Fleisch

Rindfleisch mit Tomaten


Zutaten für Rindfleisch und Tomaten

  1. Rindfleisch (frisches Filet) 300 Gramm
  2. Zwiebel 200 Gramm
  3. Tomaten 250 Gramm
  4. Frisches Basilikum 1 Gramm
  5. Olivenöl 20 Gramm
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Zwiebel, Tomate
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Küchenwaage, Küchenmesser - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Tiefer Teller - 4 Stück, Bratpfanne mit Deckel, Küchenspatel, Herd, Teller

Rindfleisch mit Tomaten kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Produkte vor.


Wir nehmen zartes Rinderfilet, spülen es gründlich unter kaltem, fließendem Wasser ab, trocknen es mit Küchenpapiertüchern, legen es auf ein Schneidebrett und entfernen den Film, dünne Adern und auch kleine Knochen, die nach dem Zerhacken des Kadavers auf dem Fleisch zurückbleiben könnten.
Dann in kleine Würfel, Strohhalme oder Scheiben schneiden. Es ist wünschenswert, dass die Größe oder Dicke der Stücke nicht überschritten wird 1,5 - 2 Zentimeter.

Dann die Zwiebel schälen und mit Tomaten und Basilikum unter kaltem Wasser abspülen. Danach trocknen wir das Gemüse mit Küchenpapier und schütteln mit dem Gemüse die überschüssige Flüssigkeit ab.
Legen Sie diese Produkte wiederum auf ein Schneidebrett und hacken Sie: Tomaten - in Würfel oder Scheiben bis zu 3 Zentimeter, Zwiebeln - Strohhalme, Halbringe oder Ringe bis zu 5 Millimeterund Basilikum wird gerade fein gehackt.
Wir legen die Scheiben in separaten tiefen Tellern aus. Dann legen wir alle anderen Zutaten auf den Tisch, die für die Zubereitung dieses Gerichts benötigt werden, und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Kochen Sie das Rindfleisch mit Tomaten.


Stellen Sie nun eine tiefe Pfanne auf mittlere Hitze, gießen Sie Olivenöl hinein und warten Sie, bis es warm ist. Nach einiger Zeit die Scheiben des Filets in das heiße Öl tauchen und von allen Seiten hellgolden braten.

In diesem Stadium des Kochens ist es nicht erforderlich, das Rindfleisch zur vollen Bereitschaft zu bringen, und die Kruste wird in Form einer Schale benötigt, wodurch der Fleischsaft während des Eintopfens nicht vollständig austreten kann.

Sobald das Fleisch gebräunt ist, geben wir es mit Hilfe eines Küchenspatels auf einen sauberen tiefen Teller, legen die gehackten Zwiebeln in eine Pfanne und braten sie glasig an. Dieser Vorgang dauert etwas, das Öl wird erhitzt und das Gemüse erreicht die gewünschte Konsistenz von allem in 30 - 40 SekundenDeshalb sind wir nicht weit vom Herd entfernt.

Nachdem die Zwiebel etwas aufgeweicht ist, fügen Sie das gebratene Fleisch hinzu und gießen Sie das gereinigte Wasser hinein, so dass es die Scheiben des Filets vollständig bedeckt.
Anschließend die Hitze auf ein Niveau zwischen dem kleinsten und mittleren Wert reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und das Rindfleisch köcheln lassen, bis es gar ist 40 - 50 Minuten.
Während dieser Zeit verdunstet die Flüssigkeit fast vollständig, es lohnt sich jedoch, den Stand regelmäßig zu überprüfen. Wenn die Garzeit noch nicht beendet ist und das Wasser verdunstet ist, ist es besser, etwas mehr zuzugeben und weiter zu quenchen, damit die Fleischfasern vollständig erweichen können.

Nach 40 - 50 Minuten Tomaten in eine Pfanne geben, alles glatt rühren und köcheln lassen 5 - 7 Minuten ohne abzudeckenbis zum fast vollständigen Verdunsten der Feuchtigkeit.
Damit sich das Gericht nicht als frisch herausstellt, fügen Sie Basilikum hinzu, um Salz und schwarzen Pfeffer zu probieren. Essen noch kochen 1 Minute und vom Herd nehmen. Anschließend das Rindfleisch mit Tomaten auf Teller legen und auf den Tisch legen.

Schritt 3: Rindfleisch mit Tomaten servieren.


Rindfleisch mit Tomaten wird als zweites Hauptgericht heiß serviert.

Die ideale Beilage für eine solche Mahlzeit ist Kartoffelpüree oder Pellkartoffel, aber Sie können es auch mit Müsli aus verschiedenen Getreidesorten, gekochtem oder gedämpftem Reis, Fladenbrot und Salat servieren. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstatt zu schneiden, können Sie auch andere Teile des Rindfleischkadavers verwenden. Vergessen Sie jedoch nicht, dass sie zu unterschiedlichen Zeiten gedünstet werden. Entrecote, Rand, Schulterblatt - 45 Minuten. Brust, Schnitt, Flanke, Oberschenkel, Pony - 1,5 Stunden;

- Auf Wunsch kann das Fleisch vor dem Schmoren in saurer Sahne, Essig oder Sojasauce und Zwiebeln eingelegt werden.

- Salz sollte am Ende des Garvorgangs hinzugefügt werden, da es die Fleischfasern weicher macht und ihn zwingt, Saft abzugeben, da diese Rindfleischstücke trocken werden können.

- Anstelle einer Pfanne können Sie auch einen gusseisernen Kessel oder eine Keramikpfanne mit einem dicken Antihaftboden verwenden.

- Sehr oft wird dem Fleisch gehackter Knoblauch zusammen mit Gewürzen und Salz zugesetzt.

- Wasser kann durch saure Sahne ersetzt werden oder eine Mischung dieser beiden Flüssigkeiten im Verhältnis 1: 1 hergestellt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Macht schön warm. Rezept: Chinesische Tomaten-Rindfleisch-Suppe (Juli 2020).