Backen

Crocambush


Zutaten für Croquembush

Für Kuchen:

  1. Mehl 150 g
  2. Milch 250 ml
  3. Butter 100 g
  4. 4-5 Eier
  5. Salz Prise

Für Sahne:

  1. Milch 1 l
  2. 4 Eier
  3. Mehl 100 g
  4. Zucker 5 EL. Löffel oder nach Geschmack
  5. Vanillezucker 8 g

Für Karamell:

  1. Zucker 1,5 Tassen
  2. Reines Wasser 80 ml
  • Hauptzutaten: Milch, Mehl, Zucker
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Pfannen, Backblech, Sieb, Küchenherd, Schneebesen, Backofen, Messbecher, Esslöffel, Küchenspatel, Schöner Servierteller oder Tablett, Mixer

Croquembush kochen:

Schritt 1: Den Choux-Teig kochen.


Zunächst sieben wir das Mehl durch ein Sieb in eine geeignete Schüssel oder einen Teller. Damit sie Mehlklumpen los wird und mit Luftsauerstoff gesättigt ist. Wir schalten die mittlere Hitze auf dem Herd ein, gießen Milch in die Pfanne, fügen Salz, Butter hinzu und setzen den Brenner auf. Das Öl unter ständigem Rühren schmelzen und die Flüssigkeit zum Kochen bringen.

Dann mach das Feuer aus und gieße das Mehl ein.

Gut mit einem Schneebesen glatt rühren.

Dann rüsten wir uns mit einem Küchenspatel auf und mischen, bis der Teig dick wird.

Jetzt müssen Sie warten, bis der Teig abgekühlt ist, damit Sie Eier hinzufügen können. Also, spülen Sie sie unter heißem fließendem Wasser und fügen Sie dem Teig einen nach dem anderen hinzu.

Mit einem Mixer glatt rühren.

Alles, Brandteig ist fertig.

Schritt 2: Wir backen Kuchen.


Das Backblech mit Backpapier abdecken oder mit Pflanzenöl einfetten.
Wenn Sie eine Backtasche haben - toll! Wir formen daraus kleine Kuchen (Kränzchen). Wenn nicht, nehmen Sie eine saubere Plastiktüte, schneiden Sie eine Ecke ab, geben Sie den Teig vorsichtig hinein und drücken Sie ihn auf ein Backblech. Der Abstand zwischen den Kuchen sollte ca. 3-5 cm betragen, da diese beim Backen an Größe zunehmen.

Schritt 3: Backen Sie den Teig.


Legen Sie das Backblech in den vorgeheizten Backofen 220 Grad und Kuchen backen 5 - 7 Minuten, dann die Temperatur auf 180 Grad und mehr backen 7 bis 10 Minuten, und dann das Feuer ausschalten, die Ofentür öffnen und weitere Minuten abkühlen lassen 5 - 7. Sie sollten Zeit haben zu backen und mit einer schönen goldenen Kruste zu bedecken.

Schritt 4: Bereiten Sie die Füllung vor.


In der Zwischenzeit kühlen die Kränzchen ab, bereiten die Füllung vor. Sie braucht Milch mit einem Fettgehalt von 3,5% und mehr.
Gießen Sie also die Milch in die Pfanne, machen Sie ein kleines Feuer und lassen Sie sie aufkochen, wobei Sie sie regelmäßig mit einem Küchenspatel umrühren.
Mehl durch ein Sieb sieben. Wir waschen die Eier unter fließend heißem Wasser, brechen sie in einen tiefen Teller, gießen regelmäßig und Vanillezucker, Mehl und mischen alles gründlich mit einem Schneebesen, bis alles glatt ist. Vergessen Sie dabei nicht, der Milch zu folgen!

Sobald es kocht, machen Sie das Feuer aus und gießen Sie es vorsichtig unter Rühren mit einem Schneebesen in die Ei-Mehl-Mischung.

Dann gießen Sie die ganze Masse zurück in die Pfanne und stellen Sie den Herd auf ein kleines Feuer. Unter kräftigem Rühren zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Die Creme kühlt allmählich ab, sie wird dicker.

Schritt 5: Wir starten profitero.


Wir schneiden jeden Profitroll von der Seite oder von unten ab, nehmen einen Teelöffel oder eine Tüte Gebäck und fangen an, vorsichtig zu stopfen.

Schritt 6: Karamell kochen


Um Karamell zuzubereiten, muss man zuerst die richtige Ausrüstung auswählen, Pfannen mit Antihaftbeschichtung sind nicht geeignet (Karamell kann es ruinieren), Kupfer und Zinn sind ebenfalls gekennzeichnet. Wählen Sie also eine Pfanne mit sehr hohen Seiten, hellem Innenraum und dickem Boden.
Gießen Sie Zucker und Wasser in die ausgewählte Pfanne, mischen Sie sie gründlich und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze auf den Herd. Wir warten darauf, dass der Zucker anfängt zu schmelzen, ohne uns zu rühren. Wenn die meisten der Schmelzen, können Sie langsam anfangen zu mischen.

Fertiges Karamell sollte eine schöne Bernsteinfarbe haben, damit es nicht brennt, wir stellen die Pfanne beiseite.

Schritt 7: Bilden Sie einen Croquembush.


Also ist alles fertig, und wir gehen zur interessantesten und letzten Etappe. Wir formen aus unseren Torten eine Tannenbaumpyramide und wählen dabei Höhe und Breite nach Ihren Wünschen. Und damit unsere Profitbrötchen nicht auseinanderfallen, tauchen Sie sie zuerst in Karamell.

Schritt 8: Den Croquembush servieren.


Croquetbusch wird gekühlt zusammen mit verschiedenen Getränken wie Tee, Kaffee, heißer Schokolade, Milch oder sogar einem Cocktail serviert. Sie können so wundervolles Gebäck mit demselben Karamell dekorieren, indem Sie die Schnüre herausziehen und sie um unseren Weihnachtsbaum oder unsere Pyramide wickeln.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Oft wird Crocambusch mit Beeren, Nüssen und Früchten ergänzt.

- Anstelle von Karamell können Sie auch Schokoladenglasur verwenden.

- Brandteig kann nicht nur mit einer Milch, sondern auch mit Milch und Wasser oder mit einem Wasser zubereitet werden. In diesem Fall bleibt die Flüssigkeitsmenge unverändert.

- Wenn das Dessert einen intensiveren Vanillegeschmack haben soll, geben Sie etwas Vanilleextrakt in die Creme.

- Um die Pyramide der Kränzchen glatt zu machen, machen Sie vorher einen Kegel aus Pappe, legen Sie ihn auf einen Teller oder ein Tablett und legen Sie die Kuchen spiralförmig darauf.

Sehen Sie sich das Video an: How To Make A Croquembouche Cream Puff Tower (Juli 2020).