Snacks

Käse-Schneemann


Zutaten für einen Käseschneemann

  1. Frischkäse (Raumtemperatur) 450 Gramm
  2. Salatgewürz Ranch 30 Gramm
  3. Geriebener Hartkäse 2 Tassen
  4. Pfefferkörner 9-10 Stück
  5. Karotte 1 Stück (klein)
  6. Cracker und Cracker servieren
  • Hauptzutaten
  • Teil 3-4
  • Weltküche

Inventar:

Lebensmittelverpackung, Esslöffel, Teller, Servierteller.

Einen Käseschneemann kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie eine Mischung aus Frischkäse.


Vollrahmkäse mischen mit 1 Tasse geriebener Käse und Salatdressing. Gut mischen, um eine homogene Masse zu erhalten. Es ist besser, mit einer Gabel zu rühren und alle Käseklumpen zu zerkleinern.

Schritt 2: Kugeln formen.


Verteilen Sie die Masse in zwei verschiedene Stücke Frischhaltefolie. Gleichzeitig müssen Sie etwas mehr Masse in einen Stapel stecken - dieser Teil geht auf den Boden des Schneemanns.

Wickeln Sie die Käsemasse mit gerundeten Händen ein. Sie haben kein Problem damit, perfekte Bälle zu machen, aber Sie sollten sie gut komprimieren, wenn möglich zu einem schönen Ball.
Schicken Sie Ihre Rohlinge im Kühlschrank an 2-3 Stundendamit sie einfrieren und die gewünschte Form annehmen.

Schritt 3: Sammle den Käseschneemann ein.


Wenn die Käsemasse abgekühlt ist, nehmen Sie sie aus dem Kühlschrank, packen Sie beide Kugeln aus und streuen Sie sie über den restlichen geriebenen Käse. Geriebener Käse deckt alle Mängel ab.

Legen Sie die Käsebällchen aufeinander. Machen Sie aus den Erbsen von Pfeffer Augen, Mund und Knöpfe und kleben Sie eine Scheibe kleine Karotte anstelle der Nase. Das ist alles erledigt!

Schritt 4: Den Käseschneemann servieren.


Servieren Sie einen Käseschneemann mit Crackern und Crackern sowie mit knusprigem Gemüse: Karotten, Gurken und Paprika. Dies ist ein sehr leckerer und schöner Snack, der einfach auf Ihrem Tisch stehen sollte!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Salatdressing Ranch ist eine Mischung aus getrocknetem granuliertem Knoblauch, Zwiebeln, Dill, Salz, Pfeffer und trockenen Frühlingszwiebeln. Wenn Sie diese Mischung nicht im Laden gefunden haben, können Sie sie ganz einfach zu Hause zubereiten.