Gemüse

Vegetarische Koteletts mit Tomatenchutney


Zutaten für vegetarische Schnitzel mit Tomatenchutney

Für Schnitzel:

  1. Rote Bohnen 1 Tasse
  2. Kartoffel 2-3 Stück
  3. Salz 2 Teelöffel
  4. Gemahlener Shambhala (Bockshornklee) 1/4 Teelöffel
  5. Garam Masala (eine Mischung aus indischen Gewürzen) 1/2 Teelöffel
  6. Asafoetida gemahlen 1/3 Teelöffel
  7. Gemahlener Koriander 1/3 Teelöffel
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  9. Gesiebtes Weizenmehl 3-4 Esslöffel
  10. Ghee (Guy) nach Bedarf
  11. Gereinigtes Wasser nach Bedarf

Für die Sauce:

  1. Ghee (Ki) 1 Esslöffel
  2. Tomatenmark 1 Esslöffel
  3. Salz 1 Teelöffel (ohne Folie)
  4. Zucker 3 Esslöffel
  5. Gereinigtes Wasser 1,8 Tassen
  6. Gemahlener Koriander nach Geschmack
  7. Asafoetida gemahlen nach Geschmack
  8. Kurkuma nach Geschmack
  9. Curry nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Bohnen, Kartoffeln, Mehl
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Topf (Inhalt 3 Liter) - 2 Stück, Topfdeckel, Küchenmesser, Schneidebrett, Sieb, tiefe Schüssel, Küchenbürste, Küchengabel, tiefe Platte, tiefe Schüssel, Stabmixer, Reibe, Esslöffel, Bratpfanne, Küchenspatel, Messbecher für Wasser, Schmortopf, Teller

Vegetarische Schnitzel mit Tomatenchutney kochen:

Schritt 1: Die Bohnen einweichen.


Wir verteilen die benötigte Menge Bohnen auf dem Küchentisch und sortieren die beschädigten Bohnen sowie den Restmüll aus. Nachdem wir es in eine tiefe Schüssel oder ein Literglas gegeben haben, füllen wir es mit kaltem fließendem Wasser. Die Bohnen einweichen 12 StundenEs ist besser, es nachts zu tun.

Schritt 2: Bohnen und Kartoffeln zubereiten und kochen.


Am nächsten Tag werfen wir die Bohnen in ein Sieb, lassen es 5-7 Minuten stehen, damit die überschüssige Flüssigkeit im Glas verbleibt, geben es in eine tiefe antihaftbeschichtete Pfanne und füllen es mit gereinigtem Wasser, so dass es höher ist als der Hülsenfruchtgehalt von 10 - 12 Zentimeter.

Spülen Sie dann die Kartoffeln mit einer Küchenbürste gründlich unter Wasser aus, geben Sie sie in einen sauberen, antihaftbeschichteten Topf und füllen Sie die Knollen mit Wasser (5 bis 7 Zentimeter höher) und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Wir drehen bei mittlerer Hitze 2 Ringe auf und setzen jede Pfanne auf - mit Kartoffeln und Bohnen. Die Garzeit für diese Produkte ist unterschiedlich. Kartoffeln werden erst in ungefähr gekocht 20 - 25 Minuten. Wenn die Knollen weich werden und die Zinken der Gabel ohne Druck in sie eindringen, die Kartoffeln auf einen tiefen Teller legen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Die Situation bei Bohnen ist anders: Je nach Sorte dauert die Zubereitung einige Zeit, in der Regel jedoch ein bis zwei Stunden. Nachdem es gekocht ist, werfen wir die Bohnen in ein feinmaschiges Sieb und lassen es darauf 5 - 7 MinutenDie restliche Brühe abtropfen lassen, in eine tiefe Schüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Gemüsemischung vor.


Nach einiger Zeit, wenn die gekochten Produkte abgekühlt sind, fahren wir mit der Herstellung der Gemüsemischung fort. Mahlen Sie die Bohnen mit einem Tauchmotorrührgerät, bis sie püriert sind.
Dann reiben wir die geschälten Knollen gekochter Kartoffeln auf einer feinen Reibe und fügen gemahlenes Shambhala, Garam Masala Gewürz, gemahlenes Asafoetida, Koriander, schwarzen Pfeffer, Salz (die Menge kann verringert oder erhöht werden) hinzu, damit die Schnitzel nicht frisch sind ) sowie gesiebtes Weizenmehl - für die Viskosität. Mischen Sie alles zu einer homogenen Konsistenz, schmecken Sie es und fügen Sie, falls nötig, weitere Gewürze hinzu.

Schritt 4: Frikadellen formen und anbraten.


Stellen Sie nun eine Pfanne mit 2 Esslöffeln Ghee Ghee auf mittlere Hitze. Während des Aufwärmens nehmen wir einen Esslöffel Kartoffel-Bohnen-Mischung, geben ihn in die Handfläche, formen ein rundes oder ovales Schnitzel, legen ihn auf eine Schüssel oder ein trockenes Schneidebrett und formen den Rest auf die gleiche Weise.

Über nach 2 - 3 minuten Tauchen Sie die erste Charge Schnitzel in das vorgewärmte Öl und braten Sie sie auf beiden Seiten zu einer braunen, fast dunkelbraunen Kruste. Dieser Vorgang wird nicht mehr dauern 3 Minuten.
Wenn die Schnitzel fertig sind, geben Sie sie mit einem Küchenspatel in einen kleinen Topf, geben Sie etwas mehr Öl in die Pfanne und geben Sie die nächste Menge vegetarischer Produkte hinein.
Wir tun so lange, bis die Gemüsemischung aufgebraucht ist, decken die Pfanne dann mit einem Deckel ab, damit die Schnitzel nicht abkühlen, und legen sie eine Weile beiseite.

Schritt 5: Bereiten Sie die Sauce vor.


Schnitzel sind fertig, es ist Zeit, die Sauce zu kochen. Wir stellen eine kleine hitzebeständige Bratpfanne auf mittlere Hitze und gießen ein paar Esslöffel Guy-Öl hinein.
Ein paar Minuten später, wenn es sich erwärmt, geben wir gemahlenen Koriander, Asafoetida, Kurkuma und ein wenig Curry hinein.
Die Gewürze eine Minute braten und mit einem Küchenspatel umrühren. Während dieser Zeit lösen sie ihr angenehmes Aroma auf, haben aber keine Zeit, es vollständig abzugeben.
Geben Sie als nächstes Wasser, Tomatenmark, Salz und Zucker in den Topf. Alles gut mischen, aufkochen lassen, einige Minuten kochen lassen und den Herd ausschalten - die Sauce ist fertig!

Schritt 6: Vegetarische Schnitzel mit Tomatenchutney servieren.


Vegetarische Schnitzel mit Tomatenchutney werden heiß serviert. Sie werden in Portionen auf Teller gelegt, mit scharfer Tomatensauce gewässert oder separat serviert und auf Wunsch mit gehacktem Dill-, Petersilie-, Koriander-, Frühlingszwiebel- oder Basilikumgrün bestreut. Ein solches Gericht kann entweder ein eigenständiges Gericht oder eine Beilage zu Fleisch, Fisch oder Geflügel sein. Genießen Sie leckeres vegetarisches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auf Wunsch können die Kartoffeln geschält und im Wasserbad gekocht werden.

- Anstelle von roten Bohnen können Sie auch Weiß verwenden.

- Ghee Ghee kann durch gewöhnliche Butter oder Pflanzenöl ersetzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Red Hot Salsa mit Tomaten. mexikanisches Rezept. Dip. Topfgucker-TV (Juli 2020).