Fisch

Fischfrikadellen im Ofen


Ofenzutaten zum Kochen von Fischfrikadellen

  1. Hautloses Seehechtfilet 600 g
  2. 2 Eier
  3. Semmelbrösel Weißbrot 1/2 Tasse
  4. Olivenöl 3 EL. Löffel
  5. Zwiebel mittel 2 Stk
  6. Knoblauch 1 Nelke
  7. Gewürze nach Geschmack
  8. Mayonnaise 100 g + 1 EL. ein Löffel
  9. Salz 1/2 TL
  10. Zitronenschale 1 EL
  11. Zitronensaft 1 TL
  12. Paprika 1/4 TL
  • HauptzutatenHake, Zwiebel, Knoblauch, Eier
  • Portion6 - 7 Stück

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Küchenmaschine, Schaufel, Esslöffel, Teelöffel, kleine Reibe, Papierservietten, Backblech, Backpapier, Schüssel oder Salatschüssel

Fischfrikadellen im Ofen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Um sich das Schneiden von Fisch zu ersparen, kaufen wir Seehechtfilet ohne Haut und Knochen. In Geschäften wird es normalerweise gefroren verkauft, daher muss es aufgetaut werden. Am besten legen Sie es vorher in die untere Ablage des Kühlschranks, damit es langsam auftaut. Wenn Sie so lange warten, bis keine Kraft mehr vorhanden ist, können Sie das Filet bei Raumtemperatur auftauen. Dann waschen wir es unter fließendem Wasser, trocknen es vorsichtig mit Papiertüchern und schneiden es in kleine Stücke von beliebiger Form.

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Entfernen Sie die Schale vom Knoblauch und reiben Sie sie auf einer feinen Reibe.
Damit ist die Zubereitung der Zutaten abgeschlossen.

Schritt 2: Kochen Sie die Fischfrikadellen im Ofen.


Die schnellste Art, Hackfleisch für Schnitzel zuzubereiten, ist die Verwendung einer Küchenmaschine. Wenn nicht, brauchen Sie einen Fleischwolf.
Also in der Schüssel die gehackte Zwiebel umrühren und hacken. Fügen Sie Semmelbrösel, einen Esslöffel Mayonnaise, Eier und Gewürze hinzu und schalten Sie den Mähdrescher für 10-15 Sekunden ein.

Wir befestigen gehacktes Seehechtfilet und Salz an den gehackten Zutaten. Wir schalten den Mähdrescher für ca. 2-3 Minuten ein, vielleicht ein bisschen mehr oder weniger, es hängt von der Kapazität des Mähdreschers ab. Das Ergebnis sollte ein homogener Hackfisch sein.

Das Backblech mit Pergament abdecken. Für eine goldene Kruste mit Olivenöl einfetten. Wir formen mit unseren Händen Schnitzel und breiten sie in geringem Abstand voneinander aus.
Den Backofen einschalten und auf 180 Grad erhitzen. Wir schicken Frikadellen für 15-20 Minuten in den Ofen. Dann nehmen wir ein Backblech heraus und legen die Fleischbällchen auf einen Teller.

Schritt 3: Bereiten Sie die Sauce für Fischfrikadellen im Ofen vor.


Die Zitrone mit einem Papiertuch waschen und trocknen. Reiben Sie es auf einer feinen Reibe, um die Lust zu bekommen.

Mayonnaise in eine kleine Salatschüssel geben, einen Teelöffel Zitronensaft und einen Viertel Teelöffel Paprika zubereiten. Alles mischen und mit Salz abschmecken.

Schritt 4: Servieren Sie die Fischfrikadellen im Ofen.


Wir servieren Fischkuchen sofort nach dem Kochen. Salate aus frischem Gemüse und Gemüse eignen sich sehr gut für sie. Kartoffeln jeglicher Art (gebraten, gekocht oder püriert) sind eine gute Beilage.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Die Sauce zu den Schnitzel kann anders serviert werden, zum Beispiel Soja oder Tomate;

- Sie können alle Gewürze verwenden, die Sie in Kombination mit Fisch mögen, es kann Rosmarin sein, eine frisch gemahlene Mischung aus Paprika, ein fertiges Set von Gewürzen "Für Fisch";

- Anstelle von Seehecht können Sie auch jedes andere Fischfilet ohne Haut und Knochen verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Fischfrikadellen Rezept I Ev yapimi balik köftesi (Juli 2020).