Fleisch

Schweinefleisch mit Pfirsichen


Zutaten für das Kochen von Schweinefleisch mit Pfirsichen

  1. Schweinefleisch (Schulter oder Nacken) 1,5-2 kg
  2. Dosenpfirsich 1 Dose
  3. Saure Sahne 100 Gramm
  4. Lorbeerblatt 4-6 Stück
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Würzige Kräuter (Rosmarin, Salbei oder andere) nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Pfirsich
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche Rumänische Küche

Inventar:

Mixer (Mörser), Tiefe Schüssel - 2 Stück, Esslöffel, Küchenpapierhandtücher, Küchenmesser - 1 - 2 Stück, Schneidebrett - 1 - 2 Stück, Plastikfolie, Küchenhammer, Ofen, Antihaft-Auflaufform mit hoher Seite (Größe 32 x 24 cm), Aluminiumfolie in Lebensmittelqualität, Garn, Küchenschere, Küchenhandschuhe, Geschirr

Schweinefleisch mit Pfirsichen kochen:

Schritt 1: Marinade vorbereiten.


Mahlen Sie zuerst die Kräuter mit einem Mixer oder Mörser. Sie können nicht nur Rosmarin-, Salbei- und Lorbeerblätter verwenden, sondern auch Bohnenkraut, Oregano, Safran, getrocknetes Basilikum oder Estragon (Estragon).
Dann schieben wir die resultierende zerkleinerte Mischung in eine tiefe Platte. Wir fügen dort saure Sahne hinzu, um Salz und schwarzen Pfeffer zu probieren. Mischen Sie alles mit einem Esslöffel zu einer homogenen Konsistenz und legen Sie die saure Sahne-Marinade für eine Weile beiseite.

Schritt 2: Das Schweinefleisch zubereiten und einlegen.


Nehmen Sie nun ein frisches Stück Schweinefleisch, vorzugsweise ein Schulterblatt oder einen Hals. Wir waschen das Fleisch unter kaltem, fließendem Wasser, trocknen es mit Küchenpapier, legen es auf ein Schneidebrett, schneiden die Adern, Filme und kleinen Knochen ab, die nach dem Zerhacken des Kadavers auf dem Schweinefleisch verbleiben könnten. Wenn das Fleisch wie ein festes, großes Stück aussieht, machen wir einen Längsschnitt darauf.

Wir falten das Schweinefleisch wie ein Buch auseinander und bedecken es mit Plastikfolie. Dann schlagen wir es mit einem Küchenhammer auf einer Seite, so dass die Dicke um etwa abnimmt bis zu 2 - 2,5 Zentimeter, entfernen Sie die Folie, fetten Sie das Fleisch von allen Seiten mit der Marinade ein, legen Sie es in eine saubere, tiefe Schüssel und lassen Sie es zum Marinieren einwirken 25-30 Minuten.

Schritt 3: Pfirsiche, Ofen und Auflaufform vorbereiten.


In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen bis zu 170 - 175 Grad Celsius und decken Sie die antihaftbeschichtete Auflaufform mit einem großen Blatt Aluminiumfolie ab.
Danach mit einem Dosenschlüssel ein Glas Pfirsiche öffnen und in einen tiefen Teller legen. Wenn die Früchte groß (ganz) sind, können Sie sie in Scheiben schneiden, und wenn die Pfirsiche in Scheiben oder Würfeln eingelegt sind, lassen Sie sie in ihrer ursprünglichen Form.

Schritt 4: Wir stopfen und backen Schweinefleisch mit Pfirsichen.


Wenn das Schweinefleisch in Marinade getränkt ist, legen Sie es auf ein Schneidebrett und füllen Sie es mit Pfirsichen. Früchte können am Umfang oder auf einem flachen Weg in der Mitte angeordnet werden. Dann verwandeln wir das Fleisch in eine dichte Rolle, binden es mit Bindfaden oder Gargarn und geben das geformte Produkt in die vorbereitete Form.
Dann verbinden wir die Enden der Folie, wickeln die Schweinerolle rissfrei hinein und legen sie in den vorgeheizten Backofen 40 Minuten. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, schneiden wir die Folie mit einer scharfen Küchenschere ab, entfernen sie von der Oberfläche des Kochfleisches und erhöhen die Ofentemperatur auf 190 Grad Celsius und das gericht noch backen 12 - 15 Minuten bis goldbraun.

Dann ziehen wir Küchenhandschuhe an, ordnen die Form mit dem fertigen Schweinefleisch auf einem Schneidebrett neu an, das zuvor auf die Arbeitsplatte gelegt wurde, und lassen die Rolle bei Raumtemperatur stehen 10 - 15 Minuten.

Schritt 5: Das Schweinefleisch mit Pfirsichen servieren.


Schweinefleisch mit Pfirsichen ist ein herzhaftes Gericht mit einem unglaublich angenehmen süß-sauer-würzigen Geschmack. Nach dem Garen wird das Fleisch aus dem Ofen genommen und eine Weile darauf bestanden. Dann nehmen sie das Seil vorsichtig von der Rolle, servieren es ganz auf einer Platte oder schneiden es in 1,5 bis 2 Zentimeter dicke Scheiben vor und legen sie portionsweise auf Teller. Dieses Gericht kann mit Ihrer Lieblingsbeilage serviert werden: Kartoffelpüree, Pellkartoffeln, gekochter Reis, frischer Gemüsesalat. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Marinade aus Pfirsichen kann zum Einweichen von Kuchen, Torten und Gebäck verwendet werden. Auch Saucen, Gelee, Gelee werden oft daraus hergestellt oder zu süßen Müsli hinzugefügt;

- Pfirsichscheiben können nach Belieben mit frisch gehacktem Rosmarin, Spinat und gehacktem Knoblauch gemischt werden. Diese Zutaten passen perfekt zum Geschmack des zubereiteten Gerichts.

- Anstelle von Salz können Sie auch Sojasauce verwenden und schwarzen Pfeffer durch Piment ersetzen oder zwei Sorten hinzufügen.

Sehen Sie sich das Video an: #404: Kotelett "Melba" mit Pfirsichen und flambiert (Juli 2020).