Snacks

Sandwiches auf einem festlichen Tisch


Zutaten für die Herstellung von Sandwiches auf einem festlichen Tisch.

  1. Garnelen 600 g
  2. Baguette lang 1 Stck
  3. Käse 200 g
  4. Mayonnaise 100 g
  5. Petersilienbündel
  6. Dill Haufen
  7. 2 Knoblauchzehen
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Garnelen, Käse, Kräuter

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Grobe Reibe, Backblech, Knoblauch oder kleine Reibe, Pfanne - 2 L, Esslöffel, Teelöffel, Schüssel

Brötchen für den festlichen Tisch machen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Die Reihenfolge der Zubereitung der Zutaten spielt keine Rolle.
Den Käse reiben und sofort in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehen schälen und auf einer feinen Reibe reiben, du kannst den Knoblauch verwenden. Schicken Sie es in einer Schüssel zum Käse. Das Gemüse fein hacken und in eine Schüssel geben.
Shrimp ist eine etwas andere Geschichte. Da wir vorhaben, jeweils eines auf Sandwiches zu legen, ist es besser, zuerst ein Baguette zu schneiden und zu berechnen, wie viele Stücke es ergeben, um nicht die Anzahl der Garnelen zu verwechseln, die beiseite gelegt werden müssen.

Das Baguette leicht schräg in kleine Stücke schneiden, die nicht dicker als ein Zentimeter sind. Wir zählen sie und denken daran, dass es notwendig sein wird, die gleiche Menge Garnelen aufzuschieben.

Welche Garnelen eignen sich am besten zur Herstellung von Sandwiches? Im Laden können Sie frisch, frisch gefroren und gekocht gefroren kaufen. Frisch - ideal, wer wird sich damit streiten. Aber nicht jeder hat die Möglichkeit, sie zu kaufen.
Achten Sie bei der Auswahl von gefrorenen Garnelen auf die Dicke der Eiskruste. Einige skrupellose Hersteller versuchen, das Gewicht des Produkts aufgrund von übermäßigem Eis zu erhöhen. Warum für Wasser bezahlen?
Garnelen (frisch und tiefgefroren) kochen Sie am besten, bevor Sie ein Sandwich zubereiten. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, salzen Sie ein wenig Wasser, erhitzen Sie sie zum Kochen und werfen Sie die Garnelen. Je nach Größe 5-10 Minuten lang frisch garen, gefroren - einige Minuten länger. Es genügt, gekochte Garnelen mit kochendem Wasser zu verbrühen.
Trocknen Sie die fertigen Garnelen mit einem Papiertuch, legen Sie die erforderliche Menge beiseite, um die Sandwiches in einem separaten Teller zu dekorieren.
Garnelen schälen und fein hacken, mit anderen Zutaten in eine Schüssel geben.

Also, in der Schüssel haben wir Garnelen, Käse, Kräuter und Knoblauch. Sie können sie mit Frischhaltefolie bedecken und in den Kühlschrank stellen, X Stunden warten, Mayonnaise hinzufügen und mit der Zubereitung von Sandwiches fortfahren.

Schritt 2: Brötchen auf dem festlichen Tisch kochen.


Alle zubereiteten Zutaten mit Mayonnaise in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schalten Sie den Ofen ein, damit er sich erwärmt 180 Grad und befasst sich mit Sandwiches. Auf jeder Scheibe Baguette die vorbereitete Füllung auslegen und auf ein Backblech legen.

Schicken Sie die belegten Brötchen für ungefähr 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen 5-7 Minuten - Diese Zeit reicht aus, damit der Käse schmilzt.

Wir nehmen die fertigen Sandwiches aus dem Ofen und lassen sie leicht abkühlen.

Schritt 3: Servieren Sie die Sandwiches auf dem festlichen Tisch.


Die belegten Brötchen warm servieren. Auf jeden legen wir eine Garnele, ein kleines Stück Petersilie und legen sie auf einen Teller, in dem wir sie servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Versuchen Sie, Sandwiches mit verschiedenen Zutaten zuzubereiten. Zum Beispiel können Sie Schinken, Oliven hinzufügen.

- Die Oberseite des Sandwichs kann nicht mit Garnelen verziert werden, sondern mit einem Stück Speck, das zu einem Crunch gebraten wird.