Suppen

Okroshka in Tan


Zutaten für das Kochen von Okroscha in Sonnenbräune

  1. Kartoffel 350 Gramm
  2. Frisches Hähnchenfilet 200 Gramm
  3. Frische Gurken 200 Gramm
  4. Frühlingszwiebel 30 Gramm
  5. 4 Eier
  6. Frischer Senf 2 Teelöffel
  7. Roter Rettich 150 Gramm
  8. Frisches Dillgrün 30 Gramm
  9. Tan noch 900 Milliliter
  10. 1/2 Teelöffel Salz
  • HauptzutatenRedka, Gurke, Huhn
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Teelöffel, Schneidebrett, Messer, Mittlerer Topf mit Deckel, Kleiner Topf mit Deckel - 2 Stück, Herd, Tiefe Schüssel, Teller - 5 Stück, Untertasse - 2 Stück, Tiefe Schüssel, Schaufel, Tiefe Servierteller, Esslöffel, Küchenbürste, Gabel, Abschäumer

Okroshka in tan kochen:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.


Spülen Sie die Kartoffeln mit einer Küchenbürste gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir verteilen das Bauteil in einer mittelgroßen Pfanne und füllen es mit normalem kaltem Wasser, so dass es die Knollen vollständig bedeckt.

Wir stellen den Behälter mit dem Inhalt auf mittlere Hitze und schließen den Deckel. Wenn die Flüssigkeit kocht, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie die Kartoffeln in ihren Schalen für 30-40 Minuten. Achtung: Nach der vorgegebenen Zeit überprüfen wir das Bauteil mit einer Gabel. Wenn es leicht in das Fleisch einer Kartoffel eindringt, können Sie den Brenner ausschalten. Wenn nicht, müssen Sie die Garzeit verlängern für 5-7 Minuten.

Immerhin die Knollen auf ein Schneidebrett legen und etwas abkühlen lassen. Dann die Kartoffeln schälen und mit einem Messer in kleine Würfel schneiden. Die zerkleinerte Komponente wird auf eine saubere Platte übertragen.

Schritt 2: Eier vorbereiten.


Wir legen die Eier in eine kleine Pfanne und füllen sie mit normalem kaltem Wasser. Wir stellen den Behälter mit dem Inhalt auf ein kleines Feuer und kochen die Flüssigkeit, für die wir kochen 10 Minuten. Achtung: Eier müssen hart gekocht sein. Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus und stellen Sie die Pfanne unter einen kalten Wasserstrahl. Wenn die Komponente vollständig abgekühlt ist, reinigen Sie sie mit sauberen Händen. Wichtig: Nach der Reinigung die Eier leicht unter fließendem Wasser abspülen, um den Rest der Schale abzuwaschen.

Legen Sie nun das Bauteil auf ein Schneidebrett und trennen Sie das Eiweiß mit einem Messer vorsichtig vom Eigelb. Den ersten Teil der Eier fein hacken und auf einen sauberen Teller geben.

Wir verteilen das Eigelb in einer tiefen Schüssel und kneten mit einer Gabel den Zustand der Krümel.

Sofort danach den Senf in den Behälter gießen und mit Hilfe eines Esslöffels alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 3: Hähnchenfilet vorbereiten.


Das Huhn gründlich unter fließendem Wasser abspülen und auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Messer reinigen wir das Fleisch von Adern, Fett und Filmen.

Dann schieben wir die Komponente in eine kleine saubere Pfanne und füllen sie mit normalem kaltem Wasser, so dass sie das Huhn vollständig bedeckt. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze und bedecken ihn mit einem Deckel. Wenn die Flüssigkeit zu kochen beginnt, bildet sich auf ihrer Oberfläche Fleischschaum. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie es weg. Nun kochen Sie das Huhn weiter für 40-50 Minuten über einem kleinen Feuer. Nach der vorgegebenen Zeit kontrollieren wir das Fleisch mit einer Gabel. Wenn es weich ist, können Sie den Brenner leicht ausschalten. Wenn nicht, müssen Sie die Garzeit verlängern für 7-10 Minuten.

Danach das Huhn auf ein Schneidebrett legen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Anschließend das Bauteil mit einem Messer zerkleinern und auf eine saubere Platte legen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Gurken vor.


Wir waschen die Gurken unter fließendem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer von der Haut schälen und die Ränder abschneiden. Schneiden Sie nun entlang der Komponenten in zwei Hälften und schleifen Sie jedes Teil mit Quadraten. Fein gehackte Gurken in einen freien Teller gießen.

Schritt 5: Radieschen vorbereiten.


Wir waschen den Rettich gründlich unter fließendem Wasser und legen ihn auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer schneiden wir die Kanten ab und schneiden das Bauteil anschließend sehr fein in Quadrate. Gießen Sie den zerkleinerten Rettich in einen sauberen Teller.

Schritt 6: Bereiten Sie die Frühlingszwiebeln vor.


Wir waschen grüne Zwiebeln unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer die Federn fein hacken und in eine freie Untertasse geben.

Schritt 7: Bereiten Sie den Dill vor.


Wir waschen den Dill unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen ihn auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie das Gemüse mit einem Messer und gießen Sie es in eine saubere Untertasse.

Schritt 8: Bereiten Sie Okroschka in einem Tanz.


Alle zerkleinerten Zutaten in eine tiefe Schüssel geben und salzen. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Im Prinzip ist Okroschka fertig! Vor dem Servieren müssen Sie die Mischung auf Teller geben und alles mit Bräune gießen. Übrigens ist dieses Sauermilchgetränk in der heißen Jahreszeit besser erfrischend als beispielsweise Kwas.

Schritt 9: Okroschka in einem Tanz servieren.


Es ist ratsam, die Bräune kurz vor dem Servieren der Zutaten auf den Tellern abzukühlen und mit einer Schaufel einzuschenken. Das Gericht ist sehr lecker und befriedigend. Auf Wunsch des Haushalts können Sie Brotscheiben oder Cracker anbieten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Zusätzlich zu Hühnchen kann zu Okroschka auch Brühwurst hinzugefügt werden.

- damit die Okroschka aufgrund der Bräune nicht sehr sauer ist, kann sie mit etwas saurer Sahne übergossen werden;

- Wenn Sie etwas Zeit sparen möchten, können Sie auf einer groben Reibe Radieschen, Eiweiß und Gurken mahlen.

Sehen Sie sich das Video an: Окрошка "Новая". Okroshka"新" Okroshka "New". okroshka"new". (Juli 2020).