Fisch

Rosa Lachs in Sahne


Zutaten für Sahnelachs

  1. Rosa Lachs (ganzes Filet) 1 Stk
  2. Zitrone 1/2 Stck
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  4. Creme (15-20% Fett) 400 ml
  5. Grüne nach Geschmack
  6. Olivenöl 1 EL
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Sahne, Kräuter

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Schalen oder kleine Teller - nach der Anzahl der Grüntöne, Esslöffel, Auflaufform

Rosa Lachs in Sahne kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den rosa Lachs vor.


Zum Kochen können Sie frisches Lachsfilet oder gefrorenes verwenden. Wenn Sie gefroren genommen haben, müssen Sie es zuerst auftauen: Lassen Sie das Filet etwa eine Stunde lang bei Raumtemperatur.

Das Filet sollte in kleine Stücke geschnitten werden. Waschen Sie sie und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch.

Schritt 2: Bereiten Sie die Grüns vor.


Sie können Grüns für rosa Lachs nach Ihrem Geschmack wählen. Petersilie, Dill und Oregano reichen aus. Das Gemüse waschen und fein hacken, jede Sorte in eine separate Schüssel oder einen kleinen Teller geben. Wenn es keine frischen Kräuter gibt, können Sie auch getrocknete Kräuter verwenden oder eine Reihe von Gewürzen für Fisch verwenden.

Schritt 3: Den rosa Lachs in Sahne kochen.


Rosa Lachs selbst ist eher trocken, daher wird er selten gebraten. Es ist besser, ihn zu backen. Gießen Sie Olivenöl in die Auflaufform, legen Sie das Filet aus rosa Lachs darauf, drücken Sie Zitronensaft darauf (damit alle Scheiben es bekommen), salzen Sie, fügen Sie schwarzen Pfeffer hinzu und lassen Sie es stehen 10-15 Minuten. Schalten Sie in der Zwischenzeit den Backofen ein und lassen Sie ihn sich erwärmen 200 Grad.

Gießen Sie den rosa Lachs mit Sahne. Die Creme macht rosa Lachs sehr zart und keine Trockenheit. Es wird sehr saftig ausfallen.

Jetzt schlafen wir Fisch in Sahne mit Kräutern ein. Natürlich trocknen die Grüns während des Backvorgangs ein wenig aus, aber der rosa Lachs erweist sich als sehr aromatisch und hat einen besonderen Geschmack. Wenn Sie nur in Sahne backen, wird der Geschmack viel einfacher. Legen Sie die Form mit dem Fisch in den vorgeheizten Ofen und backen Sie 30-40 Minuten, abhängig von der Dicke und Größe der Stücke.

Creme unter dem Einfluss von hohen Temperaturen verdickt, mit dem Aroma von Kräutern gefüllt - Sie erhalten eine köstliche Sauce. Lassen Sie den gekochten rosa Lachs in Sahne ca. 10 Minuten abkühlen. Alles ist fertig.

Schritt 4: Servieren Sie den rosa Lachs in Sahne.


So wie Sie die Ahle nicht in einer Tüte verstecken, können Sie den Vorgang des Backens von rosa Lachs in Sahne von Haushalten nicht verbergen. Sicher hat sich schon jeder für das Aroma aus der Küche versammelt. Stellen Sie den Tisch und legen Sie den Fisch in Teller.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie kein Gemüse mögen, füllen Sie den Fisch mit Sahne und backen Sie und füllen Sie 5 Minuten vor dem Garen alles mit geriebenem Hartkäse (wenn der Ofen einen Grillmodus hat, können Sie eine knusprige Käsekruste machen).

- Die beste Ergänzung zu rosa Lachs in Sahne ist gekochtes Gemüse wie Spargelbohnen oder Brokkoli.

- Sie können das rosa Lachsfilet in einer Zitronenmarinade marinieren, es wird noch schmackhafter. Nimm ein halbes Glas kaltes abgekochtes Wasser, gib den Saft einer halben Zitrone dazu, salze nach Belieben, pfeffermische, du bekommst eine Marinade. Legen Sie das getrocknete rosa Lachsfilet in eine Schüssel, gießen Sie die Marinade hinein und kühlen Sie es für 30 Minuten. Dann den Fisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und das Filet wie beschrieben backen.

Sehen Sie sich das Video an: Lachs-Sahne-Sosse für Nudeln - Lachs-Pasta Rezept #chefkoch (April 2020).