Salate

Krabbensalat mit Mais


Zutaten für das Kochen von Krabbensalat mit Mais

  1. Gefrorene Krabbensticks 400 Gramm
  2. Dosenmais 1 Dose
  3. 5 Eier
  4. Hartkäse 200 Gramm
  5. Knoblauch mittelgroße 1-2 Nelken
  6. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten Mais, Krabbenstangen
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Kocher, mittelgroße Kasserolle, Esslöffel, grobe Reibe, mittelgroße Schüssel, Messer, Schneidebrett, Salatschüssel oder flache Servierplatte, Untertasse, Dosenöffner, Teller, Schüssel

Krabbensalat mit Mais kochen:

Schritt 1: Eier vorbereiten.


Wir legen die Eier in eine mittelgroße Pfanne und füllen sie mit normalem kaltem Wasser, so dass sie das Bauteil vollständig bedecken. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze. Wenn die Eier kochen, kochen Sie sie hart für 10 Minuten. Sofort danach den Brenner ausschalten und die Pfanne unter einen kalten Wasserstrahl stellen. Achtung: Es ist sehr wichtig, dass die Schale anschließend leicht vom Bauteil entfernt werden kann.

Wir legen die geschälten Eier auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie diese wiederum auf einer groben Reibe und gießen Sie sie in eine mittelgroße Schüssel.

Schritt 2: Mais in Dosen vorbereiten.


Öffnen Sie mit einem Dosenöffner eine Dose Mais und lassen Sie die Flüssigkeit vorsichtig ab. Gießen Sie die Zutat aus dem Behälter in eine gemeinsame Schüssel.

Schritt 3: Bereiten Sie die Krabbenstangen vor.


Wir legen die gefrorenen Krabbenstangen auf einen sauberen Teller und lassen sie eine Weile stehen, bis sie Raumtemperatur erreicht haben. Wenn die Komponente vollständig aufgetaut ist, entfernen Sie die Schutzfolie und legen Sie sie auf das Schneidebrett. Mit einem Messer in mittlere Stücke mahlen und in einen Behälter mit Eiern geben.

Schritt 4: Hartkäse vorbereiten.


Mahlen Sie den Hartkäse mit einer groben Reibe und füllen Sie ihn sofort mit anderen Zutaten in einen Behälter.

Schritt 5: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Schälen Sie den Knoblauch mit einem Messer von den Schalen und spülen Sie ihn leicht unter fließendem Wasser ab. Wir legen die Nelken auf ein Schneidebrett und hacken sie fein. Gießen Sie die zerkleinerte Komponente in eine freie Untertasse.

Schritt 6: Vorbereiten einer Tankstelle.


Gießen Sie Mayonnaise in die Schüssel und gießen Sie den gehackten Knoblauch ein. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis es glatt ist.

Schritt 7: Bereiten Sie einen Krabbensalat mit Mais.


Gießen Sie ein Dressing aus Mayonnaise und Knoblauch in eine Schüssel mit gemahlenen Zutaten und mischen Sie alles mit einem Esslöffel gründlich, bis eine homogene Masse entsteht. Alles, der Salat ist fertig!

Schritt 8: Krabbensalat mit Mais servieren.


Sobald der Krebscocktail mit Mais fertig ist, gießen Sie ihn in eine Salatschüssel oder legen Sie ihn auf eine spezielle flache Schüssel. Gleich danach servieren wir es mit Brot an den Esstisch und genießen eine so köstliche, nahrhafte und aromatische Mahlzeit.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Jeder Hartkäse Ihrer Wahl ist für die Zubereitung eines Salats geeignet. Zum Beispiel kann es sich um russischen, Adyghe- oder Kostroma-Käse handeln.

- Anstelle von Krabbenstangen können Sie auch Krabbenfleisch nehmen. Dann wird das Gericht geschmacklich gesättigter und sehr saftig;

- Am besten würzen Sie den Salat mit Knoblauchmayonnaise, bevor Sie ihn am Esstisch servieren.

Sehen Sie sich das Video an: Krabbensalat mit Eier und Mais schnell und einfach (Juli 2020).