Fisch

Pollock im Ofen


Ofen Pollock Zutaten

  1. Pollock-Kadaver schälten 1 Kilogramm
  2. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  3. Salz nach Geschmack
  4. Große Zitrone 1 Stück
  5. 1 mittelgroße Zwiebel
  6. 1 Bund frische Petersilie
  7. Pflanzenöl zum Einfetten eines Backblechs
  8. Saure Sahne oder Mayonnaise 100-150 Gramm
  • Hauptzutaten
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Große Schüssel, Schneidebrett, Lebensmittelfolie, Backpinsel, Backblech, Backofen, Messer, Schälchen, Küchenhandschuhe, Servierplatte, Holzspatel, Esslöffel, Pfannendecke

Pollock im Ofen garen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Fisch vor.


Pollock ist ein sehr gesunder und leckerer Fisch. Es enthält viele Mikroelemente und Vitamine und ist außerdem kalorienarm, sodass es ausnahmslos von jedem verzehrt werden kann. Also waschen wir den Fisch von allen Seiten gut unter fließendem Wasser und legen ihn auf ein Schneidebrett. Den Pollock innen und außen mit Salz und schwarzem Pfeffer einreiben. Danach geben wir den Fisch in eine große Schüssel und bestreuen den Saft mit der halben Zitrone. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel von der Pfanne auf 1-2 Stunden zum Einlegen beiseite stellen.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von den Schalen schälen und unter fließendem Wasser abspülen. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es fein in kleine Quadrate. Geschredderte Zwiebeln werden in eine kostenlose kleine Schüssel gegeben.

Schritt 3: Bereiten Sie die Grüns vor.


Wir waschen die Petersilie unter fließendem Wasser, schütteln die überschüssige Flüssigkeit über die Spüle und geben sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer hacken und in eine Schüssel mit gehackten Zwiebeln gießen.

Schritt 4: Füllung vorbereiten.


Aus der restlichen Zitronenhälfte den Saft in eine Schüssel mit zerkleinerten Zutaten pressen, nach Belieben salzen und alles gut mit einem Esslöffel mischen.

Schritt 5: Den Pollock im Ofen garen.


Schneiden Sie zunächst Lebensmittelfolienstücke dieser Größe, in die Sie einen separaten Fischkadaver einwickeln können. Um zu verhindern, dass das Geschirr während des Backens an der Folie haftet, verwenden Sie eine Backbürste, um es innen mit einer kleinen Menge Pflanzenöl zu schmieren. Füllen Sie nun den Bauch des eingelegten Fisches mit der Füllung und legen Sie ihn auf die Folie. Pollock mit Sauerrahm oder Mayonnaise einfetten und fest einwickeln. Wichtig: Die Ränder der Folie müssen gut verklebt sein, damit kein Dampf oder Saft aus dem Fisch durch die Nähte entweicht.

Wenn alles fertig ist, die Pollockkarkassen auf ein Backblech legen und in einem vorgeheizten Ofen auf Temperatur backen 200-230ºC. Ein Gericht kochen innerhalb von 30-40 Minuten. In 10 Minuten wir nehmen mit hilfe von küchenutensilien backbleche aus dem ofen und schneiden die folie mit einer schere genau in der mitte durch, damit der fisch bräunen kann. Wir stellen die Pfanne wieder in den Ofen und warten auf das Ende der Garzeit. Zum Schluss den Backofen ausschalten und das Gericht auf dem Esstisch servieren.

Schritt 6: Pollock aus dem Ofen servieren.


Wir schieben den fertigen Pollock im Ofen mit einem Holzspatel auf eine spezielle flache Schüssel. Gekochte Kartoffeln, verschiedene Müslisorten und ein Salat aus frischem Gemüse sind perfekt für solche Fische.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können auch ein Gericht aus gefrorenem Pollock zubereiten. Nehmen Sie dazu den Fisch aus dem Gefrierschrank und legen Sie ihn für eine Weile beiseite. Achtung: Auf keinen Fall sollten Sie den Fisch unter fließendem heißem Wasser oder in der Mikrowelle auftauen.

- Pollock im Ofen kann ohne Zugabe von Belägen gekocht werden. Das ist Geschmackssache. Normalerweise füge ich dieses Dressing hinzu, da es dem Fisch ein unvergessliches Aroma und einen unvergesslichen Geschmack verleiht.

- Große Fischkadaver können in zwei Hälften geschnitten werden.

Sehen Sie sich das Video an: Du darfst - Alaska Pollock & Potatos Alaska Seelachsfilet & Kartoffeln (Juli 2020).