Der vogel

Huhn in Töpfen mit Gemüse


Zutaten zum Kochen Huhn in Töpfen mit Gemüse

Produkte:

  1. Hähnchenfilet 700 Gramm
  2. Kartoffel 6 Stück (mittel)
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. Karotte 1 Stück (groß)
  5. Broccoli 1 Kopf (klein)
  6. Salatpfeffer (rot) 1 Stück (groß)
  7. Frische Tomate 2 Stück (mittel)
  8. Gereinigtes Wasser 1 Liter

Gewürze:

  1. Salz nach Geschmack
  2. Gemahlenes Lorbeerblatt nach Geschmack
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  4. Gemahlener Piment nach Geschmack
  • Hauptzutaten Brokkoli, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Huhn
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Backofen, Herd, Wasserkocher, Messbecher, Küchenpapierhandtücher, Schneidebrett - 2 Stück, Küchenmesser - 2 Stück, Tiefe Schüssel - 2 Stück, Tontopf mit Deckel - 6 Stück (Fassungsvermögen 500 Milliliter), Küchentopfhalter, Teller

Huhn in Töpfen mit Gemüse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zuerst zünden wir einen Kessel mit einem Liter gereinigtem Wasser an und bringen ihn zum Kochen. Wir verschwenden keine Zeit umsonst, während sich das Wasser erwärmt, sondern bereiten alle Produkte zu, die zum Kochen benötigt werden. Wir waschen das Hähnchenfilet unter fließendem kaltem Wasser, trocknen es mit Küchenpapier und legen es auf ein Schneidebrett.

Schneiden Sie die Folie mit Knorpel vom Fleisch ab, schneiden Sie sie in 2 - 2,5 cm große Würfel und geben Sie sie in eine tiefe Schüssel. Das gehackte Filet nach Belieben mit einem gemahlenen Lorbeerblatt und zwei Pfeffersorten bestreuen: Schwarz und Piment. Den Schnitt bis zur Verwendung in dieser Form belassen.

Nun Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen. Wir entfernen den Stiel vom Salat und entkernen ihn von den Samen. Wir sortieren Brokkoli nach Blütenständen. Wir waschen dieses Gemüse mit Tomaten unter fließendem kaltem Wasser und trocknen es mit Papiertüchern. Dann legen Sie sie wiederum auf ein Schneidebrett und mahlen. Schneiden Sie die Kartoffeln in bis zu 2 cm große Würfel.

Karottenringe bis 5 Millimeter Dicke.

Leichter Pfeffer - mittlere Streifen.

Bei der Tomate schneiden wir die Stelle ab, an der der Stiel befestigt war, und schneiden die Tomaten in Scheiben oder Viertel.

Wir hacken Zwiebeln in kleine Würfel oder dünne Halbringe.

Wir schneiden große Blütenstände von Brokkoli in 2 - 3 Teile und lassen kleine intakt. Wir geben das zubereitete Gemüse in eine tiefe Schüssel, würzen es mit Salz ab, mischen es mit sauberen Händen zu einer homogenen Konsistenz und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Hähnchen in Töpfen mit Gemüse backen.


Wir teilen das Fleisch in sechs gleiche Portionen und ordnen sie in Tontöpfen. Wir handeln auch mit einer Gemüsemischung. Wenn die Töpfe voll sind, gießen Sie kochendes Wasser aus dem Wasserkocher in einen Messbecher, fügen Sie Salz hinzu und mischen Sie es mit Flüssigkeit, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben. Gießen Sie dann Salzwasser in Töpfe, jeweils ungefähr Jeweils 160 - 170 Milliliterund mit Deckeln verschließen.

Danach legen Sie das Huhn und das Gemüse in einem kalten Ofen auf ein mittleres Rost und schalten es ein 150 Grad Celsiusund nach ein paar Minuten erhöhen wir die Temperatur bis zu 200 Grad Celsius. Dieser Vorgang ist notwendig, damit die Keramik beim Erhitzen nicht platzt. Ein Gericht backen 1 Stunde. Nachdem die notwendige Zeit verstrichen ist, ziehen wir Küchenhandschuhe an, wechseln uns vorsichtig in den Töpfen aus dem Ofen ab und legen sie auf ein Schneidebrett, das zuvor auf den Küchentisch gelegt wurde. Fahren Sie dann wie gewünscht fort, legen Sie das duftende Gericht auf einen Teller oder servieren Sie ein Gericht in Töpfen.

Schritt 3: Das Huhn in Töpfen mit Gemüse servieren.


Huhn in Töpfen mit Gemüse ist ein herzhaftes und köstliches Gericht. Es wird heiß und auf verschiedene Arten serviert - auf Tellern oder in Tontöpfen. Als Ergänzung zu diesem Gericht können Sie einen Salat mit frischem Gemüse, Gurken und Brotscheiben anbieten. Auf diese Weise zubereitete Speisen unterscheiden sich von den üblichen darin, dass sie einen angenehmeren und reichhaltigeren Geschmack haben. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit allen Gewürzen ergänzt werden, die beim Kochen von Gemüse und Fleisch verwendet werden.

- Anstelle von Brokkoli können Sie auch Weißwein oder Blumenkohl verwenden.

- Falls gewünscht, können Sie für den Fettgehalt in jedem Topf Pflanzenöl (einen halben Teelöffel) oder Butter (15 Gramm) hinzufügen.

- Sehr oft wird Tomatenmark, Sahne oder fette saure Sahne in heißem Wasser verdünnt und die resultierende Mischung in Töpfe gegossen. Anstelle von Wasser wird Tomatensaft verwendet.

- Manchmal, 4 bis 5 Minuten bevor das Gericht fertig gekocht ist, den Deckel von den Töpfen entfernen und die oberste Schicht Gemüse mit fein gehacktem Hartkäse bestreuen.

- Bevor Sie mit der Zubereitung des Gerichts beginnen, sollten Sie die Tontöpfe 15 Minuten lang in kaltes Wasser tauchen, damit die Poren im Ton Feuchtigkeit aufnehmen. Dies macht das Essen saftiger.