Der vogel

Käsesteaks im Ofen


Ofenzutaten für das Kochen der Steaks mit Käse im Ofen

  1. Frisches Putenfilet 600 Gramm
  2. Hartkäse 100 Gramm
  3. Große Zwiebel 1 Stück
  4. Milch 1 Tasse
  5. Laib 3-4 Scheiben
  6. Butter 10 Gramm
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Prise
  8. Salz 2 Prisen
  • Hauptzutaten: Pute, Käse
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Fleischwolf, Mittlere Schüssel, Tiefe Schüssel, Türke oder Schmortopf, Küchenherd, Ofen, Backblech, Küchenhandschuhe, Esslöffel, Teller - 2 Stück, Pergamentpapier, Holzspatel, Feine Reibe, Frischhaltefolie, Servierschale

Steaks mit Käse im Ofen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Milch vor.


Gießen Sie Milch in einen Türken oder ein Schmortopf und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Wir erwärmen die Milchflüssigkeit heiß und schalten sofort den Brenner aus.

Schritt 2: Bereiten Sie das Brot vor.


Brechen Sie die Brotscheiben mit sauberen Händen in Stücke und geben Sie sie in eine tiefe Schüssel. Gießen Sie sie mit heißer Milch ein und lassen Sie sie eine Weile beiseite, damit das Brot die Flüssigkeit vollständig aufnimmt und erweicht.

Schritt 3: Hartkäse vorbereiten.


Mahlen Sie Hartkäse auf flachen Spuren direkt auf einem sauberen Teller. Und damit sich die Käseschnitzel nicht abwickeln, während wir andere Zutaten zubereiten, wickeln wir sie mit Frischhaltefolie ein.

Schritt 4: Die Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Wir verbreiten das Bauteil auf einem Schneidebrett und schneiden es in mehrere Teile. Zwiebelscheiben in einen freien Teller geben.

Schritt 5: Putenfilet vorbereiten.


Wir waschen das Putenfilet unter fließendem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer entfernen wir das Fleisch aus den Adern und dem Film. Nun das Bauteil in große Stücke schneiden und in eine freie Schüssel geben.

Schritt 6: Das Hackfleisch zubereiten.


Mit Hilfe eines Fleischwolfs mahlen wir Scheiben Putenfilet und Zwiebelscheiben direkt in eine Schüssel. Achtung: Auf Wunsch können Sie sowohl ein feines als auch ein großes Gitter verwenden.

Jetzt geben wir das Ei, eine Prise Salz und schwarzen Pfeffer in die Schüssel und drücken mit unseren sauberen Händen das Brot aus der Milch und geben das Fruchtfleisch mit anderen Zutaten in eine Schüssel. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 7: Die Steaks mit Käse im Ofen zubereiten.


Den Backofen einschalten und auf Temperatur erwärmen 180 ° C. Nun das Backblech mit Pergamentpapier abdecken und mit Butter einfetten. Mit sauberen Händen nehmen wir ein wenig Hackfleisch und formen daraus runde oder ovale Schnitzel. Achtung: Damit die Masse nicht klebt, spülen Sie Ihre Handflächen unter fließendem Wasser ab. Dann die "Steaks" in geringem Abstand auf ein Backblech legen. Wir stellen den Behälter mit der Schüssel in den Ofen und backen für 35 - 40 Minuten.

Nach der vorgegebenen Zeit holen wir mit Küchengeräten die Pfanne und erhöhen die Temperatur im Backofen auf 200 ° C. Koteletts mit Käsechips bestreuen. Wichtig: Wir versuchen dies sehr vorsichtig zu machen, damit der Käse nicht auf Pergamentpapier gelangt. Stellen Sie das Gericht wieder in den Ofen und kochen Sie weiter 5 bis 10 Minuten, bis die "Steaks" mit einer goldbraunen Kruste bedeckt sind. Nachdem die festgelegte Zeit abgelaufen ist, schalten Sie alles aus, nehmen Sie das Backblech mit den Küchengeräten heraus und lassen Sie es etwas abkühlen.

Schritt 8: Die Steaks mit Käse aus dem Ofen servieren.


Mit einem Holzspatel schieben wir die Steaks mit Käse auf einen speziellen flachen Teller und können sie am Esstisch servieren. Solche Schnitzel sind unglaublich lecker und duftend, besonders wenn ihre Oberfläche mit einer knusprigen Käsekruste bedeckt ist. Solch leckeres Fleisch passt ideal zu gekochtem Reis, Kartoffelpüree und geschnittenem Gemüse.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung eines Steaks mit Käse können Sie jedes Fleisch Ihrer Wahl verwenden und nicht nur Putenfilet.

- Koteletts können nach Belieben mit russischem und Kostroma-Adygei-Käse sowie mit Sorten wie Edamer, Gouda und anderen bestreut werden.

- Um dem Gericht einen besonderen Geschmack zu verleihen, können Sie dem Hackfleisch Gewürze wie Koriander, Hopfen-Suneli, eine Mischung aus Paprika und andere Gewürze hinzufügen, die Sie mögen.