Fleisch

Scharfe Lammrippen im Ofen


Backöfen zum Garen von scharfen Lammrippen im Backofen

  1. Lamm (fettarme Rippen) 700-800 Gramm
  2. Adjika scharf oder frische scharfe Chilischoten nach Geschmack
  3. Basilikum (Zweige) 2 Stück (mittel)
  4. Kartoffel 650 Gramm (vor dem Schälen)
  5. Zucchini (Zucchini) 1 Stück
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  8. Gereinigtes Wasser 100 Milliliter
  • Hauptzutaten: Lamm, Kartoffel, Zucchini
  • Portion 5 - 6
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Esslöffel, Küchenhandtücher aus Papier, Küchenmesser - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Backofen, Hitzebeständige Auflaufform, Plastiktüte mit Reißverschluss, Küchenhandschuhe, Teller

Scharfe Lammrippen im Ofen garen:

Schritt 1: Die Lammrippen vorbereiten.


Wir nehmen fleischige, nicht sehr fette Lammrippen, waschen sie unter kaltem, fließendem Wasser und trocknen sie mit Küchenpapiertüchern, um übermäßiger Feuchtigkeit vorzubeugen.
Legen Sie es dann auf ein Schneidebrett und fahren Sie wie gewünscht fort, oder schneiden Sie sie in Teile von ein oder zwei Stücken oder lassen Sie sie ganz.
Danach nach Belieben mit Adjika oder frischer scharfer Chilischote einreiben, mit Salz bestreuen, in eine Plastiktüte legen, mit Reißverschluss verschließen und Lammfleisch geben bei Raumtemperatur mindestens 35 Minuten, maximal 1 Stunde ziehen lassen.

Schritt 2: Bereiten Sie den Rest der Produkte vor.


In 10 - 15 Minuten Den Backofen vorheizen bis zu 150 Grad Celsius, eine hitzebeständige Auflaufform mit einem Esslöffel Pflanzenöl einfetten und mit der Zubereitung von Gemüse beginnen.
Wir schälen die Kartoffeln, spülen sie mit einer Zucchini unter kaltem, fließendem Wasser ab und trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern.

Schritt 3: Die scharfen Lammrippen im Ofen vorbereiten.


Jetzt ganze Kartoffelknollen mit Salz abschmecken und in eine vorbereitete Form geben. Zucchini in Ringe, Halbringe, Scheiben oder Strohhalme mit einer Dicke von 1,5 bis 2 Zentimetern schneiden und in einem künstlerischen Durcheinander auf eine Kartoffel legen.
Auf das Gemüse verteilen wir die eingelegten Rippen und vergessen nicht, ein paar Zweige Basilikum für ein angenehmes Aroma darunter zu legen. Gießen Sie dann 100 ml gereinigtes Wasser in die Form und stellen Sie das noch rohe Gericht in den vorgeheizten Ofen für 2 Stunden.
Erhöhen Sie nach Ablauf der erforderlichen Zeit die Ofentemperatur bis zu 250 Grad CelsiusÖffnen Sie die Tür mit Hilfe eines Esslöffels, gießen Sie die Rippen mit Saft, der sich am Boden der Form angesammelt hat, und backen Sie das Lamm 12 - 15 Minuten bis goldbraun.
Danach ziehen wir Küchenhandschuhe an, nehmen Lamm und Gemüse aus dem Ofen, legen die Form auf ein zuvor auf den Küchentisch gelegtes Schneidebrett und lassen das duftende Gericht leicht abkühlen. Dann legen wir es auf Teller und servieren es auf dem Tisch.

Schritt 4: Die scharfen Lammrippen im Ofen servieren.


Würzige Lammrippen werden im Ofen heiß serviert. Kartoffeln, Zucchini werden auf Teller gelegt, Rippen auf die Seite gelegt und jede Portion mit Bärensaft aus der Form gewässert. Dieses Gericht benötigt keine weiteren Zusätze, es sei denn, es ist übrigens ein Brotschneiden erforderlich. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Die Auflaufform kann mit Fett aus geschmolzenem Schmalz oder Butter gefettet werden.

- Eine Reihe von Gemüse kann mit grob gehackten Salatpaprika, Auberginen und Pilzen ergänzt werden.

- Anstelle von frischem Basilikum können Sie auch einen Teelöffel getrocknetes verwenden.

- Gereinigtes Wasser kann durch Brühe oder Gemüsebrühe ersetzt werden, Flüssigkeit beim Backen ist erforderlich, damit das Gemüse nicht verbrennt.

Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Lammkotelett im Ofen. AhmetKocht. kochen. Folge 146 (Juli 2020).