Backen

Buchweizenkasserolle mit Aubergine


Zutaten für Buchweizen gebackene Auberginen Auflauf

Für Brei:

  1. Buchweizengrütze 150 Gramm
  2. Hühnerbrühe 400 Milliliter

Zu füllen:

  1. Hartkäse 300 Gramm
  2. Saure Sahne 250 Gramm
  3. Gereinigtes Wasser 50 Milliliter

Gemüse und andere Produkte:

  1. Aubergine 700-800 Gramm
  2. Zwiebel 2 Stück
  3. Bulgarischer Pfeffer 1 Stück
  4. Butter 4 Esslöffel
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Aubergine, Zwiebel, Pfeffer, Käse, Buchweizen
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Sieb, Herd, Kleiner Topf mit Deckel (Kessel), Messbecher (für Flüssigkeiten), Messer, Schneidebrett - 2 Stück, Tiefer Teller - 3 Stück, Papiertücher, Bratpfanne, Küchenspatel, Backofen, Hitzebeständige Auflaufform, Reibe , Deep Bowl, Teller, Esslöffel, Küchenhandschuhe

Buchweizenauflauf mit Auberginen kochen:

Schritt 1: Buchweizen vorbereiten.


Zunächst legen wir die richtige Menge Buchweizen auf den Küchentisch, sortieren sie aus und entfernen den gesamten Müll. Dann werfen wir die Buchweizensamen in einem Sieb mit einem feinen Sieb ab und spülen sie gründlich unter kaltem, fließendem Wasser von Staub ab. Wir lassen sie in dieser Form weiter 4 - 5 Minutenum die restliche Flüssigkeit abzulassen.

Schritt 2: Buchweizenbrei kochen.


Setzen Sie als nächstes einen kleinen Kessel oder einen Topf mit Hühnerbrühe auf ein mittleres Feuer und bringen Sie ihn zum Kochen.
Nach dem Kochen nach Belieben Salz hinzufügen (falls die Brühe ungesalzen ist) und Buchweizenkörner einfüllen.
Reduzieren Sie die Temperatur des Ofens auf einen kleinen Wert, decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und kochen Sie den Brei bis er gar ist. Es wird ungefähr dauern 15 - 20 Minuten.

Schritt 3: bereiten Sie das Gemüse vor.


Wir verlieren keine Zeit umsonst, sondern bereiten andere wichtige Zutaten zu. Entfernen Sie die Schale von den Zwiebeln und entfernen Sie den Stiel von der Aubergine und Pfeffer und nehmen Sie das letzte Gemüse aus den Samen.
Dann waschen wir sie unter kaltem fließendem Wasser, trocknen sie mit Küchenpapiertüchern, wechseln uns auf einem Schneidebrett ab und hacken.
Wir schneiden Zwiebeln in bis zu 5 Millimeter dicke Ringe, Halbringe oder Würfel.
Schneiden Sie die Aubergine und die Paprika in Streifen, Würfel oder Stücke von beliebiger Form bis zu einer Größe von 1 cm. Wir verteilen die Scheiben in separate tiefe Teller und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Gemüse braten und schmoren.


Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und geben 2 Esslöffel Butter hinein. Wenn es schmilzt und sich erwärmt, geben Sie die gehackte Zwiebel in das Öl und braten Sie sie glasig, wobei Sie gelegentlich mit einem Küchenspatel umrühren. In 2-3 Minuten fügen Sie Auberginen, Salatpfeffer, Salz und schwarzen Pfeffer hinzu, um in einer Pfanne zu schmecken.

Gemüse dünsten 8 Minutenintensiv umrühren, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Auch zu diesem Zeitpunkt den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Boden und die Innenseite der Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten.

Schritt 5: Bereiten Sie die Füllung vor.


Jetzt nehmen wir 100 Gramm Hartkäse, schneiden die Paraffinkruste ab und reiben sie auf einer feinen Reibe direkt in eine tiefe Schüssel. Wir geben saure Sahne hinein und gießen gereinigtes Wasser ein. Mischen Sie diese Produkte mit einem Esslöffel zu einer einheitlichen Konsistenz. Es sollte sich eine halbflüssige Sauerrahm-Käse-Mischung ergeben. Den Rest des Käses auf einem separaten Teller einreiben.

Schritt 6: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Alle Bestandteile der Gerichte sind zubereitet, es ist nur noch wenig übrig, und Sie können die Kreation Ihrer goldenen Hände genießen. In einem Topf mit Buchweizenbrei das gebratene Gemüse gießen und alles homogen mischen.

Dann verteilen wir die resultierende Mischung in die vorbereitete Form, nivellieren sie mit einem Esslöffel, so dass sie gleichmäßig liegt, gießen sie mit saurer Sahne-Käse-Füllung und bestreuen sie mit dem restlichen geriebenen Käse.

Danach senden Sie das Formular an den vorgeheizten Backofen weiter 20 - 25 Minuten. Nach der erforderlichen Zeit ziehen wir Küchenhandschuhe an, nehmen die duftende Schüssel aus dem Ofen und legen die Form auf ein Schneidebrett, das zuvor auf die Arbeitsplatte gelegt wurde. Den heißen Auflauf mit einem Küchenspatel in Portionen teilen, auf Tellern anrichten und servieren.

Schritt 7: Den Buchweizenauflauf mit Auberginen servieren.


Der Buchweizenauflauf mit Auberginen wird als zweiter Gang heiß serviert. Dieses leckere wird mit saurer Sahne oder hausgemachter Sahne serviert. Jede Portion kann auch mit gehacktem Dill-, Petersilien- oder Koriandergrün bestreut werden. Sehr oft wird ein solcher Auflauf als Beilage für Fleisch-, Fisch- oder Geflügelgerichte verwendet. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit allen Gewürzen ergänzt werden, die bei der Zubereitung von Gemüsegerichten verwendet werden.

- Butter kann durch Gemüse ersetzt werden;

- Sie können einer Frischkäsefüllung ein geschlagenes Hühnerei hinzufügen.