --- Klaus grillt (Juli 2020).