Video

Kohl Auflauf


Zutaten zum Kochen Kohl Auflauf

  1. Weißkohl 800 g.
  2. Zwiebel 1 Stck.
  3. Frischkäse 1 Stück
  4. Milch 200 ml.
  5. Eier 3-tlg.
  6. Räucherbrust 400 g
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kohl, Zwiebel, Milch

Kohlauflauf kochen:

Kochen

Kohl hacken, etwas grobes Salz dazugeben, etwas ausdrücken.

Gießen Sie kochendes Wasser über den Kohl, lassen Sie ihn 5 Minuten stehen. Kippen Sie in ein Sieb, um das Wasser abzulassen.

Zwiebel in Streifen schneiden.

Die Brust in Streifen schneiden.

Einen Stapel in einer trockenen Pfanne glasig braten, Zwiebeln dazugeben und ebenfalls glasig braten.

Eier mit Salz und gemahlenem Pfeffer verquirlen.

Käse hinzufügen und mit einem Löffel mischen, dann mit einem Mixer schlagen. (Wenn es kleine Klumpen gibt, ist das okay.)

Milch hinzufügen und erneut schlagen.

Mischen Sie den Kohl mit der Brust in der Auflaufform.

Gießen Sie die Eierquarkmasse gleichmäßig auf den Kohl.

Im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad backen, bis es 30 Minuten lang gekocht ist. Holzspieß zur Bereitschaftskontrolle. Wenn die Oberfläche brennt, mit Folie abdecken, Kanten nicht knicken.

Kohlkasserolle ist bereit, Ihre Mahlzeit zu genießen!