Der vogel

Huhn mit Pfifferlingen in einer sahnigen Soße


Zutaten zum Kochen von Hähnchen mit Pfifferlingen in einer cremigen Sauce

Für das Filet

  1. Hähnchenfilet 2 Stück
  2. Salz nach Geschmack
  3. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  4. Ghee 1 Esslöffel

Für cremige Pfifferlingsauce

  1. Pfifferlinge 200 Gramm
  2. Weinessig 1 Esslöffel
  3. Weißwein 3 Esslöffel
  4. Hühnerbrühe 100 Milliliter
  5. Dickrahm 30% 125 Milliliter
  6. Petersilie 3 Esslöffel
  • Hauptzutaten Huhn, Pilze, Sahne
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Auflaufform, Spatel, Sieb.

Hähnchen mit Pfifferlingen in einer cremigen Sauce kochen:

Schritt 1: Pilze waschen.


Die Pfifferlinge gut unter fließendem Wasser abspülen. Reinigen Sie die Pilze vorsichtig vom Sand, damit er nicht an den Zähnen knirscht. Nach dem Waschen die Pfifferlinge direkt in einem Sieb nach Gewicht trocknen lassen.

Schritt 2: Das Huhn kochen.


Hähnchenfilet waschen und trocknen.
Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen auf 190 Grad.
Ghee in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenfilet darauf legen und anbraten 3 Minuten auf jeder Seite zu einer goldenen Kruste.
Das Geflügelfleisch salzen und pfeffern.
Nach dem Braten das Filet in die Backformen geben und in den Backofen geben 15 Minutendamit alles gut vorbereitet ist.
Zu diesem Zeitpunkt bereiten Sie die Sauce noch zu, aber wenn das Huhn gebacken ist, entfernen Sie es, bedecken Sie es mit Folie und lassen Sie es für ein anderes gehen 5-7 Minuten. Und die Brühe, die mit dem Huhn in Form bleibt, der Sauce hinzufügen.

Schritt 3: Eine cremige Sauce mit Pfifferlingen zubereiten.


Die Pfanne erneut vorheizen und die Pfifferlinge hineinwerfen. Braten Sie die Pilze für 1-2 Minuten abhängig von ihrer Größe. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Entfernen Sie die Pilze für eine Weile aus der Pfanne.

Mit Essig und Wein aufgießen und zum Kochen bringen. Durch 2 Minuten in Hühnerbrühe kochen. Kochen Sie immer noch über 4-5 Minuten.
Nun die Pfifferlinge wieder in die Pfanne geben und nach ein paar Minuten, wenn die Champignons gut aufgewärmt sind, die Sahne dazugeben und die Sauce weiter kochen, bis ein Teil der Flüssigkeit verdunstet und alles eingedickt ist (dies entspricht etwa einer Minute Gesamtwärme). Fügen Sie die Petersilie zusammen mit der Sahne hinzu.

Wenn die Sauce fertig ist, legen Sie das Huhn hinein, erwärmen Sie es ein wenig und servieren Sie es.

Schritt 4: Hähnchen mit Pfifferlingen in einer cremigen Sauce servieren.


Hähnchen mit Pfifferlingen in einer cremigen Sauce mit einer Beilage aus Kartoffeln oder Spaghetti servieren. Sehr lecker, sehr aromatisch und sehr elegant, obwohl es extrem einfach ist.
Guten Appetit!