Fleisch

Pilaw mit Rippen


Zutaten zum Kochen Pilaw mit Rippen

  1. Reis 800 g
  2. Schweinerippchen 500 g
  3. 2-3 Zwiebeln
  4. 1-2 Karotten
  5. Knoblauch 1 Kopf
  6. Zira 1 Teelöffel oder nach Geschmack
  7. Dill nach Belieben würzen
  8. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  9. Pflanzenöl zum Braten
  10. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Karotten, Reis

Inventar:

Messer, Topf mit Deckel, Küchenspatel, Schneidebrett, Teller, Reibe, Teelöffel, Küchenherd

Pilaw mit Rippen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Schweinerippchen vor.


Wir fangen an Pilaw mit Fleischzubereitung zu kochen. Wir legen die Rippen auf ein Schneidebrett, entfernen den Fettfilm, hacken mit einem breiten Messer quer (zwischen den Knochen) in portionierte Stücke, spülen gründlich unter fließendem Wasser ab und wischen mit Küchenpapierhandtüchern oder Servietten nach.

Wir schalten die mittlere Hitze auf dem Herd ein, gießen das Pflanzenöl in die Pfanne und warten, bis es warm ist. Das Feld, auf dem wir die Rippen legen, salzen und von allen Seiten zu einer schönen goldenen Kruste braten.

Schritt 2: Schneiden Sie das Gemüse.


Pilaw Zwiebel ist sowohl für gewöhnliches Gelb als auch für Rot geeignet, wählen Sie also eine nach Geschmack. Also entfernen wir die Schalen, spülen sie unter fließendem Wasser aus, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie in kleine Würfel oder dünne Halbringe.

Die Möhren schälen, unter fließendem Wasser abspülen und entweder auf einer Reibe mit großen Löchern oder mit einem Messer in gleichmäßige oder mittlere Würfel schneiden.

Wir werden den Knoblauchkopf in den ganzen Pilaw geben, daher sollte er von überschüssiger Schale gereinigt, die Wurzeln geschnitten und unter fließendem Wasser abgespült werden.

Schritt 3: Bereiten Sie Abb.


Gießen Sie den Reis in einen tiefen Teller oder eine Schüssel und spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab, bis das Wasser klar ist. Lassen Sie dann die Flüssigkeit vollständig von der Platte ab.

Schritt 4: Den Pilaw kochen.


Wir schalten die mittlere Hitze auf dem Herd ein, in der gleichen Pfanne, in der die Rippen gebraten wurden, fügen Pflanzenöl hinzu, setzen den Brenner auf und legen die Zwiebeln ab. Braten Sie es, bis es weich ist. 2-3 Minutengelegentlich mit einem Küchenspatel umrühren.

Dann fügen Sie die Karotten hinzu, mischen und fahren Sie fort, andere zu braten 2 bis 3 Minuten.

Jetzt die Gewürze einfüllen, salzen, mischen, die Rippen verteilen, sauberes Wasser darüber gießen 4 Tassen und warten, wenn es kocht. Dann reduzieren wir die Hitze auf ein Minimum, fügen Reis hinzu, nivellieren ihn mit einem Küchenspatel, aber mischen nicht. Wir stecken den Knoblauchkopf in die Mitte, bedecken ihn mit einem Deckel und kochen, bis er vollständig gekocht ist 30 Minuten. Die ersten 20 Minuten sollten nicht entfernt werden, aber damit Dampf entweicht, kann der Deckel leicht bewegt werden.

Wir legen den fertigen Pilaw auf einen anderen Brenner und halten ihn unter den Deckel 5 bis 7 Minuten.

Schritt 5: Pilaw mit Rippen servieren.


Pilaw wird heiß serviert. Es kann sofort auf Teller gelegt werden, oder Sie können traditionell eine Folie in eine schöne große Schüssel gießen. Darüber hinaus können Sie aromatisiertes Brot oder Fladenbrot anbieten sowie mit frischen Kräutern dekorieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Gewürze wie Paprika, Kreuzkümmel, Safran, Berberitze, Kurkuma, Basilikum sowie Koriander eignen sich sehr gut für Pilaw.

- Anstelle einer Pfanne ist es besser, einen Kessel zu verwenden.

- Pilaw kann mit gekochtem Reis gekocht werden, dazu die Rippen kochen, goldbraun braten, mit Gemüse und Gewürzen vermischen und mit Reis vermengen.

Sehen Sie sich das Video an: Türkisch kochen gefüllte Lammbrust kuzu kaburga dolması 16012017 (Juli 2020).