Salate

Picknick-Salat


Zutaten für Picknick-Salat

  1. Entsteinte Pflaumen 300 Gramm
  2. Hähnchenfilet 250 Gramm
  3. Zwiebel 100 Gramm
  4. Frischer Salatpfeffer (geschält und gewaschen) 1 Stück
  5. Eingelegte oder gesalzene Gurken 200 Gramm
  6. Hühnerei 2 Stück
  7. Mayonnaise 67% 200 Gramm
  8. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  9. Kräuter (Dill oder Petersilie) nach Geschmack und Lust
  10. Salz nach Geschmack
  11. Essig 9% 1 Esslöffel
  12. Lorbeerblatt nach Geschmack
  13. Schwarze Pfefferkörner nach Geschmack
  14. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten Huhn, Eier, Pflaumen
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Kochtopf - 2 Stück (Inhalt je 2 Liter), Küchenhandtücher aus Papier, Küchenmesser - 2 bis 3 Stück, Schneidebrett - 2 bis 3 Stück, Abschäumer, Küchenwaage, Esslöffel, Bratpfanne, Herd, Küchenspatel, Tiefe Schüssel, Salatschüssel

Picknick-Salat kochen:

Schritt 1: Hähnchenfilet vorbereiten.


Wir nehmen ein Stück frisches Hähnchenfilet, spülen es unter kaltem, fließendem Wasser ab, trocknen es mit Küchenpapier, legen es auf ein Schneidebrett und schneiden den Film sowie gegebenenfalls Knorpel ab.

Schritt 2: Das Huhn kochen.


Wir schieben das Fleisch in einen kleinen Topf, füllen es mit gereinigtem Wasser und stellen es auf mittlere Hitze.
Nach dem Kochen mit einem geschlitzten Löffel ausziehen von der Oberfläche der Flüssigkeit ist grau geschäumtes Protein.
Dann Salz, Lorbeerblatt, schwarzen Pfeffer und Erbsen in die Pfanne geben und das Hähnchenfilet kochen 30 Minuten. Während dieser Zeit erreicht das Fleisch die volle Bereitschaft. Wenn es gekocht ist, das Huhn auf einen tiefen Teller legen und abkühlen lassen.

Schritt 3: Kochen Sie die Hühnereier.


Gleichzeitig mit dem Kochen von Fleisch bereiten wir Eier zu. In einen kleinen Topf geben. Füllen Sie Wasser so ein, dass es über dem Niveau dieser Zutat liegt 3 Zentimeter.
Gießen Sie dort einen Esslöffel Essig 9% und gießen Sie die gleiche Menge Salz. Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und kochen nach dem Kochen hartgekochte Eier 11 - 12 Minuten.
Dann mit einem Küchentuch vom Herd nehmen, mit kaltem fließendem Wasser füllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
Danach entfernen wir die gekochten Eier aus der Schale, waschen die Bruchstücke ab, trocknen sie mit Papiertüchern von übermäßiger Feuchtigkeit und legen sie für eine Weile beiseite.

Schritt 4: Zwiebeln vorbereiten.


Nun die Zwiebel schälen, unter kaltem Wasser abspülen und das Gemüse mit Küchenpapier abtrocknen. Dann legen wir es auf ein Schneidebrett und schneiden es in bis zu 5 Millimeter dicke Halbringe. Lassen Sie den Schnitt auf dem Brett und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 5: Zwiebeln anbraten.


Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und gießen einen Esslöffel Pflanzenöl hinein. Nach ein paar Minuten die gehackte Zwiebel in das erhitzte Öl geben und unter gelegentlichem Rühren mit einem Küchenspatel goldbraun braten. Dieser Vorgang wird nicht mehr dauern 5 - 6 Minuten. Wenn die Halbringe des Gemüses ihre Farbe von weiß nach braun ändern, die gebratenen Zwiebeln in eine tiefe Schüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 6: Bringen Sie den Salat zur vollen Bereitschaft.


Unser Salat ist fast fertig, es bleibt nur wenig Mühe. Im Gegenzug legen wir gekochte Eier, gekochtes Huhn, entkernte Pflaumen, Salatpaprika und eingelegte Gurken auf ein Schneidebrett.
Wir schneiden diese Produkte in Würfel mit einer Größe von 5 bis 7 Millimetern, geben sie in eine Schüssel mit gebratenen Zwiebeln, würzen sie mit Mayonnaise und mischen alle Bestandteile des Salats, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.
Dann probieren wir es und geben, falls nötig, etwas Salz hinzu. Danach überführen wir das duftende Gericht in die Salatschüssel, lassen es mindestens im Kühlschrank ziehen 1 Stunde und dienen an den Tisch.

Schritt 7: Servieren Sie den Picknick-Salat.


Picknick-Salat nach der Zubereitung wird darauf bestanden, dass alle Produkte in Mayonnaise eingeweicht werden, und dann wird es gekühlt serviert. Auf Wunsch wird dieses Gericht vor dem Servieren mit frisch gehacktem Dill oder Petersilie bestreut. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für diesen Salat können Sie nach Belieben ein pikanteres Dressing zubereiten, indem Sie Mayonnaise mit flüssigem Senf mischen.

- Zwiebeln können während des Bratens mit Piment gewürzt werden, um dem Gericht ein reichhaltigeres und tieferes Aroma zu verleihen.

- sehr oft anstelle von Mayonnaise Fettcreme oder saure Sahne verwenden;

- Fleisch kann zusammen mit Gemüse und Kräutern (Zwiebeln, Karotten, Salat, Dill, Petersilie) gekocht werden, dies verbessert nur den Geschmack des Salats, und die resultierende Brühe kann verwendet werden, um Suppe zu machen.

Sehen Sie sich das Video an: DÖNER-SALAT für Party und Picknick (Juli 2020).