Leerzeichen

Holunderbeermarmelade


Holunderbeermarmelade Zutaten

  1. Holunder 1 kg
  2. Zucker 500 Gramm
  • Hauptzutaten Holunder, Zucker

Inventar:

Gläser, Schöpflöffel, Topf, Esslöffel, tiefe Platte.

Holunder-Marmelade zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Beeren vor.


Nehmen Sie Holunderschwarz, nur es hat heilende Eigenschaften. Beeren müssen reif, sauber und gut gewaschen sein.
Die von den Zweigen entfernten Beeren in einen tiefen Teller oder sofort in einen Topf geben, in dem Sie später kochen, mit Zucker bedecken und einwirken lassen eine Stunde bei Raumtemperatur. Holunder sollte den Saft gehen lassen.

Schritt 2: Holunder-Marmelade kochen.


Nun, zusammen mit dem Saft, arrangieren Sie die Holunder auf einem langsamen Feuer. Nach dem Kochen kochen 30 MinutenSchaum von der Oberfläche entfernen. Beerensirup sollte kochen und dicker werden.
Jetzt können Sie Marmelade genießen oder für den Winter vorbereiten.

Schritt 3: Wir bereiten Holunder-Marmelade zu.


Gießen Sie die vorbereitete Holunderbeermarmelade in saubere, sterilisierte Gläser oder Mikrowellengläser, schließen Sie sie fest, drehen Sie sie um und lassen Sie sie abkühlen. Dann verstecken Sie den gesunden Leckerbissen in der Speisekammer oder im Keller.

Schritt 4: Holunder-Marmelade servieren.


Holunder-Marmelade wie gewohnt servieren. Das heißt, mit Tee, mit Pfannkuchen, mit Toast oder mit Keksen. Sehr lecker und unglaublich gesund.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Die Zuckermenge in dieser Marmelade kann unabhängig davon eingestellt werden, wie süß Sie das Ergebnis erzielen möchten. Oft geben Hausfrauen Zucker im Verhältnis 1: 1 zu Beeren hinzu.