Leerzeichen

Birnen-Pfirsich-Marmelade


Zutaten für Birnen- und Pfirsichmarmelade

  1. Birnen 400 Gramm
  2. Pfirsich 400 Gramm
  3. Kristallzucker 400 Gramm
  • Hauptzutaten: Pfirsich, Birne, Zucker
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenpapierhandtücher, Messer, Schneidebrett, Hitzebeständige Glasschüssel, Mikrowelle, Tauchmixer (oder Kartoffelstampfer), Küchentuch - 2 Stück, Silikon-Küchenspatel (oder Plastiklöffel), Untertasse, Teelöffel, Halbliter-Glas - 2 Stück, Kunststoffdeckel - 2 Stück, Kühlschrank, Kekse

Marmelade aus Birnen und Pfirsichen zubereiten:

Schritt 1: Birnen und Pfirsiche zubereiten.


Zuerst waschen wir Birnen und Pfirsiche unter kaltem Wasser und trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern, um übermäßige Flüssigkeit zu vermeiden.

Dann schneiden wir jede Frucht in zwei Hälften, entfernen die Stiele der Birnen mit einem Kern und Pfirsiche haben Knochen.
Danach schälen Sie die Frucht von der Schale, schneiden sie mit einer dünnen Schicht ab, schneiden das Fruchtfleisch in Würfel und geben es in eine tiefe, hitzebeständige Schüssel, die zum Kochen in der Mikrowelle bestimmt ist.

Schritt 2: Marmelade aus Birnen und Pfirsichen machen.


Jetzt kneten wir Obstscheiben mit einem Kartoffelstampfer (wenn Sie Fruchtstücke in Marmelade mögen) oder mahlen sie mit einem Tauchmixer bis zum Smoothie (wenn Sie homogene Marmelade mögen).

Als nächstes stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle, stellen Sie sie auf die Anzeigetafel - 20 Minuten und schalten Sie das Küchengerät mit voller Leistung ein. Nach dem Kochen das Fruchtpüree mit einem Silikon-Küchenspatel oder einem Plastiklöffel glatt rühren. Kochen Sie die Marmelade, bis die Mischung in der Schüssel um etwa ein Viertel abnimmt.

Nach der gewünschten Zeit nehmen wir die Schüssel aus der Mikrowelle und gießen die richtige Menge Zucker hinein. Wir mischen die Produkte nochmals bis zu einer homogenen Konsistenz und lassen in dieser Form an 10 Minuten oder bis die Zuckerkörner vollständig schmelzen.

Dann stellen Sie die Schüssel wieder in die Mikrowelle für 30 Minutenwährend die Leistung des Küchengeräts reduziert bis zu 60 - 80%. Die Marmelade in regelmäßigen Abständen umrühren, damit sich die Fruchtmasse gleichmäßig erwärmt und nicht am Boden der Schüssel klebt.

In 30 Minuten wir holen die marmelade aus der mikrowelle, schieben einen teelöffel der obstmischung auf eine untertasse und lassen sie abkühlen.

Wenn nach dem Abkühlen seine Struktur viskos bleibt und sich die gekochte Mischung nicht ausbreitet, ist die Marmelade fertig. Wir legen es in sauberen, sterilisierten Halblitergläsern aus und kühlen ab. Verschließen Sie dann die Gläser mit dicht schließenden Deckeln und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Schritt 3: Die Birnen-Pfirsich-Marmelade servieren.


Marmelade aus Birnen und Pfirsichen wird als Marmelade serviert - in speziellen Vasen, Schalen oder Fassungen. Sehr oft wird es für eine Schicht Kuchen, Kuchen oder als Ergänzung zu anderen Desserts verwendet. Es ist auch angenehm, diesen Leckerbissen zusammen mit Keksen, Lebkuchen, Bagels und duftendem, nur gebrühtem Tee zu genießen. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie zu süße Früchte gekauft haben, können Sie die Zuckermenge reduzieren und der Fruchtmischung nach Belieben Zitronensaft hinzufügen.

- Ebenso können Sie Marmelade aus anderen Früchten oder Beeren herstellen.

- Jegliche Zubereitung sollte in einem sauberen, sterilisierten Behälter aufbewahrt werden. Wenn Sie auf diesen Link klicken, erhalten Sie detailliertere Informationen zur Erstellung des Inventars.

Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Pfirsich-Birnenkonfitüre (Juli 2020).