Backen

Prune Joghurtkuchen


Zutaten für die Herstellung von Pflaumen-Joghurt-Kuchen

Für die Basis (trockene Zutaten):

  1. Vollkornroggenmehl 2 Esslöffel mit einem kleinen Hügel
  2. Gemahlene Walnüsse 2 Esslöffel mit einem kleinen Hügel
  3. Zucker 1-2 Esslöffel mit einem kleinen Hügel
  4. Backpulver für den Test 1 Esslöffel ohne Folie

Für die Basis (flüssige Zutaten):

  1. Prune Püree (Babynahrung) 2 Esslöffel
  2. Reines kaltes Wasser 2 Esslöffel
  3. Raffiniertes Pflanzenöl 1 Esslöffel
  4. Butter 50 Gramm

Für die Joghurtschicht:

  1. Naturjoghurt (ohne Zusatzstoffe) 600 Gramm
  2. Zucker 1-2 Esslöffel
  3. Narbenpflaumen 100 Gramm
  4. Instant-Gelatine 15 Gramm
  5. Reines kaltes kaltes Wasser 50 Milliliter

Zur Dekoration:

  1. Süßwarengel nach Geschmack
  2. Dosenpflaumen 3 Stück
  • Hauptzutaten: Pflaumen, Joghurt, Mehl
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Abnehmbare Auflaufform, Esslöffel, Mittlere Schüssel - 2 Stück, Backofen, Küchenhandschuhe, Tiefe Schüssel - 2 Stück, Mixer, Küchenpapierhandtücher, Kühlschrank, Teller, Schneidebrett, Messer, Servierschale, Türke

Joghurtkuchen mit Pflaumen zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Trockenmischung für die Basis vor.


In einer mittelgroßen Schüssel Roggenvollkornmehl, gemahlene Walnüsse, Zucker und ein Backpulver für den Teig einfüllen. Mit einem Esslöffel die Zutaten gut mischen, bis sie glatt sind.

Schritt 2: Bereiten Sie die flüssige Mischung für die Basis vor.


Gießen Sie gestampfte Pflaumen, sauberes Wasser und Pflanzenöl in eine weitere leere Schüssel. Mit einem Esslöffel mischen wir auch alle Zutaten, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 3: bereite die Basis für den Kuchen vor.


Gießen Sie die Flüssigkeit mit der trockenen Mischung in den Behälter und mischen Sie alles schnell mit einem Esslöffel, bis es glatt ist. Achtung: Sie brauchen nicht lange zu kneten, damit die Luft, die bei der Reaktion des Backpulvers mit anderen Komponenten freigesetzt wird, im Inneren verbleibt.

Fetten Sie nun den Boden und die Wände der Auflaufform mit einem Stück Butter ein und gießen Sie den Teig hinein. Backofen auf Temperatur vorheizen 180 ° C und danach setzen wir die Kapazität auf ein durchschnittliches Niveau, für das gebacken werden kann 20 - 25 Minuten bis goldbraun. Nach der vorgegebenen Zeit nehmen wir die Form mit Hilfe von Küchenhandschuhen aus dem Ofen und lassen sie auf Raumtemperatur abkühlen.

Schritt 4: Bereiten Sie Wasser für Gelatine vor.


Gießen Sie klares Wasser in den Türken und machen Sie ein kleines Feuer. Wenn das Wasser warm genug ist, schalten Sie den Brenner aus und fahren Sie sofort mit der Gelatinezubereitung fort.

Schritt 5: Bereiten Sie die Gelatine vor.


Gießen Sie die Gelatine in eine tiefe Schüssel und füllen Sie sie mit warmem Wasser. Mischen Sie alles gründlich mit einem Esslöffel, bis sich die trockene Mischung an unserer Stelle auflöst. Danach die Flüssigkeit beiseite lassen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Schritt 6: Pflaumen vorbereiten.


Wir legen die Pflaumen in eine saubere tiefe Schüssel und füllen sie mit gewöhnlichem heißem Wasser. Wir lassen getrocknete Früchte beiseite für 10 Minuten. Lassen Sie danach die Flüssigkeit ab und waschen Sie die Komponente mehrmals unter fließendem Wasser. Wir wischen die Pflaumen mit Küchenpapier ab und legen sie in die Mixschüssel.

Bei niedriger Geschwindigkeit in kleine Stücke schneiden.

Schritt 7: Bereiten Sie den Joghurtboden vor.


Geschredderte Pflaumen mit einem Esslöffel werden in eine tiefe Schüssel gegeben. Dazu geben wir nach Belieben Zucker, Naturjoghurt und flüssige Gelatine. Alles gründlich mit improvisiertem Inventar mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 8: Joghurtkuchen mit Pflaumen zubereiten - die erste Stufe.


Wenn der Kuchen abgekühlt ist, gießen Sie die Joghurtfüllung mit Pflaumen auf die Oberfläche. Achtung: Lassen Sie den Boden des Kuchens in einer Auflaufform, da die flüssige Mischung ihre Form behalten sollte, bis sie an einem kalten Ort gefriert. Die Oberfläche des Desserts mit einem Esslöffel ausgleichen und in den Kühlschrank stellen für 3 bis 4 Stunden.

Schritt 9: Pflaumenkonserven vorbereiten


Pflaumen lagen auf einem Schneidebrett. Schneiden Sie die Obstkonserven mit einem Messer in Scheiben und geben Sie sie dann auf einen freien Teller.

Schritt 10: Joghurtkuchen mit Pflaumen zubereiten - die zweite Stufe.


Wenn die Joghurtfüllung des Kuchens hart wird, nehmen wir das Dessert aus dem Kühlschrank und dekorieren seine Oberfläche mit Pflaumenscheiben. Gießen Sie alles darüber mit Süßwarengel, damit das schöne Aussehen des Kuchens erhalten bleibt. Wir stellen das Gericht wieder in den Kühlschrank, um auf ein anderes zu bestehen 1 Stunde.

Schritt 11: Joghurtkuchen mit Pflaumen servieren.


Wir legen den fertigen Joghurtkuchen mit Zwetschgen auf einen speziellen flachen Teller und servieren ihn mit Tee oder Kaffee auf dem Desserttisch. Ja, dies ist wirklich ein Kunstwerk, denn neben einem unvergesslichen Geschmack und Aroma haben wir die Möglichkeit, dieses Dessert zu genießen, ohne befürchten zu müssen, mindestens 500 Gramm wiederzugewinnen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Dekoration können Sie alle anderen frischen Früchte und Obstkonserven verwenden. Zusätzlich kann der Kuchen mit Kakaopulver, Kokosnuss, gehackten Nüssen oder Puderzucker bestreut werden;

- Pflaumen müssen nicht in einem Mixer zerkleinert werden. Sie können auch ein Messer und ein Schneidebrett verwenden und getrocknete Früchte in kleine Stücke schneiden.

- Kontrollieren Sie unbedingt die Ofentemperatur, da der Kuchen brennen kann.

Sehen Sie sich das Video an: Heidelbeer-Gugelhupf mit Palatschinken-Teig (Juli 2020).