Fleisch

Schweinefleisch mit Kapern


Zutaten für das Kochen von Schweinefleisch mit Kapern

Für Fleisch:

  1. Speck 8 dünne Streifen
  2. Schweinefleisch (Filet in einem Stück) 1,5 kg
  3. Pflanzenöl 2 Esslöffel (für Backblech und Fleisch)

Für die Füllung:

  1. Zwiebel 1 Stück
  2. Butter 1,5 Esslöffel
  3. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  4. Kapern 2,5 Esslöffel
  5. Frisches Weißbrot (Krümel) 100 Gramm
  6. Frischer Thymian 3-4 Blätter (1 Teelöffel)
  7. Petersilie 3 Äste (1 Esslöffel)
  8. Zitronenschale (gerieben) 2 Teelöffel
  9. Hühnerei 1 Stück

Für die Sauce:

  1. Butter 2 Esslöffel
  2. Gesiebtes Weizenmehl 2 Esslöffel
  3. Sherry (trocken) 100 Milliliter
  4. Hühnerbrühe 1,25 Tassen

Gewürze:

  1. Salz nach Geschmack
  2. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Zwiebeln, Butter
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), Teelöffel, Esslöffel, Messer - 2 Stück, Schneidebrett - 2 - 3 Stück, Herd, Bratpfanne, Küchenspatel - 2 Stück, Ofen, Tiefe Schüssel, Feinmaschiges Sieb, Küchenpapierhandtücher, Bindfaden oder Gargarn, Antihaftpfanne, Küchenhandschuhe, Alufolie, Schmortopf, Teller

Schweinefleisch mit Kapern kochen:

Schritt 1: Das Fleisch vorbereiten.


Wir waschen das Schweinefilet unter kaltem, fließendem Wasser, trocknen es mit Küchenpapier, legen es auf ein Schneidebrett, schneiden die Adern, Filme und kleinen Knochen ab, die nach dem Zerhacken des Kadavers auf dem Fleisch verbleiben könnten.
Dann machen wir einen tiefen Längsschnitt auf das Filet, bestreuen es von allen Seiten mit schwarzem Pfeffer, Salz und lassen es bis zur Verwendung auf dem Brett.

Schritt 2: Zwiebeln und Kräuter vorbereiten.


Anschließend die Zwiebel schälen und mit Petersilie und Thymian unter kaltem, fließendem Wasser abspülen. Danach trocknen wir das Gemüse mit Küchenpapier und schütteln die überschüssige Flüssigkeit mit Gemüse ab.
Dann legen Sie sie wiederum auf ein Schneidebrett und mahlen. Wir schneiden die Zwiebeln in mittelgroße Würfel von bis zu 1 cm Größe und hacken die Petersilie und den Thymian fein.

Schritt 3: Zwiebeln anbraten.


Danach stellen wir die Pfanne auf mittlere Hitze, geben 1,5 Esslöffel Butter hinein und gießen 1 Esslöffel Pflanzenöl hinein.
Nach ein paar Minuten erwärmt sich die Ölmischung, taucht die gehackte Zwiebel hinein und brät sie goldbraun, wobei gelegentlich mit einem Küchenspatel umgerührt wird. Dieser Vorgang dauert ungefähr 5 - 7 Minuten, gleichzeitig den Backofen einschalten und vorheizen bis zu 170 Grad Celsius. Wenn die Würfel des Gemüses mit einem Rouge bedeckt sind, schieben wir sie in eine tiefe Schüssel.

Schritt 4: Bereiten Sie die Kapern vor.


Dann 1,5 Esslöffel Kapern in ein feinmaschiges Sieb geben, unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Papiertüchern abtrocknen, auf ein Schneidebrett legen und hacken.

Schritt 5: Füllung vorbereiten.


Jetzt legen wir eine Schüssel mit gerösteten Zwiebeln, zerstoßenen Kapern, Thymian, Petersilie, frischer Zitronenschale, Weißbrotkrümel, Salz nach Geschmack, schwarzem Pfeffer und einem Hühnerei. Wir mischen alle Bestandteile der Füllung mit einem Esslöffel zu einer einheitlichen Konsistenz und schmieren den Boden des hitzebeständigen Backblechs mit 1 Esslöffel Pflanzenöl ein.

Schritt 6: Bilden Sie die Rolle.


Danach legen wir die Füllung in den mit Gewürzen getränkten Teil des Schweinefleischs, verbinden die Ränder des Fleisches, wickeln das gefüllte Filet mit Speckstreifen um, sodass eine Rolle entsteht, und binden es vorsichtig mit Bindfaden oder Gargarn.

Schritt 7: Schweinefleisch mit Kapern backen.


Wir verteilen das Schweinefleisch auf einem zum Backen vorbereiteten Backblech und gießen das restliche Pflanzenöl darüber - 1 Esslöffel. Wir legen ein Backblech in einen vorgeheizten Ofen auf einen mittleren Rost und backen Schweinefleisch 1 Stunde 30 Minuten.
Nach der erforderlichen Zeit ziehen wir Küchenhandschuhe an, nehmen ein Backblech aus dem Ofen, legen es auf ein zuvor auf den Küchentisch gelegtes Schneidebrett und ziehen es mit Aluminiumfolie fest, so dass keine Lücken entstehen. Jetzt kühlt das Fleisch vor dem Servieren nicht mehr ab und in der Zwischenzeit bereiten wir eine tolle Sauce zu.

Schritt 8: Bereiten Sie die Sauce vor.


Bei mittlerer Hitze stellen wir einen Topf und 2 Esslöffel Butter auf. Nach ein paar Minuten 2 Esslöffel gesiebtes Weizenmehl in das erhitzte Öl geben und unter Rühren anbraten. 3 - 5 Minuten.
Dann 100 Milliliter trockenen Sherry in den Topf geben, mit gebratenem Mehl mischen und die Mischung zum Kochen bringen.
Danach Hühnerbrühe dazugeben, die Hitze auf ein niedriges Niveau reduzieren und die Sauce kochen 5 Minutengelegentlich umrühren.
Sobald die Struktur dick wird, die restlichen Kapern in die Pfanne geben, alles mischen und die Sauce auf der Arbeitsplatte neu anordnen.

Schritt 9: Das Schweinefleisch mit Kapern servieren.


Schweinefleisch mit Kapern heiß serviert. Vor dem Servieren in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden, auf Tellern auslegen und mit scharfer Soße gießen. Zu diesem Gericht können Sie Kartoffelpüree, gekochten Reis, Nudeln oder andere Nudeln als Beilage anbieten. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann ergänzt werden mit: Piment, Paprika, getrocknetem Knoblauch, Anis, Koriander;

- Anstelle von frischem Thymian können Sie auch getrockneten verwenden.

- Zitronenschale kann durch Orangenschale ersetzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Pizza Tonno - Weltbeste Thunfischpizza mit Kapern (Juli 2020).