Salate

Tabulesalat


Zutaten für die Zubereitung von Tabulesalat

  1. Bulgur (mittlerer Mahlgrad) 1 Tasse
  2. Tomaten 300 g
  3. Petersilie 1 Bund
  4. Minzblätter 20-25 Stk
  5. Frühlingszwiebeln nach Geschmack
  6. Zitrone 1 Stck
  7. Pflanzenöl 80 ml
  8. Reines Wasser 300 ml
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Hirse und Weizen, Kräuter, Minze
  • Portion 4 - 6
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Messer, Messbecher, großer Teller oder Salatschüssel, Schneidebrett, Esslöffel, Teller

Tabule Salat kochen:

Schritt 1: Bulgur vorbereiten.


Und als Erstes beginnen wir mit der Vorbereitung des Bulgurs. Bulgur wird Weizengrütze genannt. Gießen Sie es in einen tiefen Teller oder eine Schüssel, kochen Sie die erforderliche Menge Wasser und gießen Sie das Getreide ein.

Etwa einen halben Teelöffel Salz dazugeben, mischen, zudecken und ca. 30 Minuten dünsten lassen 30 Minuten.

Schritt 2: Schneiden Sie die Gemüse und Tomaten.


In der Zwischenzeit dampft Bulgur, wir bereiten den Rest der Salatzutaten zu. Wir spülen alle Gemüse unter fließendem Wasser gründlich ab, schütteln die Flüssigkeit ab, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie mit einem scharfen Messer sehr fein ab. Wenn Sie einen Mixer haben, können Sie ihn mit dieser entscheidenden Aufgabe "betrauen".

Wir zerkleinern das gehackte Gemüse in einer Salatschüssel oder einem großen Teller.

Wir waschen die Tomaten unter fließendem Wasser und schneiden sie auf einem Schneidebrett in Scheiben oder mittelgroße Stücke von beliebiger Form, ungefähr 1 - 2 cm. Danach wechseln wir zu Grün.

Schritt 3: Bereiten Sie die Zitrone vor.


Unser Salat braucht frisch gepressten Zitronensaft, also waschen wir die Zitrone unter fließendem Wasser, wischen sie mit einem Küchentuch ab, legen sie auf ein Schneidebrett, schneiden sie in zwei Hälften und überleben den Saft in einer praktischen Tasse. Wenn Sie einen speziellen Entsafter haben, verwenden wir ihn natürlich. Saft brauchte ungefähr 60 mlobwohl seine Menge nach Ihrem eigenen Geschmack eingestellt werden kann.

Schritt 4: Füllen Sie den Salat nach.


Wir geben Bulgur in einen Teller mit Kräutern und Tomaten.

Wir würzen mit Pflanzenöl (vorzugsweise Olivenöl).

Zitronensaft einfüllen.

Und gründlich mischen. Dann schwarzen Pfeffer und Salz dazugeben. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5: Tabule Salat servieren.


Der Salat wird gekühlt oder bei Raumtemperatur zusammen mit aromatisiertem Brot oder Fladenbrot serviert. Sie können das Gericht mit Salat und Zitronenscheiben oder anderen Zitrusfrüchten dekorieren. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Bulgur in einem Salat kann sicher durch Couscous ersetzt werden.

- Wenn das Wasser innerhalb von 30 Minuten nicht vollständig verdunstet ist, geben Sie den Bulgur in ein Sieb oder ein Sieb, damit das Getreide überschüssige Flüssigkeit entfernt.

- Dieser Salat kann mit verschiedenen Gemüsen, zum Beispiel Zwiebeln, ergänzt werden.

- Es ist nicht notwendig, Kirschtomaten zu verwenden, normale Tomaten reichen aus.

Sehen Sie sich das Video an: Tabbouleh Recipe Salad (Juli 2020).