Salate

Salat mit Krabbenstangen und Reis


Zutaten für Salat mit Krabbenstangen und Reis

  1. Krabbensticks 200 Gramm
  2. Reis ein halbes Glas
  3. Gereinigtes Wasser 1,5 Tassen
  4. 3-4 Eier
  5. Konservierter Mais 1 Dose (480 Gramm)
  6. Frühlingszwiebel 20 Gramm
  7. Mayonnaise 200 Gramm
  8. Dill 15 Gramm oder nach Geschmack und Wunsch
  9. Salz nach Geschmack
  10. Weißer Essig 9% 2 Esslöffel
  • Hauptzutaten Mais, Zwiebeln, Eier, Reis
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Schüssel - 2 Stück, Sieb mit feinem Netz (Sieb), Topf mit Deckel (Fassungsvermögen 2 Liter) - 2 Stück, Esslöffel, Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), Herd, Küchenspatel aus Holz, Küchentuch, Teller, Blechdose, Papier Geschirrtücher, Salatschüssel

Salat mit Krabbenstangen und Reis zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie das Bild vor.


Zuerst verteilen wir Reis auf dem Küchentisch, sortieren ihn aus und entfernen verdorbenes Getreide und jeglichen Müll. Anschließend in eine tiefe Schüssel geben, unter fließendem kaltem Wasser gründlich abspülen, in ein feinmaschiges Sieb geben und darauf belassen 5 - 7 Minuten, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen.

Schritt 2: Reis kochen.


Füllen Sie anschließend eine kleine Pfanne mit der richtigen Menge gereinigten Wassers und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Nach dem Kochen Salz nach Belieben dazugeben, wobei zu beachten ist, dass diese Zutat beim Anrichten des Salats noch verwendet wird.

Nun den getrockneten Reis in kochendes Wasser geben und einige Minuten kochen lassen. Reduzieren Sie dann die Temperatur der Platte auf ein Niveau zwischen klein und mittel. Mischen Sie die Körner gründlich mit Wasser, um sicherzustellen, dass sie nicht am Boden der Pfanne kleben, und kochen Sie sie 15 - 20 Minuten.

Die Garzeit kann je nach Reissorte und Reisqualität variieren. Überprüfen Sie daher besser die Geschmacksbereitschaft - es ist wichtig, dass der Salat nicht zu weich wird! Wenn der Reis fast fertig ist, stellen Sie den Topf mit einem Küchentuch vom Herd auf die Arbeitsplatte, decken Sie ihn mit einem Deckel ab und bestehen Sie auf den Körnern 10 - 15 Minuten.

Schritt 3: Kochen Sie die Hühnereier.


In der Zwischenzeit die Eier in eine saubere Pfanne geben, mit kaltem Wasser füllen, ein paar Esslöffel Salz, 9% Essig hinzufügen und auf mittlerer Flamme erhitzen.
Kochen Sie nach dem Kochen hart gekochte Eier 10 - 12 Minuten. Dann schieben wir sie in eine Schüssel mit Eiswasser und kühlen auf Raumtemperatur ab.

Schritt 4: Bereiten Sie gekochten Reis und Hühnereier zu.


Während die Eier kochten, war der Reis leicht angeschwollen, er erforderte jedoch eine zusätzliche Vorbereitung. Wir geben die gekochten Körner in ein Sieb, spülen sie vorsichtig unter kaltem Wasser ab und lassen sie darauf 10 - 12 Minuten oder bis die gesamte Flüssigkeit abgelaufen ist. Danach den Reis in eine Salatschüssel geben und vollständig abkühlen lassen.

Dann räumen wir die Eierschalen ab, waschen die Bruchstücke ab, trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern und legen sie auf einen Teller.

Schritt 5: Bereiten Sie den Rest der Produkte vor.


Öffnen Sie nun mit dem Dosenschlüssel den Maisbecher und gießen Sie die Marinade hinein. Entfernen Sie dann die Verpackung von den Krabbenstäbchen. Wir waschen Frühlingszwiebeln mit Dill und schütteln überschüssiges Wasser ab. Wir stellen auch Mayonnaise und Salz auf den Küchentisch.

Schritt 6: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Alle Bestandteile des Salats werden zubereitet, Sie können bis zur letzten Stufe fortfahren. Das Schneidebrett mit Krabbenstangen, gekochten Eiern, Frühlingszwiebeln und Dill abwechseln.

Wir mahlen diese Produkte mit mittleren Würfeln, hacken das Grün fein und schieben die Scheiben in eine Salatschüssel mit gekochtem Reis.

Wir geben Mais, Mayonnaise und Salz nach Geschmack. Wir mischen die Zutaten mit einem Esslöffel, bis eine homogene Konsistenz entsteht. Wenn gewünscht, kühlen wir den fertigen Salat ab oder servieren ihn sofort.

Schritt 7: Den Salat mit Krabbenstangen und Reis servieren.


Salat mit Krabbenstangen und Reis wird bei Raumtemperatur oder gekühlt serviert. Es wird in einer Salatschüssel serviert oder sofort in Portionen auf Tellern verteilt und auf Wunsch mit frischen Kräuterzweigen dekoriert. Sehr oft wird ein solcher Salat als Füllung für Törtchen oder Sandkörbe verwendet. Sein Geschmack ist reich und sehr delikat, und in der Sättigung ist es keinem Fleischgericht unterlegen. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Manchmal wird dem Salat schwarzer Pfeffer hinzugefügt, um ein würzigeres Aroma und einen leicht würzigen Geschmack zu erzielen.

- Oft wird anstelle von Mayonnaise fetthaltige saure Sahne oder hausgemachte Sahne verwendet;

- Frühlingszwiebeln können durch Zwiebeln ersetzt werden;

- Einige Hostessen fügen dieser Art von Salat frische Gurken und grüne Erbsen in Dosen hinzu.

Sehen Sie sich das Video an: Салат с крабовыми mit with crab sticks. (Juli 2020).