Salate

Tintenfischsalat mit Tomaten


Zutaten für Tintenfischsalat mit Tomaten

  1. Tomate 1 Stück
  2. 1/4 Zwiebel
  3. Frischer Tintenfisch 150 Gramm
  4. Mayonnaise nach Geschmack
  5. Dill oder Petersilie 1-2 Äste (optional zur Dekoration)
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Gereinigtes Wasser 1,5 Liter
  • Hauptzutaten: Tintenfische, Zwiebeln, Tomaten
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser - 3 Stück, Schneidebrett - 3 Stück, Tiefe Schüssel, Herd, Wasserkocher, Topf (Kapazität 2 Liter), Esslöffel, Küchenpapierhandtücher, Salatschüssel, Teller

Tintenfischsalat mit Tomaten zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie den Tintenfisch vor.


Zunächst bereiten wir Tintenfische vor. Wenn Sie frische, gereinigte Kadaver gekauft haben, hatten Sie Glück, aber wenn nicht, müssen Sie ein wenig mit ihnen arbeiten. Bei starker Hitze drehen wir zwei Ringe an, auf einen stellen wir einen vollen Wasserkocher mit normalem fließendem Wasser und auf den zweiten einen kleinen Topf mit geschältem Wasser.
Dann den Tintenfisch in eine tiefe Schüssel geben und nach einiger Zeit mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher füllen. In wenigen Sekunden rollt sich der Film auf der Oberfläche der Meeresfrüchte zusammen und löst sich leicht vom Fleisch.
Übertragen Sie die Kadaver sofort in eine Schüssel mit Eiswasser und lassen Sie sie leicht abkühlen. Danach spülen wir erneut, während wir die Hautreste entfernen und die Innenseiten mit dem Akkord entfernen - einem transparenten Rücken. Dann trocknen wir den Tintenfisch mit Küchenpapier und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Den Tintenfisch kochen.


Nachdem das Wasser in einem Kochtopf gekocht hat, fügen Sie dort etwa einen Esslöffel Salz hinzu, senken Sie die Meeresfrüchte sehr vorsichtig ab und kochen Sie sie nicht mehr als drei Minuten. Es ist unmöglich, diese Zutat in einer heißen Flüssigkeit zu überbelichten, dies macht sie zäh und verliert ihren Geschmack!

Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, schieben wir den fertigen Tintenfisch in eine Schüssel mit sauberem kaltem fließendem Wasser. Wir kühlen sie ab, trocknen sie wieder, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie mit einem scharfen Küchenmesser in dicke Ringe oder Strohhalme von 3 bis 5 Millimeter und in die Salatschüssel schicken.

Schritt 3: bereiten Sie das Gemüse vor.


Jetzt ist es Zeit, Gemüse zu holen. Die Zwiebel schälen und mit Tomaten und Gemüse unter fließendem Wasser abspülen. Dann trocknen wir sie mit Küchenpapierhandtüchern, legen uns abwechselnd auf ein sauberes Schneidebrett und mahlen.
Wir hacken die Zwiebel mit Strohhalmen. Bei der Tomate entfernen wir die Stelle, an der der Stiel befestigt war, und schneiden ihn in dünne Scheiben oder Würfel. Wir lassen die Zweige von Dill oder Petersilie ganz und beiseite und schicken das vorbereitete Gemüse für Tintenfische in eine Salatschüssel.

Schritt 4: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Damit der Salat nicht frisch wird, würzen wir ihn mit schwarzem Pfeffer, Mayonnaise und Salz ab. Füge die letzte Zutat sehr vorsichtig hinzu! Vergessen Sie nicht, dass Tintenfische in Salzwasser gekocht wurden. Mischen Sie anschließend alle Produkte mit einem Esslöffel zu einer einheitlichen Konsistenz und servieren Sie das fertige Gericht auf dem Tisch.

Schritt 5: Tintenfischsalat mit Tomaten servieren.


Tintenfischsalat mit Tomaten wird sofort nach der Zubereitung serviert. Es wird in einer Salatschüssel oder in Portionen auf Tellern serviert und wahlweise mit grünen Zweigen, Zitronenscheiben und Tomaten dekoriert. Der Geschmack dieses Gerichts ist angenehm, reichhaltig, mäßig scharf und ziemlich delikat. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie den Salat später kochen möchten, können Sie den Tintenfisch im Voraus zubereiten. Reinigen Sie den Kadaver wie im Rezept beschrieben und legen Sie ihn in den Gefrierschrank. Dort können sie 1,5 Monate gelagert werden, ohne ihren Geschmack zu verlieren.

- Gefrorene Tintenfische müssen vor dem Reinigen vollständig aufgetaut sein. Es ist besser, sie mit kaltem Wasser zu füllen, in dieser Form für 35-50 Minuten zu belassen und dann gemäß den obigen Anweisungen vorzubereiten;

- Ein Satz Gemüse kann mit Salatpfeffer, Mais in Dosen oder frischer Gurke ergänzt werden.

- Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Tintenfische immer noch in kochendem Wasser überbelichtet haben und ihr Fleisch zu Gummi geworden ist! Kochen Sie die Meeresfrüchte noch 30 Minuten lang. Nach dieser Zeit werden sie weich, obwohl sie praktisch keine nützlichen Substanzen mehr enthalten.