Video

Kekse mit Nüssen


Zutaten für das Kochen von Keksen mit Nüssen

  1. Cremige Margarine 150 g.
  2. Mehl 150 g.
  3. Puderzucker 100 g
  4. Kartoffelstärke 25 g.
  5. Vanillezucker 0,5 TL
  6. Walnüsse 80-100 g.
  • Hauptzutaten Nüsse, Mürbteig
  • Weltküche

Kekse mit Nüssen kochen:

Mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit Margarine, Raumtemperatur, mit Puderzucker verquirlen. Fügen Sie Stärke und Vanillezucker hinzu, schlagen Sie auch. Fügen Sie Mehl hinzu, schlagen Sie den Teig mit einem Mischer, bis glatt. Schaufeln Sie den Teig in einen Klumpen. 1 TL Den Teig auf die zerdrückten Nüsse legen, eine Kugel formen und auf Pergament legen. Backen Sie die Kekse in einem vorgeheizten Ofen 20 Minuten lang auf 180 Grad. Die fertigen Kekse abkühlen lassen.