Gemüse

Gedünsteter Kohl mit Gemüse


Zutaten zum Kochen von geschmortem Kohl mit Gemüse

  1. Weißkohl 1 Kopf (Durchschnitt)
  2. Karotte 1 Stück (groß)
  3. Zwiebel 1 Stück (groß)
  4. Aubergine 1 Stück (groß)
  5. Zucchini 1 Stück (groß)
  6. Süße Paprika 1 Stück (groß)
  7. Tomatenmark 1-2 Esslöffel oder nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Getrockneter Dill 1 Teelöffel
  11. Pflanzenöl 50-60 Milliliter
  12. Gereinigtes Wasser 1,5 Tassen
  • Hauptzutaten: Auberginen, Kohl, Zwiebeln, Karotten, Zucchini
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Glas (Fassungsvermögen 200 Milliliter), Tiefe Schüssel, Tiefe Platte - 4-5 Stück, Antihaft-tiefe Pfanne mit dickem Boden und Deckel oder Kessel (Fassungsvermögen 4 Liter), Herd, Küchenlöffel aus Holz, Teller

Gedünsteter Kohl mit Gemüse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Entfernen Sie zuerst mit einem scharfen Küchenmesser die obersten kontaminierten Blätter vom Kohl, entfernen Sie den Stiel vom Pfeffer und entkernen Sie ihn von den Samen und schälen Sie das restliche Gemüse von der Haut. Dann waschen wir sie unter kaltem fließendem Wasser und trocknen sie vorsichtig mit Küchenpapierhandtüchern.
Danach legen wir uns abwechselnd auf ein Schneidebrett und hacken. Wir zerkleinern den Kohl mit Strohhalmen bis zu einer Dicke von 5-7 Millimetern, geben ihn in eine tiefe Schüssel, bestreuen ihn mit 2 Prisen Salz, wringen ihn mehrmals mit unseren Händen aus und belassen ihn in dieser Form bis zur Verwendung.
Paprika, Karotten, Zwiebeln, Auberginen und Zucchini werden in 1 cm große Würfel geschnitten. Wir legen alles auf separate tiefe Teller und legen die restlichen Zutaten, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, auf den Küchentisch.

Schritt 2: Den gedünsteten Kohl mit Gemüse zubereiten.


Schalten Sie nun den Brenner bei mittlerer Hitze ein, stellen Sie eine tiefe antihaftbeschichtete Pfanne mit dickem Boden darauf und gießen Sie Pflanzenöl hinein. Nach ein paar Minuten die Karotten und Zwiebeln eintauchen. Brate sie an 2-3 Minutenkräftig umrühren mit einem hölzernen küchenlöffel. Dann Zucchini und Auberginen dazugeben und zusammen kochen 2-3 Minuten.

Dann schicken wir Paprika dorthin und braten ein paar Minuten.

Als nächstes den Kohl in die Pfanne geben, alles gründlich mischen, bis alles glatt ist und kocht 5 Minuten.

Danach würzen Sie das Gericht mit getrocknetem Dill, Salz, schwarzem Pfeffer und Tomatenmark, um es würzig zu machen.

Reduzieren Sie nun die Hitze auf ein Niveau zwischen klein und mittel, füllen Sie das Gemüse mit gereinigtem Wasser, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und köcheln Sie alles unter gelegentlichem Rühren, z 10-15 Minuten bis fast vollständige Verdunstung der Feuchtigkeit. Dann verteilen wir den gedünsteten Kohl auf Tellern und schmecken vorwärts!

Schritt 3: Den gedünsteten Kohl mit Gemüse servieren.


Geschmorter Kohl mit Gemüse wird als zweiter Gang heiß serviert. Es wird zusammen mit geschnittenem Brot, saurer Sahne oder hausgemachter Sahne serviert. Sehr oft wird dieses Gericht als Beilage zu Fleisch-, Geflügel-, Fisch- und Wurstgerichten verwendet. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Pilze mit Kohl schmoren;

- Sehr oft wird Tomatenmark durch frische Tomaten oder saure Sahne ersetzt.

- auf die gleiche Weise können Sie Sauerkraut schmoren, aber in diesem Fall ist es besser, keine Tomaten oder Tomaten hinzuzufügen;

- Falls gewünscht, kann die Haut von Zucchini und Auberginen nicht entfernt werden.

- Wenn der Kohl sehr saftig ist, ist es besser, die Wassermenge auf ein Glas zu reduzieren.

- Anstelle von Wasser können Sie auch eine Brühe oder Gemüsebrühe verwenden.

- Der im Rezept angegebene Satz Gewürze ist nicht grundlegend, Sie können alle anderen verwenden, die zu Gerichten aus Gemüse hinzugefügt werden.