Gemüse

Bratkartoffeln mit Knoblauch


Zutaten Für Das Kochen Von Chips Mit Knoblauch

  1. Kartoffel (alt) 500 Gramm
  2. Knoblauch 1 Kopf (groß)
  3. Pflanzenöl 25 Milliliter
  4. Butter 25 Gramm
  5. Zitronenschale mit einer Hälfte von Zitrusfrüchten
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Provenzalische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Basilikum und andere) nach Geschmack
  9. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Knoblauch, Butter
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Topf (2 Liter Inhalt), Küchenmesser, Schneidebrett, Herd, tiefe Schüssel, Sieb, Bratpfanne mit Deckel, Küchenspatel, Mörser und Stößel, Teller

Bratkartoffeln mit Knoblauch kochen:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.


Zuerst zünden wir eine Pfanne an, die mit halb gereinigtem Wasser gefüllt ist, und bringen die Flüssigkeit zum Kochen. Gleichzeitig nehmen wir mittelgroße Kartoffeln und spülen sie gründlich mit einer harten Küchenbürste unter fließendem kaltem Wasser aus Sand und anderen Verunreinigungen.

Dann verteilen wir das Gemüse auf einem Schneidebrett und schneiden, ohne die Schale zu entfernen, jede Knolle in Scheiben oder Scheiben beliebiger Form mit einer Dicke von 1,5 bis 2 Zentimeter. Wir schieben die Scheiben in eine tiefe Schüssel und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Die Kartoffeln kochen.


Wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Temperatur des Ofens auf ein durchschnittliches Niveau, legen Sie die gehackten Kartoffeln vorsichtig in die Pfanne, fügen Sie etwas Salz hinzu und kochen Sie das Gemüse 10 Minutensoll es weich werden, aber nicht einkochen!
Nach der richtigen Zeit werfen wir die halbfertigen Kartoffeln in ein Sieb und lassen es darauf 3 bis 4 Minutenüberschüssige Flüssigkeit zu glasieren.

Schritt 3: Bereiten Sie den Rest der Produkte vor.


In der Zwischenzeit die Pfanne auf mittlere Hitze stellen, ein kleines Stück Butter hineinlegen und das Pflanzenöl einfüllen.
Entfernen Sie während des Aufwärmens die obere Schale vom Knoblauch, während wir die Nelken nicht von der Schale abziehen, sondern sie einfach vom Stiel abziehen.
Geben Sie dann die richtige Menge Provence-Kräuter und schwarzen Pfeffer in einen kleinen Mörser. Mahlen Sie die Gewürze mit einem Stößel glatt und beiseite, sie werden später nützlich sein.

Schritt 4: Bratkartoffeln mit Knoblauch zubereiten.


Über nach 3 - 4 minuten Die Ölmischung erwärmt sich gut, geben Sie die leicht getrockneten Kartoffeln vorsichtig in die Pfanne, legen Sie die Knoblauchzehen in die Pfanne und erhöhen Sie die Temperatur des Tellers auf ein Niveau zwischen mittel und groß. Gemüsescheiben von allen Seiten goldgelb anbraten 5 Minuten.

Dann die Zitronenschale in die Pfanne geben und die Kartoffeln weiter braten 10 Minuten bis goldbraun, in regelmäßigen Abständen mit einem Küchenspatel von Seite zu Seite drehen.
Damit das Gericht nicht frisch ist, bestreuen Sie es mit einer Kräutermischung und fügen Sie nach Belieben etwas mehr Salz hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf ein niedriges Niveau und schmoren Sie Kartoffeln mehr ein paar Minuten.
Dann den Herd ausschalten, die Pfanne mit einem Deckel abdecken, auf aromatische Speisen bestehen 2-3 Minuten und probieren Sie es!

Schritt 5: Die Bratkartoffeln mit Knoblauch servieren.


Bratkartoffeln mit Knoblauch heiß serviert. Nach dem Garen wird es einige Minuten unter einem Deckel aufbewahrt, dann portionsweise auf Tellern ausgebreitet und als vegetarisches Hauptgericht oder Beilage für Fleisch-, Geflügel-, Fisch- und Wildgerichte serviert. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann nach Geschmack gewechselt werden, wobei alle Gewürze verwendet werden, die zum Garen von Gemüsegerichten geeignet sind.

- optional kann Zitronenschale nicht hinzugefügt werden;

- Auf die gleiche Weise können Sie junge Kartoffeln kochen, nur vor dem Braten sollte es nicht länger als 5-6 Minuten gekocht werden.

Sehen Sie sich das Video an: Bratkartoffeln zubereiten. So werden sie IMMER knusprig. aus rohen Kartoffeln. Veggie Wednesday (Juli 2020).