Suppen

Bohnensuppe in einem Slow Cooker


Zutaten für die Zubereitung von Bohnensuppe in einem Slow Cooker

  1. Frisches Fleisch (Rindfleisch, Schweinefleisch, Huhn oder Pute) 300 Gramm
  2. Reines kaltes kaltes Wasser 1,5 Liter
  3. Trockene Bohnen 1-1,5 Multi-Cup
  4. Mittelgroße Kartoffel 2 Stück
  5. 1 mittelgroße Karotte
  6. Frische mittelgroße Tomate 1 Stück
  7. 1 mittelgroße Zwiebel
  8. Tomatenmark 1 Esslöffel
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Gemahlener roter Pfeffer nach Geschmack
  12. Gemahlener Paprika nach Geschmack
  13. Gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack
  14. Frische Petersilie nach Geschmack
  15. Pflanzenöl zum Braten von Speisen
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Bohnen, Huhn
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Slow Cooker, Esslöffel, Mittlere Pfanne mit Deckel, Tiefe Schüssel, Multi-Glas, Kühlschrank, Schneidebrett, Messer, Teller - 4 Stück, Tiefe Teller - 4 Stück, Gabel, Sieb, Schaufel, Terrine, Servierteller, Große Reibe, Holzspatel

Bohnensuppe im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Das Fleisch vorbereiten.


Das Fleisch gründlich unter fließendem Wasser abspülen und auf ein Schneidebrett legen. Wir reinigen das Bauteil von Adern, Fetten und Filmen. Achtung: Unabhängig davon, welches Fleisch Sie verwenden, muss es gründlich gewaschen und für die weitere Verwendung vorbereitet werden, da sich sonst die Brühe als geschmacklos und trüb herausstellen kann. Wir geben die fertige Zutat in den Topf.

Schritt 2: Bereiten Sie die Brühe vor.


Gießen Sie sauberes Wasser in die Multikocherpfanne und stellen Sie den "Eintopf" - oder "Suppen" -Modus ein. Brühe kochen für 2-3 Stunden. Nach Ablauf der festgelegten Zeit ertönt ein Signal. Wir öffnen den Deckel des Geräts, nehmen das Fleisch mit einer Gabel auf einen tiefen Teller und gießen die Brühe vorsichtig in eine freie Pfanne. Wir bedecken den Behälter mit einem Deckel und legen ihn vorübergehend beiseite, um ihn auf Raumtemperatur abzukühlen. Achtung: Dieser ganze Vorgang wird am besten abends durchgeführt, so dass morgens schnell die Suppe selbst gekocht wird. In dieser Ausführungsform muss die gekühlte Fleischbrühe in den Kühlschrank gestellt werden.

Schritt 3: Bohnen vorbereiten.


Wir verteilen die Bohnen in einer tiefen Schüssel und gießen normales kaltes Wasser ein. Wir stellen den Behälter die ganze Nacht in den Kühlschrank, damit die Komponente hineingegossen werden kann. Achtung: Dies muss getan werden, da die Bohnen schneller gekocht werden und die meisten Substanzen, die normalerweise Gas im Magen verursachen, ins Wasser gelangen.

Danach überführen wir die Bohnen in ein Sieb und spülen sie gründlich unter fließendem Wasser ab. Während wir andere Komponenten vorbereiten, läuft die gesamte überschüssige Flüssigkeit von unserer Komponente ab. Deshalb lassen wir es eine Weile im Sieb liegen.

Schritt 4: Karotten vorbereiten.


Möhren mit einem Messer schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Mahlen Sie das Gemüse mit einer groben Reibe auf einem Schneidebrett. Danach schieben wir die Karottenchips in einen sauberen Teller.

Schritt 5: Die Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebeln mit einem Messer von den Schalen schälen und unter fließendem Wasser abspülen. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es fein in kleine Quadrate. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen freien Teller.

Schritt 6: Bereiten Sie die Tomate vor.


