Fleisch

Schweinefleisch mit Bohnen


Zutaten für Schweinefleisch und Bohnen

  1. Schweinefleisch (Hals) 500 Gramm
  2. Weiße Bohnen (klein) 200 Gramm
  3. Pflanzenöl 50 Gramm
  4. Lauch 1 Stück
  5. 1/2 Teelöffel Salz
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/2 Teelöffel
  7. Knoblauch 3 Nelken
  8. Tomatenpüree 60 Gramm
  9. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Schüssel - 2 - 3 Stück, Sieb, Teelöffel, Küchenwaage, Herd, Tiefe Pfanne, Küchenpapierhandtücher, Schneidebrett - 2 Stück, Küchenmesser - 2 Stück, Teller - 2 Stück, Bratpfanne mit Deckel, Küchenspatel

Schweinefleisch mit Bohnen kochen:

Schritt 1: Bohnen vorbereiten.


Wir nehmen weiße kleine Bohnen und sortieren sie aus, um verdorbene Körner zu entfernen. Dann geben wir es in eine tiefe Schüssel, füllen es mit normalem Wasser bei Raumtemperatur und lassen es in dieser Form auf 1,5 - 2 Stunden.

Schritt 2: Bohnen kochen.


Nach der gewünschten Zeit werden die Bohnen in einem Sieb verworfen und einige Minuten stehen gelassen. Dann geben wir es in eine tiefe Pfanne und füllen es mit gereinigtem Wasser, so dass die Flüssigkeit höher ist als der Bohnenpegel 10 - 12 Zentimeter und auf mittlerer Hitze kochen lassen. Kochen Sie die Bohnen nach dem Kochen 1,5 Stunden.

Schritt 3: Das Fleisch vorbereiten.


In der Zwischenzeit waschen wir den Schweinehals unter kaltem, fließendem Wasser und trocknen ihn mit Küchenpapierhandtüchern.
Dann geben wir das Fleisch auf ein Schneidebrett und schneiden den Film, die Adern, das überschüssige Fett und auch die kleinen Knochen ab, die nach dem Zerhacken des Kadavers auf dem Schweinefleisch verbleiben könnten.
Schneiden Sie anschließend den Hals in 2 - 3 Zentimeter große Würfel und schieben Sie diese in eine tiefe Schüssel.

Schritt 4: Zwiebeln und Knoblauch vorbereiten.


Entfernen Sie nun die oberen Blätter vom Lauch, schneiden Sie die Wurzel ab und schälen Sie einfach die Knoblauchzehen von der Schale.
Dann waschen wir das Gemüse, trocknen es mit Papiertüchern, legen es abwechselnd auf ein Schneidebrett und hacken es.
Zwiebel in bis zu 1 cm dicke Ringe, Halbringe oder Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken und die Scheiben auf separaten Tellern verteilen.

Schritt 5: Bereiten Sie die gekochten Bohnen vor.


Wenn die Bohnen gekocht sind, entsorgen wir sie in einem sauberen Sieb, das zuvor in eine tiefe Schüssel gestellt wurde, und lassen sie 10 Minuten darin, um den Rest der Gemüsebrühe abtropfen zu lassen. Wir lassen die Flüssigkeit nicht aus den Bohnen ab - wir werden sie immer noch brauchen!

Schritt 6: Fleisch mit Zwiebeln dünsten.


Wir verschwenden keine Zeit umsonst, sondern setzen eine Pfanne mit Pflanzenöl auf ein starkes Feuer. Durch 2-3 Minuten Tauchen Sie die Scheiben Schweinefleisch in das heiße Öl und braten Sie sie goldbraun, mit einem Küchenspatel umrühren. Das Fleisch in kleinen Portionen besser in einer Pfanne verteilen, damit es nicht vorzeitig Saft gibt.
Nachdem das Schweinefleisch gebräunt ist, fügen Sie den gehackten Lauch hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf dem Herd auf ein kleines Niveau. Fleisch mit Gemüse kochen 2-3 Minutengelegentlich umrühren.

Schritt 7: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Anschließend die Bohnen in eine Pfanne (ohne Flüssigkeit) geben und mit Salz, schwarzem Pfeffer und Tomatenmark abschmecken. Wir mischen alle Bestandteile des Gerichts zu einer homogenen Konsistenz und kochen es bei mittlerer Hitze 8 - 10 Minuten oder bis das Schweinefleisch vollständig gekocht ist. Gießen Sie von Zeit zu Zeit die Flüssigkeit aus den Bohnen in die Pfanne, damit das Fleisch nicht zu trocken wird.
In 2-3 Minuten Fügen Sie bis zum Ende des Garvorgangs gehackten Knoblauch hinzu. Danach decken wir die Pfanne mit einem Deckel ab, schalten den Herd aus und bestehen auf aromatischen Speisen 3 bis 4 Minuten. Als nächstes legen Sie das Schweinefleisch und die Bohnen auf Teller und servieren.

Schritt 8: Das Schweinefleisch mit Bohnen servieren.


Schweinefleisch mit Bohnen ist ein mit Eiweiß angereichertes, wohlriechendes Gericht. Dieses Gericht wird heiß serviert. Es kann mit einem Salat aus frischem Gemüse, Gurken und frischem Brot serviert werden. Auf Wunsch kann jede Portion mit saurer Sahne, hausgemachter Sahne oder mit Parmesankäse bestreut werden. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit allen Gewürzen ergänzt werden, die bei der Zubereitung von Gerichten aus Fleisch oder Gemüse verwendet werden.

- Wahlweise kann gehacktes Gemüse aus Dill, Petersilie, Koriander oder Basilikum zusammen mit Knoblauch in die Pfanne gegeben werden.

- Lauch kann durch Zwiebeln ersetzt werden;

- Anstelle von Tomatenmark können Sie auch frische Tomaten verwenden. Entfernen Sie jedoch vorher die Schale und mahlen Sie das Fruchtfleisch mit einem Mixer oder einer feinen Reibe. Sehr oft wird die Paste durch ein Glas Tomatensaft ersetzt und anstelle eines Abkochens der Bohnen in die Pfanne gegossen.

Sehen Sie sich das Video an: REZEPT: zweimal gebratenes Schweinefleisch mit schwarzen Bohnen. chinesisch kochen (Juli 2020).