Suppen

Magere Nudelsuppe


Zutaten für die Herstellung von mageren Nudelsuppe

  1. Olivenöl 2 Esslöffel
  2. Nudeln (oder andere Nudeln) 100 Gramm
  3. Kartoffel 2 Stück (mittel)
  4. Karotten 2 Stück (klein)
  5. Zwiebel 2 Stück (klein)
  6. Frühlingszwiebeln 2-3 Federn
  7. Pfefferkörner 2-3 Stück
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gereinigtes Wasser 1 Liter und 3 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Pasta
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Herd, Topf mit Deckel (Inhalt 3 Liter), Küchenmesser, Schneidebrett, Tiefer Teller - 4 Stück, Bratpfanne, Küchenspatel, Esslöffel, Schöpflöffel

Magere Nudelsuppe zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Nehmen Sie zuerst eine kleine Pfanne, gießen Sie einen Liter gereinigtes Wasser hinein, geben Sie Salz nach Geschmack hinzu und stellen Sie es auf mittlere Hitze, lassen Sie es kochen.
Dann mit einem scharfen Küchenmesser Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen und die Wurzeln der Frühlingszwiebeln schneiden.
Anschließend das Gemüse unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Dann legen wir sie auf ein Schneidebrett und hacken sie in 1 bis 1,5 cm große Würfel. Dann hacken wir die Grüns fein.
Wir verteilen die Scheiben auf separaten tiefen Tellern, legen die restlichen Produkte, die für die Zubereitung der Suppe benötigt werden, auf den Küchentisch und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Kochen Sie die magere Nudelsuppe.


Sobald das Wasser in der Pfanne kocht, schicken wir schwarzen Pfeffer hinein, Kartoffelwürfel und Möhren. 15 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Pfanne auf mittlere Hitze stellen und ein paar Esslöffel Olivenöl hineingießen.

Nach 2-3 Minuten Die gehackte Zwiebel hineinlegen und unter gelegentlichem Umrühren mit einem Küchenspatel goldbraun anbraten. Nachdem das Gemüse gebräunt ist, geben wir drei Esslöffel Wasser in die Pfanne, reichen es leicht durch, bis es weich ist, und geben es in die Pfanne.
Nachher 15 Minuten Das Gemüse ist zur Hälfte fertig und die Zwiebeln kochen leicht. Wir geben Nudeln zusammen mit Frühlingszwiebeln in eine Fertigsuppe und kochen sogar aromatische Speisen 10 Minutengelegentlich mit einem Esslöffel umrühren, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.

Dann probieren wir das Gericht und fügen bei Bedarf weitere Gewürze mit Salz hinzu. Schalten Sie als nächstes den Herd aus und bestehen Sie auf der Suppe unter dem Deckel 7-10 Minuten. Dann mit Hilfe einer Kelle in tiefe Teller gießen und auf dem Esstisch servieren.

Schritt 3: Servieren Sie die magere Nudelsuppe.


Die Fastennudelsuppe wird als erste Mahlzeit zum Abendessen heiß serviert. Es kann mit einem frischen Gemüsesalat, Gurken, magerem Brot oder Tortillas serviert werden.

Diese Suppe ist nicht nur lecker, sondern auch aufgrund der in Gemüse enthaltenen Präbiotika, Spurenelemente und Omega-Säuren sehr nützlich. In einer Portion enthält sie nur 140 Kilokalorien. Guten Appetit!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ergänzen Sie das Gewürzset optional mit einem Lorbeerblatt, Piment oder anderen Gewürzen, die bei der Zubereitung der ersten warmen Gerichte verwendet werden.

- Wenn Sie eine reichhaltigere Suppe wünschen, kochen Sie diese in einer Gemüsebrühe.

- manchmal die Zwiebeln zusammen mit fein gehackten Champignons und Salatpfeffer 15 Minuten dünsten und erst danach zum vorbereiteten Gemüse in die Pfanne geben;

- Die Suppe kann mit Schnittlauch, gehacktem Dill, Petersilie oder Koriander verfeinert werden.

Sehen Sie sich das Video an: Rindfleischsuppe I Rezept I Einfache Suppe kochen mit frischem Gemüse und Beinscheibe (Juli 2020).