Wir waschen die Tomate unter fließendem Wasser und legen sie in einen tiefen Teller. Das Gemüse mit kochendem Wasser übergießen und abtropfen lassen 2-3 Minuten. Diese Zeit wird ausreichen, um sich leicht abzulösen.
Dann die geschälte Tomate auf ein Schneidebrett legen und fein hacken. Die zerkleinerte Komponente wird auf eine saubere Platte gelegt.

Schritt 7: Kartoffeln vorbereiten.


Schälen Sie die Kartoffeln mit einem Messer und spülen Sie sie gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es in kleine Quadrate oder Stücke beliebiger Form. Die gehackten Kartoffeln in einen tiefen Teller legen und mit normalem kaltem Wasser füllen, damit es nicht dunkel wird.

Schritt 8: Gekochtes Fleisch zubereiten.


Wir nehmen das gekochte Fleisch aus dem Kühlschrank und geben es auf ein Schneidebrett. Wir schneiden das Bauteil mit einem Messer in kleine Stücke und legen es auf einen sauberen Teller.

Schritt 9: Tomatendressing vorbereiten.


Gießen Sie Tomatenmark und ein paar Esslöffel gewöhnliches kaltes Wasser in einen freien tiefen Teller. Gießen Sie alle Gewürze hier und mischen Sie alles gut mit einem Esslöffel, bis es glatt ist. Wir verlassen die fertige Tankstelle für eine Weile.

Schritt 10: Bereiten Sie die Bohnensuppe in einem langsamen Kocher zu.


Gießen Sie eine kleine Menge Pflanzenöl in die Mehrkochschüssel und stellen Sie die Betriebsart „Backen“ oder „Braten“ ein. Nach dem Aufwärmen des Öls die gehackte Zwiebel in den Behälter geben und glasig braten. Dann fügen wir dem Multikocher Karottenchips hinzu und kochen die Zwiebel weiter, bis sie eine hellgoldene Farbe hat, und die Karotten, bis sie weich sind.

Legen Sie nun die Tomatenscheiben in eine Pfanne des Elektrogeräts und gießen Sie das Tomatendressing ein. Wir mischen alles gut mit einem Holzspatel und kochen das Gericht weiter. Gemüse sollte anfangen gut zu riechen und rot werden. Der Röstvorgang dauert ungefähr 25-30 Minuten.

Nach der vorgegebenen Zeit die Bohnen, Fleischstücke und Kartoffeln in den Multikocher geben. Wir nehmen die Brühe aus dem Kühlschrank und gießen sie auf alle anderen Zutaten. Stellen Sie nun den Modus "Eintopf" oder "Suppe" ein und kochen Sie das Gericht für 1,5 Stunden. Achtung: in 10 Minuten Bis es fertig ist, die Suppe salzen und mit einem Spatel mischen.

Schritt 11: Servieren Sie die Bohnensuppe aus dem Multikocher.


Gießen Sie die fertige Bohnensuppe mit einer Schaufel in die Terrine, dekorieren Sie sie auf Wunsch mit frischen Kräutern und servieren Sie sie mit tiefen Tellern am Esstisch. Neben Brot können Kinder auch Cracker bekommen, da sie sich perfekt in ein solches Gericht einpassen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine solche Suppe kann auch im Fasten zubereitet werden, indem die Brühe durch klares Wasser ersetzt und Fleisch von den Zutaten entfernt wird.

- Bohnensuppe kann auch mit geräuchertem Fleisch verfeinert werden: Wurst, Rippchen, Rinderbrust und vieles mehr.

- Das Aroma der Suppe kann gehackten Knoblauch verschönern. In dieser Ausführungsform muss es 10 Minuten, bevor das Gericht fertig ist, in den Slow Cooker gegeben werden.

Sehen Sie sich das Video an: How to cook: WHITE BEAN SOUP Weiße Bohnensuppe - CookingTheGermanWay # 010 (Juli 2020).