Andere

Streisel


Zutaten für die Herstellung von Shtreisel

  1. Butter 1 Esslöffel
  2. Eigelb 1 Stück
  3. Zucker 1 Esslöffel
  4. Gesiebtes Weizenmehl 1 TL
  • Hauptzutaten Eier, Butter, Zucker
  • 1 Portion servieren
  • WeltkücheDeutsche Küche

Inventar:

Esslöffel, Schüssel, Tafelgabel

Shtrezel Vorbereitung:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zu Beginn nehmen wir die richtige Menge Butter mit Hühnerei aus dem Kühlschrank und geben ihnen die Möglichkeit, sich auf Raumtemperatur zu erwärmen. Wir stellen auch die restlichen Produkte auf den Küchentisch, die für die Zubereitung des Shtrezel benötigt werden.

Schritt 2: Bereiten Sie den Shtreisel vor.


Wenn das Öl weich ist, geben Sie es in eine kleine Schüssel. Fügen Sie Eigelb hinzu, fügen Sie Kristallzucker und gesiebtes Weizenmehl hinzu. Diese Produkte mit einer Tischgabel und dann mit den Fingern zerkleinern, bis sich Krümel gebildet haben - der Shtreisel ist fertig! Dann streuen wir sie nach Belieben sofort vor dem Backen mit Mehl oder sieben sie durch ein feinmaschiges Sieb und verwenden sie dann für den vorgesehenen Zweck.

Schritt 3: Den Shtreisel servieren.


Nach der Zubereitung wird Streisel gesiebt oder sofort verwendet. Vor dem Backen werden sie mit Torten, Kuchen, Muffins, Brötchen, Muffins und anderen Desserts bestreut.

Diese scheinbar gewöhnliche Mischung macht Mehlprodukte rosiger und aromatischer. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft werden dem Reis nach der Zubereitung Zimt, gemahlene Haselnüsse, Vanille, Zitrusschale oder Kakaopulver zugesetzt.

- Manchmal wird Butter durch Premium-Margarine ersetzt.

- Wenn sich beim Mahlen der Produkte keine Krümel bilden, ist es empfehlenswert, etwas mehr Mehl in die Mischung zu geben, und wenn es sich als sehr fein herausstellt, etwas mehr Öl.

- Weißer Zucker kann durch braunen Zucker ersetzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Holger Streisel Siemens Energy z Niemiec Subcontracting 2019 (Juli 2020).