Salate

Eingelegter Gurkensalat


Zutaten für Gurken und Kartoffeln

  1. Gurken 2-tlg
  2. Kartoffel 10 Stück
  3. Rote Zwiebel 1 Stck
  4. Rettich 8-tlg
  5. Mayonnaise nach Geschmack
  6. Grüne nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Gurke, Rettich

Inventar:

Messer, Schüssel, Auflauf, Schneidebrett, Küchenherd, Teller

Salzgurken-Kartoffel-Salat zubereiten:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.


Zuerst die Kartoffeln kochen. Schalten Sie dazu ein starkes Feuer auf dem Herd an, gießen Sie sauberes Wasser in die Pfanne und stellen Sie den Brenner auf. Während die Flüssigkeit kocht, spülen Sie die Kartoffeln vorsichtig unter fließendem Wasser ab.
Dann senken wir es in kochendem Wasser, reduzieren die Hitze auf mittel, kochen 10 - 15 MinutenSalz hinzufügen und kochen, bis gekocht weitere 15 bis 20 Minuten.
Das Wasser aus den Salzkartoffeln abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Schritt 2: Schneiden Sie die Gurken, Zwiebeln, Radieschen und Kräuter.


Wir schneiden Gurken in dünne schöne Scheiben, Scheiben oder Strohhalme und geben sie in eine tiefe Schüssel.

Wir entfernen die Zwiebel aus der Schale, spülen sie unter fließendem Wasser aus, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie in kleine Würfel oder halbe Ringe.

Wir waschen den Rettich unter fließendem Wasser, schneiden die Spitzen ab und schneiden sie gegebenenfalls erneut: in Kreisen, Scheiben oder Strohhalmen.

Als Grünzeug können Sie beispielsweise Dill verwenden. Wir spülen es unter fließendem Wasser ab und hacken es auf einem Schneidebrett fein.

Schritt 3: Kartoffeln hacken.


Die abgekühlten Kartoffeln von den Schalen schälen, auf einem Schneidebrett mit einem durchschnittlichen Würfel von ca. 1 - 2 cm schneiden und in eine Schüssel geben.

Schritt 4: Füllen Sie den Salat nach.


Wir mischen das gesamte Gemüse glatt, fügen schwarzen gemahlenen Pfeffer hinzu, salzen und würzen mit Mayonnaise. Mayonnaise kann übrigens auch zu Hause einfach und unabhängig zubereitet werden.

Dann mischen Sie alles noch einmal und Sie können das Gericht auf den Tisch servieren.

Schritt 5: Eingelegte Gurken und Kartoffelsalat servieren.


Gewürzsalat wird sofort nach dem Kochen zusammen mit aromatisiertem Brot serviert. Als Dekoration können Sie Zweige frischer Kräuter, Oliven sowie gekochtes Eigelb verwenden. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In der Saison frischer Kräuter können Sie nicht nur Dill, sondern auch Petersilie, Koriander, Frühlingszwiebeln sowie Salat nach Belieben verwenden.

- Wenn es keine Gurken gibt, Sie aber wirklich einen Salat machen möchten, ersetzen Sie diese durch eingelegte oder kochen Sie schnell gesalzene Gurken.

- Für Mayonnaise-Gegner kann der Salat mit saurer Sahne gewürzt werden.

- Wenn Sie keine roten Zwiebeln haben, können Sie diese durch gewöhnliche Zwiebeln ersetzen oder gar nicht zum Salat hinzufügen.

Sehen Sie sich das Video an: Gurken einkochen. Gewürzgurken und süß eingelegter Salat. Rezepte (Juli 2020).