Fleisch

Aerogrill-Kaninchen


Zutaten für das Kochen von Kaninchen im Aero-Grill

  1. Frischer Kaninchenkadaver 700 Gramm
  2. Frische Champignons 300 Gramm
  3. Butter 40 Gramm
  4. Sahne 120 Milliliter
  5. Frühlingszwiebel 30 Gramm
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Gewürze zum Abschmecken von Fleisch
  9. Reines kaltes kaltes Wasser 1 Tasse
  • Hauptzutaten: Kaninchen, Pilze, Sahne
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Luftgrill, Küchenpapierhandtücher, Schneidebrett, Messer, Teller - 2 Stück, Küchenherd, Tiefer Teller, Mittlere Pfanne mit Deckel, Esslöffel, Küchenhandschuhe, Servierschale, Holzspatel, Untertasse

Ein Kaninchen in einem Flugzeug kochen:

Schritt 1: Die Frühlingszwiebeln vorbereiten.


Wir waschen grüne Zwiebeln unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer fein hacken und auf einen sauberen Teller geben.

Schritt 2: Champignons vorbereiten.


Die Pilze werden unter fließendem Wasser gründlich gewaschen und auf ein Schneidebrett gelegt. Mit einem Messer entfernen wir die Pilze von rauen Stellen auf den Kappen und Beinen. Das Bauteil selbst wird in kleine Stücke geschnitten und in einen mittelgroßen Topf gegossen.

Füllen Sie den Behälter mit normalem kaltem Wasser, so dass die Flüssigkeit die Pilze kaum bedeckt. Wir stellen die Pfanne auf ein kleines Feuer und decken sie nicht vollständig mit einem Deckel ab. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, eine Prise Salz hineingießen, alles gründlich mit einem Esslöffel mischen und die Pilze zum Kochen bringen 20 Minuten. Nachdem die festgelegte Zeit abgelaufen ist, schalten Sie den Brenner aus und lassen Sie die Pfanne eine Weile beiseite.

Schritt 3: Bereiten Sie die Butter vor.


Wir verteilen die Butter auf einem Schneidebrett und schneiden sie mit einem Messer in kleine Stücke. Die zerkleinerte Komponente wird in eine saubere Untertasse überführt.

Schritt 4: Bereiten Sie den Kaninchenkadaver vor.


Waschen Sie zuerst den Kaninchenkadaver gründlich unter fließend warmem Wasser. Wir verteilen das Fleisch auf einem Schneidebrett und wischen es mit Küchenpapier trocken.

Jetzt schneiden wir das Bauteil mit einem scharfen Küchenmesser in portionierte Stücke. Zunächst trennen wir die Hinterbeine vom Hauptkadaver und machen einen Schnitt entlang des Hüftknochens. Wir sollten zwei Schinken bekommen. Achtung: Wenn sie groß sind, können sie in mehrere Teile geschnitten werden. Dann trennen wir die Vorderbeine vom Hauptkörper. Der Körper des Kaninchens wird ebenfalls in mehrere portionierte Stücke geschnitten. Jetzt müssen wir das Fleisch von überschüssigem Fett befreien und es dann auf einen freien tiefen Teller geben.

Schritt 5: Das Kaninchen im Luftgrill kochen.


In einer speziellen Form für den Luftgrill verteilen wir die zerquetschte Butter, die Scheiben des Kaninchenkadavers und füllen alles mit einem Glas sauberem kaltem Wasser. Schalten Sie das Gerät ein und beginnen Sie mit mittlerer Geschwindigkeit bei einer Temperatur zu kochen 150 ° C.

In ungefähr 30 Minuten gieße die Champignonbrühe mit gehackten Champignons in den Luftgrill und halte den Behälter mit Hilfe von Küchenhandschuhen fest. Zum Abschmecken das Gericht mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen. Erhöhen Sie nun die Temperatur bis zu 180 ° C, bedecke das Kaninchen und koche es weiter mit hoher Geschwindigkeit.
Nach 17 Minuten die Sahne und die gehackten Frühlingszwiebeln in die Form geben. Decken Sie den Luftgrill wieder ab und kochen Sie weitere 5 Minuten. Schalten Sie am Ende das Gerät aus und gehen Sie zum Esstisch.

Schritt 6: Füttere das Kaninchen im Luftgrill.


Mit einem Holzspatel verteilen wir das Kaninchen mit Pilzen auf einem speziellen Teller, und von oben müssen wir das Gericht mit der im Luftgrill verbleibenden Sauce gießen. Das Fleisch ist göttlich lecker! Dieses Gericht kann mit Kartoffelpüree, einem Salat aus frischem Gemüse sowie einem Glas trockenem Weißwein serviert werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ein Kaninchen im Luftgrill kann auch mit Kartoffeln und Hartkäse zubereitet werden, der am Ende in 5-7 Minuten in Form kommt.

- Servieren Sie ein solches Gericht mit scharfer Sauerrahmsauce. Geben Sie dazu ein paar zerdrückte Knoblauchzehen in die saure Sahne und mischen Sie alles gründlich mit einem Esslöffel, bis alles glatt ist.

- Damit das Kaninchen schmackhaft und saftig ist, müssen Sie eine hochwertige frische Karkasse auswählen. Achten Sie dazu zunächst auf die Farbe. Es sollte blassrosa sein und das Fleisch selbst sollte ungebrochen sein.

Sehen Sie sich das Video an: Rosenstein & Söhne Kompakt-Halogen-Konvektionsofen HO-317, 800 W (Juli 2020).