Salate

Gekochter Fleischsalat


Gekochte Salatzutaten

  1. Gekochtes Rindfleisch 500 Gramm
  2. Eingelegte Gurken mittlerer Größe 5-8 Stück
  3. Knoblauch mittelgroße 3-4 Nelken
  4. 4 Eier
  5. Mayonnaise nach Geschmack
  6. Walnüsse (nach Geschmack) 100-150 Gramm
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Gurke, Eier
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Herd, Schneidebrett, Messer, Kleine Pfanne, Salatschüssel, Untertasse - 2 Stück, Teller - 2 Stück, Bratpfanne, Nudelholz, Holzspatel, Esslöffel, Kleine Schüssel, Kühlschrank, Küchenhandschuhe, Lebensmittelverpackung

Gekochten Fleischsalat kochen:

Schritt 1: Eier vorbereiten.


Wir legen die Eier in eine kleine Pfanne, füllen alles mit normalem kaltem Wasser, so dass die Flüssigkeit die Komponente vollständig bedeckt, und stellen den Behälter auf mittlere Hitze. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie hart gekochte Eier für 10 Minuten. Nach der vorgegebenen Zeit schalten wir den Brenner aus und stellen die Pfanne mit Hilfe von Küchenutensilien unter kaltem Wasser in die Spüle. Kühlen Sie das Bauteil vollständig ab und entfernen Sie die Schale nach dem Gebrauch Ihrer Hände. Achtung: Damit im Salat keine kleinen Bruchstücke vorkommen, spülen Sie die Eier nach dem Reinigen leicht aus.

Legen Sie nun das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es mit einem Messer in kleine Würfel. Gießen Sie die zerkleinerten Eier in einen sauberen Teller.

Schritt 2: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Schälen Sie den Knoblauch mit einem Messer von der Schale und spülen Sie ihn leicht unter fließendem Wasser ab. Wir legen die Nelken auf ein Schneidebrett und hacken sie fein. Gießen Sie die zerkleinerte Komponente in eine freie Untertasse.

Schritt 3: Bereiten Sie die Gurken vor.


Wir verteilen die Gurken auf einem Schneidebrett und hacken sie mit einem Messer in kleine Würfel. Achtung: Die Menge dieser Komponente hängt von ihrer Größe ab. Je mehr Gurken, desto weniger müssen sie zum Salat gegeben werden. Und so ist alles Geschmackssache. Falls gewünscht, kann das Bauteil auch abgezogen werden, wenn es sehr steif ist. Wir legen die Gurkenwürfel in eine saubere Schüssel.

Schritt 4: Gekochtes Rindfleisch zubereiten.


Das gekochte Rindfleisch auf ein Schneidebrett legen und in kleine Würfel schneiden. Wichtig: Sie können etwas größer sein als die Würfel der anderen Komponenten. Dies ist notwendig, damit der Salat einen ausdrucksstärkeren Fleischgeschmack hat. Das Rindfleisch in einen sauberen Teller schneiden.

Schritt 5: Walnüsse vorbereiten.


Der Salat ist sehr lecker und nahrhaft. Das Hinzufügen von Walnüssen ist jedoch absolut nicht erforderlich, wenn Sie kein Fan einer solchen Zutat sind. In der Zwischenzeit die Nüsse in die Pfanne geben und ein kleines Feuer machen. Von Zeit zu Zeit das Bauteil mit einem Holzspatel umrühren und braten, bis eine weiche goldene Farbe entsteht. Gleich danach schalten wir den Brenner aus und stellen die Pfanne zur Seite.

Gießen Sie geröstete Nüsse auf ein Schneidebrett und mahlen Sie sie mit einem Nudelholz in einen Krümelzustand. Dann gießen Sie sie in eine saubere Untertasse.

Schritt 6: Salat mit gekochtem Fleisch servieren.


Gekochter Fleischsalat ist wirklich sehr lecker, aromatisch und befriedigend. Wir servieren es am Esstisch mit Brotscheiben und genießen. Jeder Gast kann so viel Salat mitnehmen, wie er möchte und mit seiner Gabel mischen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für diesen Salat in Kombination mit den im Rezept angegebenen Zutaten empfehle ich, nur gekochtes Rindfleisch zu verwenden, um einen unvergesslichen Geschmack und ein unvergessliches Aroma zu erzielen.

- Rindfleisch kann nicht in Würfel geschnitten, sondern in Fasern zerrissen werden;

- Für die Zubereitung von gekochtem Fleischsalat verwenden Sie am besten Eingelegtes.

Sehen Sie sich das Video an: Fleischsalat, Fleischsalat mit gekochten Schinken, Gewürzgurken, Zwiebeln, Salate, Frühstück, (Juli 2020).