Backen

Schokoladen-Bagels


Zutaten für die Herstellung von Schokoladenbagels

  1. Premium Weizenmehl 1 kg
  2. Zucker 250 g
  3. Butter 250 g
  4. Eier 3 Stk. (Im Teig 2 Stk., 1 Stk. Zum Schmieren)
  5. Saure Sahne 150 g
  6. Backpulver 1/2 TL
  7. Essig zum Abschrecken von Soda
  8. 1/4 Teelöffel salzen
  9. Süßwaren Schokolade 300 g
  • Hauptzutaten: Öl, Sauerrahm, Mehl, Blätterteig, Kakao und Schokolade, Zucker

Inventar:

Schüssel, Nudelholz, Messer, Backblech, Backpapier, Schüssel, Fettpinsel, Sieb

Schokoladenbagels zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie einen reichen frischen Teig.


Schokoladenbagels können aus einem Ladenblatt Blätterteig (hefe- oder hefefrei) hergestellt werden. Es ist nur notwendig, es aufzufrieren. Wenn Sie den Teig selbst herstellen möchten, ist ungesäuerter Butterteig die schnellste Option. Blätterteig zu Hause wird schon lange zubereitet.
Eier, Sauerrahm und Butter sollten vorab aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sie auf Raumtemperatur erwärmt werden. Wir müssen das Mehl sieben, damit es leichter, mit Sauerstoff gesättigt und der Teig besser geeignet ist.
Geben Sie weiche Butter, Zucker, Eier und saure Sahne in die Schüssel. Gut mischen, bis alles glatt ist. Die Hälfte des Mehls hinzufügen, mischen, mit Essig gelöschtes Soda hinzufügen (Sie können Backpulver anstelle von Soda in der vom Hersteller angegebenen Menge verwenden). Es ist praktisch, Soda in einer kleinen Schüssel zu löschen: einen kleinen Bissen hinzufügen, damit das ganze Soda zischt, mischen.

Nun das restliche Mehl dazugeben und den Teig schnell kneten, damit sich das Soda nicht zersetzt. Den Ofen vorheizen bis 200 Gradund Sie können anfangen, Bagels zu machen.

Schritt 2: Die Schokoladenbagels kochen.


Den Teig 3-4 mm dick einrollen. Versuchen Sie, Ihre Form so nah wie möglich am Rechteck zu halten, damit es einfacher ist, sie in die richtigen Teile zu schneiden. Wenn es nicht funktioniert, tun Sie nichts, was sich herausstellt. Es ist möglicherweise einfacher für Sie, einen Kreis zu bilden und ihn dann in Sektoren zu schneiden.

Schneiden Sie ein großes Rechteck in mehrere kleine. Ihre Größe hängt davon ab, welche Bagels Sie als Ergebnis erhalten möchten, klein oder größer.

Jedes Rechteck wird diagonal in zwei Dreiecke geschnitten.

Geben Sie Süßwarenschokolade auf jedes dreieckige Stück - es ist mehr Schokolade (Sie können die übliche Tafel Ihrer Lieblingsschokolade verwenden, nur ohne Füllung).

Rollen Sie jedes Dreieck in eine Röhre und biegen Sie die Spitzen ein wenig, wie ein Halbmond, um einen Bagel zu machen.

Die Bagels auf ein mit Pergament belegtes Backblech legen. Wenn Sie aus süßem, ungesäuertem Gebäck oder fertigem, hefefreiem Blätterteig kochen, fetten Sie die Bagels mit einem Eischlag mit einer Bürste ein und geben Sie sie zum Backen in den Ofen. Wenn Sie Hefeteig haben, lassen Sie die Bagels ungefähr aufgehen 15 Minutenund dann mit einem Ei einfetten und backen.

Bagels sind schnell durchgebacken 15-20 Minuten Sie werden bereit sein. Nehmen Sie sie aus dem Ofen, stellen Sie sie auf einen Rost und lassen Sie sie leicht abkühlen.

Schritt 3: Die Schokoladenbagels servieren.


Während die Bagels abkühlen, machen Sie Tee und laden Sie alle an den Tisch. Schokoladenbagels sind besonders lecker warm, mit einer knusprigen und geschmolzenen Schokolade im Inneren. Höchstwahrscheinlich haben sie keine Zeit zum Abkühlen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Frischer süßer Teig wird sofort verwendet, er kann nicht in einem warmen Raum aufbewahrt werden, da er sonst die Aufstehfähigkeit verliert.

- Bagels können mit Puderzucker bestreut oder mit heißer Schokolade auf die Oberfläche des Streifens gezeichnet werden.

Sehen Sie sich das Video an: Bagel selber machen. Rezept für New York Style Bagel mit leckerem Belag. EDEKA (March 2020).