Andere

Ofengebackener Käse


Ofenzutaten für Brynza

  1. Gesalzener Schafskäse 300 Gramm
  2. Tomaten mittlerer Größe 1-2 Stück
  3. Bulgarischer roter Pfeffer mittlerer Größe 2 Stück
  4. Butter 30 Gramm + zum Einfetten einer Auflaufform
  5. Hühnerei 2 Stück
  6. Frische Petersilie nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Getrocknete herzhafte nach Geschmack
  9. Gemahlener Paprika nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Pfeffer, Tomate, Eier, Käse
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Kleine Schüssel, Tiefe Schüssel, Ofen, Backblech, Küchenhandschuhe, Teller, Backformen, Untertasse - 2 Stück, Servierschale, Holzspatel, Kaffeelöffel, Küchenpapierhandtücher, Küchenzange

Im Ofen gebackenen Käse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Käse vor.


Legen Sie den Feta-Käse auf ein Schneidebrett und schneiden Sie ihn mit einem Messer ungefähr in Würfel 2-2,5 Zentimeter. Bewegen Sie das Bauteil vorsichtig in eine kleine Schüssel, damit es nicht bröckelt.

Schritt 2: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Die Tomaten unter fließendem Wasser abspülen und in einer tiefen Schüssel verteilen. Das Gemüse mit heißem Wasser übergießen und blanchieren lassen 7-10 Minuten.

Nach der vorgesehenen Zeit die Flüssigkeit abtropfen lassen und die Tomaten auf ein Schneidebrett legen. Entfernen Sie die Haut mit einem Messer und schneiden Sie das Bauteil in dünne Scheiben. Achtung: Samen können nicht entfernt werden. Zerkleinertes Gemüse wird zurück in die Schüssel gegeben. Wichtig: Der Behälter muss vorher unter fließendem Wasser gewaschen werden.

Schritt 3: Paprika zubereiten.


Wir spülen die Paprika unter fließendem Wasser ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Wischen Sie die Komponente mit Küchenpapierhandtüchern trocken und übertragen Sie sie auf ein Backblech. In der Zwischenzeit den Backofen auf eine Temperatur vorheizen 180 ° C. Unmittelbar danach stellen wir die Kapazität in den Ofen auf die mittlere Stufe und backen für 25-40 Minuten bis schwarze verkohlte Stellen auf der Oberfläche des Gemüses erscheinen. Achtung: damit die paprika von allen seiten gekocht wird 7 Minuten wir nehmen es mit hilfe von küchenhandschuhen heraus und drehen es mit einer speziellen zange auf die andere seite.

Nach der vorgegebenen Zeit den Backofen ausschalten, das Backblech herausnehmen und beiseite stellen. Wir warten darauf, dass die Komponente etwas abkühlt und es wird möglich sein, damit zu arbeiten. Dann legen Sie es auf ein Schneidebrett und entfernen Schwanz und Samen mit einem Messer. Achtung: Peeling kann nach Wunsch entfernt werden. Ich lasse es normalerweise, weil ich den rauchigen Geschmack in der Schüssel mag. Zum Schluss die Paprika abschneiden in 2-4 Teile und mahlen Sie jedes Stück in dünne Streifen. Gießen Sie fein gehacktes Gemüse in einen sauberen Teller.

Schritt 4: Petersilie vorbereiten.


Wir waschen die Petersilie unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer die Kräuter fein hacken und in eine saubere Untertasse geben.

Schritt 5: Bereiten Sie die Butter vor.


Wir verteilen die Butter auf einem Schneidebrett und schneiden sie mit einem Messer in kleine Stücke. Die zerkleinerte Komponente wird in eine freie Untertasse gegeben.

Schritt 6: Bereiten Sie den im Ofen gebackenen Käse vor.


Den Boden und die Wände der Auflaufform mit einem kleinen Stück Butter schmieren. Die Käsewürfel mit der ersten geraden Schicht in den Behälter geben. Dann legen wir oben auf Scheiben Tomaten und ein wenig Salz. Achtung: Geben Sie die letzte Komponente vorsichtig hinzu, da der Käse selbst sehr salzig ist. Wir verteilen die gebackene Paprika mit der letzten Schicht. Das Gemüse sollte die vorherigen Zutaten vollständig bedecken. Alles mit Pikantem und Paprika bestreuen (ein Kaffeelöffel reicht aus). Auf der Oberfläche des Tellers legen wir Butterstücke aus. In der Zwischenzeit den Backofen auf eine Temperatur vorheizen 220 ° C. Sofort danach den Behälter mit dem Käse in den mittleren Ofen stellen und backen 8-10 Minuten. Nach der vorgegebenen Zeit mit Hilfe von Küchengeräten bekommen wir die Form, mit einem Messer brechen wir die Eierschale und gießen das Eigelb mit den Proteinen vorsichtig auf die Oberfläche der Schale. Wichtig: versuchen Sie, das Eigelb intakt zu halten. Wir stellen den Behälter wieder in den Ofen und backen noch einen 8-10 Minutenbis die Eichhörnchen weiß werden und das Eigelb leicht absetzt. Am Ende machen wir den Ofen aus und nehmen die Schüssel mit Hilfe von Küchenhandschuhen heraus und stellen sie beiseite. Vor dem Servieren Feta mit gehackter Petersilie bestreuen.

Schritt 7: Den im Ofen gebackenen Käse servieren.


Im Ofen gebackener Käse muss heiß auf dem Esstisch serviert werden. Im Allgemeinen handelt es sich um ein Gericht der Balkanküche, das sehr oft direkt in eine Auflaufform gegeben wird. Beispielsweise wird in Bulgarien und Rumänien ein solcher Käse im Allgemeinen in speziellen Tontöpfen hergestellt. Wir müssen es in portionierte Scheiben schneiden, da wir eine große Kapazität haben. Zum Gericht werden ein Glas trockener Rotwein und Brotstücke empfohlen, die in ein halbflüssiges Eigelb getaucht werden können.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie ein Gericht in speziellen Tontöpfen zubereiten möchten, stellen Sie es in einen noch kalten Ofen, damit das Geschirr gleichmäßig erhitzt wird. Die Garzeit für Käse sollte ab dem Zeitpunkt ermittelt werden, an dem die Temperatur im Ofen 220 ° C erreicht.

- Vor dem Backen von Paprika kann das Backblech leicht mit etwas Oliven- oder Pflanzenöl eingefettet werden, damit das Gemüse nicht an der Oberfläche des Behälters haftet.

- Zusätzlich zu den im Rezept angegebenen Gewürzen kann dem Gericht auch roter gemahlener Pfeffer auf der Messerspitze hinzugefügt werden.