Fleisch

Pilaw mit Gemüse und Meeresfrüchten


Zutaten zum Kochen Pilaw mit Gemüse und Meeresfrüchten.

  1. Reis "Basmati" 200 Gramm
  2. Eine Mischung aus Meeresfrüchten (Muscheln, Garnelen, Tintenfischringe), gefroren 300 Gramm
  3. 1 mittelgroße Zwiebel
  4. 1 mittelgroße Karotte
  5. Frische grüne Erbsen 100 Gramm
  6. Mittelgroßer Knoblauch 1 Kopf
  7. Selleriewurzel 50 Gramm
  8. Petersilienwurzel 50 Gramm
  9. Olivenöl 50 Milliliter
  10. Salz nach Geschmack
  11. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  12. Muskatnuss 1 Prise
  • Hauptzutaten: Garnelen, Tintenfische, Muscheln und Jakobsmuscheln, Erbsen, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Reis
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Tiefe Pfanne mit dickem Boden, Pfannendeckel, Holzspatel, Küchenherd, Mittelpfanne mit Deckel, Schneidebrett, Messer, Teller - 5 Stück, Untertasse, Sieb, Servierschale

Pilaw mit Gemüse und Meeresfrüchten kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Selleriewurzel vor.


Schälen Sie die Selleriewurzel mit einem Messer und spülen Sie sie dann leicht unter fließendem Wasser ab. Verteilen Sie das Bauteil auf einem Schneidebrett und schneiden Sie es in kleine Würfel. Geschredderter Sellerie wird auf einen freien Teller gegeben.

Schritt 2: Petersilienwurzel vorbereiten.


Petersilienwurzel mit einem Messer schälen und unter fließendem Wasser abspülen. Dann legen Sie es auf ein Schneidebrett und mahlen es in kleinen Würfeln. Gießen Sie die fein gehackte Komponente in einen Teller mit Selleriewurzel.

Schritt 3: Karotten vorbereiten.


Schälen Sie die Möhren mit einem Messer von der Schale und spülen Sie sie anschließend gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir verteilen das Gemüse auf einem Schneidebrett und schneiden es in kleine Würfel. Gießen Sie die zerkleinerte Komponente in eine saubere Platte.

Schritt 4: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es mit Quadraten fein. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen sauberen Teller.

Schritt 5: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Wir legen den Knoblauch auf ein Schneidebrett und teilen ihn vorsichtig mit einem Messer in Gewürznelken. Nachdem die Komponenten in eine saubere Untertasse überführt wurden.

Schritt 6: bereiten Sie die grünen Erbsen vor.


Die Erbsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen. Dann transferieren wir das Bauteil auf eine saubere Platte.

Schritt 7: Reis vorbereiten.


Reis in ein Sieb geben und mehrmals unter fließendem Wasser abspülen. Achtung: Es ist nicht notwendig, das Getreide für eine lange Zeit unter dem Wasserstrahl zu halten, da Basmati selbst ziemlich bröckeliger und sauberer Reis ist.

Gießen Sie normales kaltes Wasser in einen Topf und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Wichtig: Flüssigkeit sollte doppelt so viel wie Reis sein. Das heißt, wenn Getreide ein Glas ist, sollte es Wasser geben 1,5 - 2 Tassen. Wenn der Inhalt des Behälters kocht, salzen Sie ihn, mischen Sie ihn gut mit einem Esslöffel und gießen Sie den gewaschenen Reis hinein. Jetzt machen wir ein sehr kleines Feuer und bedecken die Pfanne mit einem Deckel. Reis kochen für 20 Minuten bis das Wasser vollständig verdunstet ist. Schalten Sie unmittelbar danach den Brenner aus und stellen Sie den Behälter mit geschlossenem Deckel zur Seite.

Schritt 8: Pilaw mit Gemüse und Meeresfrüchten zubereiten.


Gießen Sie Olivenöl in die Pfanne und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Wir erwärmen den Behälter gut, bis ein weißer Rauch auf der Oberfläche des Öls erscheint. Unmittelbar danach gehackte Karotten, Zwiebeln, Selleriewurzel und Petersilie hinzufügen. Wir machen ein großes Feuer und braten bis sie goldbraun sind, wobei wir gelegentlich mit einem Holzspatel umrühren. Fügen Sie dann die Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie das Gemüse weiter, bis die Zwiebel weich ist. Fügen Sie nun grüne Erbsen hinzu, machen Sie das Feuer weniger als normal und lassen Sie alles unter dem Deckel köcheln. Achtung: Die letzte Komponente muss unbedingt weich werden, wie in Dosen.

Dann Deckel abnehmen, Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken, eine Prise Muskatnuss dazugeben, tiefgefrorene Meeresfrüchte verteilen und mit einem Esslöffel gut mischen. Den Behälter wieder mit dem Deckel abdecken und weiter köcheln lassen 10 bis 12 Minuten. Achtung: Wir geben dem Gericht keine Flüssigkeit zu, da das Gemüse selbst genügend Feuchtigkeit abgibt.
Zum Schluss gekochten losen Reis in die Pfanne geben, alles mit einem Holzspatel gut verrühren, wieder zudecken und den Pilaw zum Kochen bringen 5 Minuten. Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus und wir können das Gericht auf dem Esstisch servieren.

Schritt 9: Pilaw mit Gemüse und Meeresfrüchten servieren.


Ein solcher Pilaw mit Gemüse und Meeresfrüchten kann sowohl warm als auch kalt serviert werden. Gießen Sie das Gericht auf einen speziellen flachen Teller und servieren Sie es mit dem Gemüse am Esstisch.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung von Pilaw können Sie eine gefrorene Mischung aus Meeresfrüchten verwenden, da diese in Zukunft noch einer Wärmebehandlung unterzogen wird.

- In das Gericht können Sie beliebiges Gemüse und Meeresfrüchte nach Ihrem Geschmack geben.

- Jeder weiße Langkornreis ist zum Kochen von Pilaw geeignet. Hauptsache, er ist bröckelig.