Salate

Salat mit grünen Erbsen und eingelegten Pilzen


Zutaten für Salat mit Erbsen und eingelegten Pilzen

  1. In Büchsen konservierte grüne Erbsen 1 Glas
  2. Eingelegte Champignons 1 Dose
  3. 5 Eier
  4. Hartkäse 200 Gramm
  5. Eingelegte Möhren 1 Glas (klein)
  6. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten Erbse, Karotte, Eier, Pilze, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, Salatschüssel.

Salat mit Erbsen und eingelegten Pilzen zubereiten:

Schritt 1: Eier kochen.


Hart gekochte Eier abkühlen lassen, schälen und in mittelgroße Würfel schneiden.
Sofort in eine Salatschüssel geben.

Schritt 2: Den Käse hacken.


Den Käse in kleine Würfel schneiden und zu den Eiern geben.
Irgendwo hier, zwischendurch, die Flüssigkeit von den Erbsen abtropfen lassen und zu den anderen Zutaten in die Salatschüssel geben.

Schritt 3: Pilze hacken.


Die Marinade von den Pilzen abtropfen lassen. Pilze selbst müssen im Gegensatz zu anderen Zutaten nicht fein gehackt werden. Es reicht aus, sie in Hälften oder Viertel zu teilen.
Eingelegte Möhren werden in der Regel bereits gehackt. Lassen Sie also wie Erbsen die Gurke abtropfen und fügen Sie dem Salat Scheiben hinzu.

Schritt 4: Mischen Sie den Salat mit grünen Erbsen und eingelegten Pilzen.


Fügen Sie Mayonnaise hinzu und mischen Sie alle Zutaten gründlich damit. Bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen, dies ist jedoch optional. Und du kannst es dem Tisch servieren.

Schritt 5: Salat mit grünen Erbsen und eingelegten Pilzen servieren.


Salat mit grünen Erbsen und eingelegten Pilzen kann sowohl auf normalen als auch auf festlichen Tischen serviert werden. Für die Schönheit können Sie es mit geriebenem Eigelb bestreuen (wie Mimosa-Salat) und / oder dünne Scheiben Champignons darauf legen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von eingelegten Möhren können Sie auch gekochte verwenden.