Fleisch

Rindfleisch-Risotto


Rindfleisch-Risotto-Zutaten

  1. Frisches Rindfleisch 250 Gramm
  2. Carnaroli-Reis 200 Gramm
  3. Butter 100 Gramm
  4. Halbtrockener Weißwein 150 Milliliter
  5. Parmesankäse 100 Gramm
  6. Zwiebel 100 Gramm
  7. Hühnerbrühe 900 Milliliter
  8. Gewürzmischung getrocknete Paprika 1 Teelöffel
  9. 1 Teelöffel salzen
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Frisches Grün für die Dekoration
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Reis
  • WeltkücheItalienische Küche

Rindfleischrisotto kochen:

Schritt 1: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser abspülen. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es fein in kleine Quadrate. Geschredderte Zwiebeln werden auf einen freien Teller gegeben.

Schritt 2: Das Rindfleisch vorbereiten.


Wir waschen das Rindfleisch gründlich unter fließendem Wasser, um eventuelle Knochen- und Schmutzfragmente zu entfernen. Wir verteilen das Fleisch auf einem Schneidebrett und entfernen mit einem Messer Fett und Adern. Schneiden Sie das Bauteil in kleine Stücke und übertragen Sie es auf eine saubere Platte.

Schritt 3: Bereiten Sie den Parmesan zu.


Mahlen Sie den Käse mit einer feinen Reibe direkt in einer freien Untertasse und legen Sie ihn für eine Weile beiseite. Achtung: Damit der Käse nicht verwittert und nicht trocknet, kann er mit Frischhaltefolie umwickelt werden.

Schritt 4: Rindfleischrisotto kochen.


Wir verteilen die Butter in einer tiefen Pfanne und stellen den Behälter auf mittlere Hitze. Wenn die Butter geschmolzen ist, geben Sie die gehackte Zwiebel hinein. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel rühren und die Zutat braten, bis sie eine klare weiße Farbe hat. Achtung: In keinem Fall sollte der Bogen golden werden. Aus diesem Grund überwachen wir diesen Prozess sehr genau, da das Risotto sonst nicht funktioniert.

Unmittelbar danach die Rindfleischstücke in die Pfanne geben, alles gut mischen und für ein anderes braten 2-3 Minuten.

Danach Reis in den Behälter gießen, die Zutaten nach Belieben salzen und pfeffern, alles mit einem Holzspatel gut durchmischen und anbraten 2-3 Minuten.

Nach dieser Zeit gießen wir trockenen Weißwein in die Pfanne und rühren gleichzeitig mit dem improvisierten Gerät. Wir tun dies, bis der Weingeruch verdunstet ist. Teilen Sie nun die Hühnerbrühe visuell in 3 Portionen und füllen Sie sie in drei Schritten. Wichtig: Die Brühe muss heiß sein, heizen Sie sie also auf einem Herd vor und gießen Sie sie mit einer Schaufel in die Pfanne. Nachdem der erste Teil der Flüssigkeit im Reis aufgesogen ist, gießen Sie den zweiten und fügen Sie eine Mischung aus getrockneten Paprikaschoten und dann eine dritte Portion der Brühe hinzu. Achtung: Mischen Sie von Zeit zu Zeit alles mit einem Spatel.
Am Ende, wenn das Gericht die restliche Brühe vollständig aufgesogen hat, den geriebenen Parmesankäse hinzufügen, alles erneut mischen und den Brenner ausschalten. So wird der Reis nicht verdaut und das Risotto schmeckt köstlich.

Schritt 5: Rindfleischrisotto servieren.


Mit einem Holzspatel oder einem Esslöffel das Risotto mit Rindfleisch auf einen speziellen Teller geben, auf Wunsch mit frischen Kräutern dekorieren und auf dem Esstisch servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung von Rindfleischrisotto können Sie verschiedene Reissorten verwenden: Vialone Nano, Arborio oder Carnaroli.

- Um ein Gericht zuzubereiten, muss ungesalzene Hühnerbrühe verwendet werden, da 1 Teelöffel Salz im Risotto selbst ausreicht.

- Sie können Ihrem Risotto jede reichhaltige hausgemachte Fleischbrühe nach Ihrem Geschmack hinzufügen.

Sehen Sie sich das Video an: Rindfleisch koreanisch Rezept. Der Bio Koch #680 (Juli 2020).