Leerzeichen

Salzgurken ohne Salzlake


Zutaten für Salzgurken ohne Salzlake

  1. Frische Gurken 1 Kilogramm
  2. Salz 1 Esslöffel (keine Folie)
  3. Dill 1 Bund (klein)
  4. Petersilie 1 Bund (klein)
  5. Knoblauch 3-4 Zinken (groß)
  • Hauptzutaten: Gurke, Knoblauch
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Plastiktüte - 2 Stück, Schüssel, Kühlschrank, Teller

Zubereitung von Salzgurken ohne Salzlake:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zunächst wählen wir Gurken, ich habe sehr kleine Früchte mit einer Länge von 8 bis 10 Zentimetern verwendet. Grundsätzlich hängt ihre Größe von Ihrem Wunsch ab, Sie können eine größere nehmen, aber dann müssen Sie die "Kappen" auf jeder Seite der Gurke abschneiden und sie in 2 bis 3 Teile schneiden, damit die Gurken mit Salz gesättigt sind. Wir waschen sie zusammen mit Dill und Petersilie unter kaltem, fließendem Wasser von jeglicher Art von Verunreinigung.

Trocknen Sie das Gemüse mit Küchenpapier und schütteln Sie das Gemüse über dem Spülbecken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Wir versenden Gurken in einer sauberen Plastiktüte.

Wir legen Dill mit Petersilie auf ein Schneidebrett und hacken mit einem Küchenmesser fein.

Knoblauchzehen schälen, auf ein Schneidebrett legen und in kleine Würfel beliebiger Form schneiden.

Schritt 2: Salzgurken ohne Salzlake zubereiten.


Nun gehackten Knoblauch zu den Gurken geben.

Hinter ihm gehackte Grüns.

Dann einen Esslöffel Salz ohne Rutsche.

Nachdem wir den Beutel an den Griffen genommen haben, schütteln wir ihn vorsichtig 30 - 40 Sekunden lang, damit sich die Zutaten vermischen.

Wir binden es.

Legen Sie nun den Beutel mit den Gurken in einen anderen sauberen Beutel, den wir ebenfalls fest einpacken, schütteln Sie ihn erneut, geben Sie ihn in eine kleine Schüssel und stellen Sie ihn in den Kühlschrank 6 - 8aber besser 12 Stunden. In dieser Zeit nehmen wir die Gurken in regelmäßigen Abständen aus dem Kühlschrank und schütteln sie, damit der Saft, den das Gemüse beim Einlegen herauslässt, nicht am Boden des Beutels absetzt, sondern die Gurken mit einer dünnen Schicht umhüllt. Nach der richtigen Zeit können Sie mit der Verkostung beginnen.

Schritt 3: Salzgurken ohne Salzlake servieren.


Salzgurken ohne Salzlake werden gekühlt serviert. Die Zeit für das Salzen liegt zwischen 6 und 12 Stunden, es hängt von Ihrem Geschmack ab. Diejenigen, die 6 bis 8 Stunden lang gesalzen wurden, haben einen durchschnittlichen Salzgehalt. Sie können als Snack, als Beilage zu einer Beilage oder zu Fleischgerichten und Schmalz verwendet werden.

Gurken, die 12 Stunden lang gesalzen haben, sind salziger. Sie passen gut zu vielen Salaten, zum Beispiel Olivier, Vinaigrette, Okroschka und einfach zu einem Gemüsesalat mit frischen Tomaten und Zwiebeln.

In jedem Fall wird Sie dieses Rezept mit seinem Aroma, Geschmack und der angenehmen Einfachheit der Zubereitung begeistern. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Falls gewünscht, können Sie entweder Dill oder Petersilie verwenden, Sie können auch Koriander hinzufügen.

- Sie können den Vorgang des Einsalzens vereinfachen, indem Sie die Gurken nach dem Verpacken 4 - 5 Stunden bei Raumtemperatur salzen lassen. Danach sind sie fertig. Sie können auch in etwa 1 cm dicke Ringe oder bis zu 1 cm dicke und 5 bis 8 cm lange Scheiben geschnitten, gesalzen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Solche Gurken sind in 20 Minuten fertig.

- Salzgurken ohne Salzlake sollten vorzugsweise nicht länger als 2 bis 3 Tage im Kühlschrank gelagert werden, danach werden sie zu salzig.

- Die Knoblauchmenge kann je nach Geschmack variiert oder gar nicht hinzugefügt werden.

- Manchmal werden Gurken zum besseren Einsalzen an mehreren Stellen mit einer Gabel oder einem hölzernen Zahnstocher durchstochen.

- Gurken können nach Belieben vor dem Servieren von überschüssigem Salz und Gemüse gewaschen werden. Obwohl dies nicht erforderlich ist, ist das Salz fast vollständig aufgelöst, und Stücke von Dill, Petersilie und Knoblauch sehen auf Gurken sehr attraktiv aus und verstärken das Aroma.

Sehen Sie sich das Video an: Salzgurken selber einlegen Gurken Fermentieren Original Rezept vom Gärtner Gurken einmachen (March 2020).